FPÖ kommt mit 35% in Sonntagsfrage auf einen neuen Rekordwert

Wie das Nachrichtenmagazin „pro­fil“ in sei­ner Montag erschei­nen­den Ausgabe berich­tet, legt die FPÖ in der Sonntagsfrage gegen­über dem Vormonat einen Prozentpunkt zu und baut mit 35% ihren Vorsprung auf die Regierungsparteien (SPÖ und ÖVP) wei­ter aus; es ist dies der bis­her beste Wert für die Freiheitlichen. Die SPÖ bringt es auf 24% (minus 1 Prozentpunkt), gefolgt von der ÖVP mit 20% (plus 1 Prozentpunkt). Die Grünen sta­gnie­ren bei 14%, die NEOS ver­lie­ren einen Prozentpunkt auf 6%. Das Team Stronach bleibt unter der Wahrnehmungsgrenze. (n=500, maxi­male Schwankungsbreite +- 4,4%)

Quelle: Profil Redaktion GmbH. via APA/​OTS, 16.07.2016

Print Friendly

Für unse­ren täg­li­chen Info-Brief kön­nen Sie sich hier anmel­den.

Wenn Sie unsere Mission mit einer Spende unter­stüt­zen wol­len, kön­nen Sie dies gerne per PayPal oder auch in kon­ven­tio­nel­ler Form, per Bankzahlschein machen. 


IBAN: HU48135555551355201000014057, BIC: KODBHUHB, „Unser Mitteleuropa“ 

Wir sind für jeg­li­che Hilfe sehr dank­bar!