Südtiroler Freiheitliche gratulieren AfD zu Wahlerfolgen

Pius Leitner - Bildquelle: www.die-freiheitlichen.com

Flüchtlingspolitik von Angela Merkel wurde abge­straft

Die Freiheitlichen gra­tu­lie­ren in einer Pressemitteilung der Alternative für Deutschland zu ihren Wahlerfolgen in den Bundesländern Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Sachsen-Anhalt. Der Freiheitliche Fraktionssprecher im Landtag, Pius Leitner, zeigt sich dar­über erfreut, dass mit dem Wählervotum die Flüchtlingspolitik der deut­schen Bundeskanzlerin abge­straft wor­den sei.

„Wir Südtiroler Freiheitliche möch­ten der AfD unsere herz­li­chen Glückwünsche für ihre tol­len Wahlergebnisse in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Sachsen-Anhalt aus­spre­chen. Die AfD hat sich somit auf Länderebene end­gül­tig eta­bliert und dies ist nicht nur ein rie­sen Erfolg für die Partei, son­dern auch ein Sieg für die Demokratie. Deutschland braucht eine demo­kra­ti­sche Kraft rechts der poli­ti­schen Mitte“, schreibt Leitner.

„Mit dem gest­ri­gen Wählervotum wurde aber auch ganz deut­lich die Flüchtlingspolitik von Kanzlerin Angela Merkel abge­straft. Ihre CDU hat in Rheinland-Pfalz und Sachsen-Anhalt Verluste hin­neh­men müs­sen und ist in Baden-Württemberg abge­stürzt. Jene Parteien, die Merkels Kurs mit­tra­gen, konn­ten davon aber nicht pro­fi­tie­ren. Merkels Politik der offe­nen Türen hat ganz Europa ins Chaos gestürzt, es ist des­halb erfreu­lich, dass auch die deut­schen Bürger ihren Protest dar­über an der Wahlurne Ausdruck geben“, so Leitner wei­ter.

„Die Wahlergebnisse in den drei Bundesländern jedoch als reine Protestwahlen zu begrün­den, greift sicher­lich zu kurz. Mit dem gest­ri­gen Wahlsonntag ist die AfD zur dritt­stärks­ten Partei in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz sowie zur zweit­stärks­ten Kraft in Sachsen-Anhalt gewor­den. Somit hat sich auch in Deutschland eine längst über­fäl­lige frei­heit­lich-kon­ser­va­tive Partei eta­bliert, der wir Freiheitliche noch viel Kraft und Erfolg für ihre wei­te­ren Wege wün­schen!“, schließt Pius Leitner.

Quelle: www​.die​-frei​heit​li​chen​.com/​d​e​/​a​r​b​e​i​t​/​p​r​e​s​s​e​m​i​t​t​e​i​l​u​n​g​e​n​/​n​e​w​s​/​s​h​o​w​/​f​r​e​i​h​e​i​t​l​i​c​h​e​_​g​r​a​t​u​l​i​e​r​e​n​_​a​f​d​_​z​u​_​w​a​h​l​e​r​f​o​l​g​e​n​.html

Print Friendly

Für unse­ren täg­li­chen Info-Brief kön­nen Sie sich hier anmel­den.

Wenn Sie unsere Mission mit einer Spende unter­stüt­zen wol­len, kön­nen Sie dies gerne per PayPal oder auch in kon­ven­tio­nel­ler Form, per Bankzahlschein machen. 


IBAN: HU48135555551355201000014057, BIC: KODBHUHB, „Unser Mitteleuropa“ 

Wir sind für jeg­li­che Hilfe sehr dank­bar!