In Hódmezővásárhely erlitt Fidesz eine niederschmetternde Niederlage

Viktor Orbán und János Lázár in Hódmezővásárhely (Foto: MTI)

Fidesz set­zte jedes hin­ter­hältige Mittel ein, jedoch umsonst: Péter Márki-Zay, der gemein­same Kandidat der ungarischen Opposition tri­um­phierte klar bei der lokalen Bürgermeister-Nachwahl in Hódmezővásárhely, obzwar die Stadt früher als Hochburg der Regierungspartei galt.

Bei 96% Aufarbeitung erlangte Márki-Zay 12 443 (57.48%) Stimmen, sein Gegner, der Fidesz-Kandidat Zoltán Hegedűs hinge­gen nur 9 016 (41.65%).

Am Ort, wo auf das Ergebnis Márki-Zays Unterstützer warteten, skandierte die Menschenmenge „Herr Bürgermeister, Herr Bürgermeister!” dem Sieger ent­ge­gen.

Die Fidesz-Partei set­zte prak­tisch alles in der Kampagne ein, um einen Wahlsieg Márki-Zays zu ver­hin­dern:

  • Márki-Zay wurde von seinem Arbeitsplatz gefeuert, in seiner Straße wur­den Kameras instal­liert
  • János Lázár erk­lärte offen, dass die Regierung mit einem Bürgermeister, der nicht von der Fidesz kan­di­diert wurde, schwierig zusam­me­nar­beiten würde, deswe­gen ermutigte er jeden für Zoltán Hegedűs zu stim­men
  • In der Stadt wur­den Flugblätter verteilt, in denen die „Feinde der Stadt”, also die Unterstützer Márki-Zays namentlich aufgezählt wur­den, darunter z. B. auch ein 92-jähriger Lehrer.
  • Laut einer Reportage der Fernsehsendung „Zielpunkt” (eine prag­ma­tis­che Fernsehsendung) kooperiere Fidesz auch mit der Buntmetall-Maffia von Győrszentiván: im Falle, wenn sie die gekauften Roma-Stimmen liefern wür­den, wür­den sie weit­eren Haftsstrafen ent­ge­hen. Laut den Informationen der TV-Show war die Wahl in Hódmezővásárhely der erste Testlauf des Systems. János Lázár und sein Kreis zeigten alle Presseorgane an, die darüber berichteten.

 

Quelle: alfahir.hu/2018/02/25/hodmezovasarhely_hegedus_zoltan_marki_zay_peter_valasztas

Print Friendly, PDF & Email

Für unseren täglichen Info-Brief kön­nen Sie sich hier anmelden.

Wenn Sie unsere Mission mit einer Spende unter­stützen wollen, kön­nen Sie dies gerne per PayPal oder auch in kon­ven­tioneller Form, per Bankzahlschein machen.


IBAN: HU48135555551355201000014057, BIC: KODBHUHB, „Unser Mitteleuropa“

Wir sind für jegliche Hilfe sehr dankbar!