Erdogan ruft die Muslime auf: „Vermählt und vermehrt euch!“

flickr.com/ oppostion24.de/ (CC BY 2.0)

Während sich die west­li­chen Völker Europas immer mehr dem Liberalismus hin­ge­ben, ihren ego­is­ti­schen, deka­den­ten Lebensstil ins Extreme trei­ben, und immer weni­ger Kinder bekom­men, ruft Erdogan alle Muslime genau dazu auf: „Was sagen mein Gott und unser Prophet? Der Befehl ist klar und deut­lich: Vermählt euch, hei­ra­tet und ver­mehrt euch“, sagte Erdogan am Freitag im Präsidentenpalast in Ankara vor jun­gen Frauen aus 50 mus­li­mi­schen Staaten.

Doch ich für die mus­li­mi­schen Freuen hat er eine Ansage: „Natürlich ist die Mutterschaft das größte Geschenk Gottes an die Frauen. Die Mutterschaft zu leug­nen heißt, das Schicksal, also die Schöpfung zu leug­nen. Aber die mus­li­mi­sche Frau ist nicht nur eine gute Mutter, son­dern wenn nötig auch eine bahn­bre­chende Wissenschafterin, Politikerin, Lehrerin und sogar eine kühne Kriegerin.“

Unterdessen sieht er vor allem die Türken als Zukunft Europas: „Macht nicht drei, son­dern fünf Kinder!“, so der Staatschef, der sich vor allem bei den jun­gen Türken an stei­gen­der Beliebtheit freut.

Print Friendly

Für unse­ren täg­li­chen Info-Brief kön­nen Sie sich hier anmel­den.

Wenn Sie unsere Mission mit einer Spende unter­stüt­zen wol­len, kön­nen Sie dies gerne per PayPal oder auch in kon­ven­tio­nel­ler Form, per Bankzahlschein machen. 


IBAN: HU48135555551355201000014057, BIC: KODBHUHB, „Unser Mitteleuropa“ 

Wir sind für jeg­li­che Hilfe sehr dank­bar!