Mehrheit der EU-Bürger für Einwanderungsstopp für Muslime

(Foto: alfahir.hu)

In der von Professor Matthew Goodwin vom Chatham House durch­ge­führ­ten Studie »What Do Europeans Think About Muslim Immigration?« wur­den mehr als 10.000 Personen in zehn euro­päi­schen Staaten befragt. 55 Prozent aller Befragten spra­chen sich dafür aus, die Einwanderung von Muslimen nach Europa gene­rell zu stop­pen. 25 Prozent der Befragten äußer­ten keine Meinung. Nur 20 Prozent spra­chen sich gegen einen Einwanderungsstopp für Muslime aus.

In Deutschland spra­chen sich 53 Prozent für einen Einwanderungsstopp aus, ledig­lich 19 Prozent votier­ten dage­gen. In den deut­schen »Qualitätsmedien« fin­den sich keine Verweise auf diese Studie. Denn schließ­lich führt sie die vor­ge­ge­bene Linie der Merkel-Regierung ad absur­dum. Deutlich mehr zur Studie kann man bei dem Portal »katho​li​sches​.info« nach­le­sen.

Weiterlesen: www​.freie​welt​.net/​n​a​c​h​r​i​c​h​t​/​e​u​-​b​u​e​r​g​e​r​-​m​e​h​r​h​e​i​t​l​i​c​h​-​f​u​e​r​-​e​i​n​w​a​n​d​e​r​u​n​g​s​s​t​o​p​p​-​f​u​e​r​-​m​u​s​l​i​m​e​-​1​0​0​7​0117/

Print Friendly