Kampagne auf Kreta: „Allah hat uns die Eroberung des Planeten befohlen, Grund und Boden darf nicht in den Händen von Ungläubigen verbleiben“

Messara-Ebene auf Kreta (Foto: Kramer96 / Wikimedia CC 3.0)

Die Polizeibehörden auf der Insel Kreta haben eine Untersuchung ein­ge­lei­tet, nach­dem es regio­nal zur Verteilung von Wurfsendungen gekom­men war, in denen neben Zitaten aus dem Koran eine von der „Moslembruderschaft von Kreta“ gezeich­nete Erklärung pro­pa­giert wird, die wört­lich lau­tet:

„Allah hat uns die Eroberung des Planeten befoh­len, Grund und Boden darf nicht in den Händen von Ungläubigen ver­blei­ben“.

Quelle: dai​l​y​hel​las​.com/​2​0​1​6​/​0​9​/​2​7​/​a​u​t​h​o​r​i​t​i​e​s​-​i​n​v​e​s​t​i​g​a​t​e​-​m​y​s​t​e​r​y​-​f​l​y​e​r​s​-​c​i​t​i​n​g​-​k​oran/

Print Friendly

Für unse­ren täg­li­chen Info-Brief kön­nen Sie sich hier anmel­den.

Wenn Sie unsere Mission mit einer Spende unter­stüt­zen wol­len, kön­nen Sie dies gerne per PayPal oder auch in kon­ven­tio­nel­ler Form, per Bankzahlschein machen. 


IBAN: HU48135555551355201000014057, BIC: KODBHUHB, „Unser Mitteleuropa“ 

Wir sind für jeg­li­che Hilfe sehr dank­bar!