Vier Politiker der Linkspartei wegen Wahlfälschung verurteilt

Bei den Kommunalwahl 2016 hatte die Linkspartei über­raschend gute Ergebnisse erzielt. Jetzt wur­den vier Kommunalpolitiker der Linken aus Quakenbrück wegen Wahlfälschung zu sieben Monaten und einer Woche bzw. zu einem Jahr und sechs Monaten Haft verurteilt. Die Angeklagten hat­ten im September 2016 in einem Quakenbrücker Stadtteil mit einem hohen Migrantenanteil Wahlberechtigte zu Hause besucht. Ihr … Vier Politiker der Linkspartei wegen Wahlfälschung verurteilt weit­er­lesen