Merkel: „Das Volk ist jeder, der in diesem Land lebt“

Angela Merkel (Fotoquelle: FLICKR / GLYN LOWE PHOTOWORKS / CC BY 2.0)

In einer Rede auf der Landesvertreterversammlung der CDU zur Bundestagswahl 2017 erk­lärt Angela Merkel ihre Definition des deutschen Volkes.

In ihrer Rede spricht die deutsche Bundeskanzlerin von einem Deutschland mit „vie­len Eigenschaften“, darunter „Offenheit, Meinungsvielfalt, Religionsfreiheit und Pressefreiheit“. Zwar seien diese Dinge heute selb­stver­ständlich, doch wäre dies vor 27 Jahren, zur Zeit der Deutschen Einigung, noch nicht der Fall gewe­sen. Man müsse sich daher vor „kleinen Gruppen“ in Acht nehmen, die den Anspruch vertreten, „das Volk zu sein“. Denn das Volk sei jeder, „der in diesem Lande lebt“.

Weiterlesen unter: info-direkt.eu/2017/02/26/merkel-das-volk-ist-jeder-der-in-diesem-land-lebt/

Print Friendly, PDF & Email

Für unseren täglichen Info-Brief kön­nen Sie sich hier anmelden.

Wenn Sie unsere Mission mit einer Spende unter­stützen wollen, kön­nen Sie dies gerne per PayPal oder auch in kon­ven­tioneller Form, per Bankzahlschein machen.


IBAN: HU48135555551355201000014057, BIC: KODBHUHB, „Unser Mitteleuropa“

Wir sind für jegliche Hilfe sehr dankbar!