Orbán: ich habe mit Trump telefoniert, er hält viel von Ungarn

Viktor Orbán (Fotoquelle: visegradpost.com)

„Donald Trump hat deut­lich gemacht, dass er viel von Ungarn hält,“ erklärte Viktor Orbán in einem Interview für die Zeitschrift Világgazdaság (Weltwirtschaft). Der Ministerpräsident sagte, er habe per Telefon mit dem neuen US-Präsidenten gespro­chen und könne behaup­ten, dass „Ungarns Position sich deut­lich ver­bes­sert hat.“

Orbán wört­lich: „Ich spürte, dass Trump weiß, dass die Ungarn Freiheitskämpfer und ein tap­fe­res Volk sind, des­sen wirt­schaft­li­che Erfolge in den ver­gan­ge­nen sechs Jahren her­vor­ra­gend sind. Er lud mich nach Washington ein, und als ich ihm sagte, dass es schon lange her ist, als ich zuletzt dort war und damals wie ein schwar­zer Schaf behan­delt wurde, ant­wor­tete er nur lächelnd, dass er auch so behan­delt wurde.“

Laut Orbán habe Amerika durch Donald Trump einen Präsidenten erhal­ten, der „ideo­lo­gisch nicht begrenzt, also ein offe­ner Mensch ist,“ und sich viel mehr um Erfolg, Effizienz und Ergebnisse küm­mere als um poli­ti­sche Theorien.

„Es ist güns­tig für uns, weil die Fakten für uns spre­chen. Die wirt­schaft­li­che Zusammenarbeit mit den USA ist schon bis­her gut gewe­sen, nur im ideo­lo­gi­schen Bereich gab es Hindernisse.“

Ungarns Botschafter in Washington Réka Szemerkényi hat sich laut einer Twitter-Nachricht bereits per­sön­lich mit dem neuen US-Präsidenten getrof­fen.

Das Team von Trump brachte am Freitag Nachmittag mit­tel­eu­ro­päi­scher Zeit eine Mitteilung her­aus, wonach sich Trump in den letz­ten Tagen mit den Präsidenten von Griechenland, Ungarn, Panama, Slowenien und Schweden bespro­chen hat. Alle fünf haben ihm zum Sieg gra­tu­liert. Weitere Einzelheiten über die Besprechungen der Präsidenten wurde nicht ver­laut­bart.

Quelle: index​.hu/​b​e​l​f​o​l​d​/​2​0​1​6​/​1​1​/​2​5​/​o​r​b​a​n​_​b​e​s​z​e​l​t​e​m​_​t​r​u​m​p​p​a​l​_​t​e​l​e​f​o​n​o​n​_​n​a​g​y​r​a​_​t​a​r​t​j​a​_​m​a​g​y​a​r​o​r​s​z​agot/

Print Friendly

Für unse­ren täg­li­chen Info-Brief kön­nen Sie sich hier anmel­den.

Wenn Sie unsere Mission mit einer Spende unter­stüt­zen wol­len, kön­nen Sie dies gerne per PayPal oder auch in kon­ven­tio­nel­ler Form, per Bankzahlschein machen. 


IBAN: HU48135555551355201000014057, BIC: KODBHUHB, „Unser Mitteleuropa“ 

Wir sind für jeg­li­che Hilfe sehr dank­bar!