Bundestagswahl 2017: AfD bei 15 %

Logo der AfD / © AfD

Aus einer von Infratest Dimap für die ARD durch­ge­führ­ten Umfrage geht her­vor, dass sich die AfD im Vergleich zur letz­ten Umfrage um wei­tere 2 Prozent ver­bes­sert hat. Befragt wur­den 1505 Personen im gan­zen Bundesgebiet vom 02. bis zum 03. Jänner. Die Umfrage wurde am gest­ri­gen Donnerstag ver­öf­fent­licht. Die AfD ist damit nur noch 5 Prozent hin­ter der SPD an drit­ter Stelle.

Die Befragten hiel­ten das Thema Flüchtlinge und Zuwanderung für das wich­tigste, um das sich die Regierung küm­mern muss (40 Prozent der Befragten, freie Fragestellung).

Print Friendly