Merkels Albtraum: AfD gleich stark wie SPD

Von Olaf Kosinsky - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0 de, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=47367704

Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) bekommt für ihre fatale Flüchtlingspolitik immer mehr die Rechnung der Bevölkerung präsen­tiert und erlebt – gemein­sam mit Koaltionspartner SPD – einen regel­rechten Sommernachts-Abtraum.

Der Asylstreit in der Regierung hat einer Umfrage zufolge auss­chließlich der AfD genützt, die nun auf einen Rekordwert von 17 Prozent klet­tert und nun gle­ich stark ist wie die SPD.

Große Koalition hat keine Mehrheit mehr

Insgesamt käme die große Koalition bei den Wählern nur noch auf ins­ge­samt 47 Prozent. Sie hätte damit keine Mehrheit mehr im Bundestag.

Als Grund dafür sehen die Experten den so genan­nten Asylkompromiss zwis­chen CDU und CSU, der in der Nacht zum 3. Juli erzielt wurde. Doch der Inhalt der Vereinbarung hat sich inner­halb weniger Tage mehrfach geän­dert, sodass im Grunde nicht mehr erkennbar ist, wobei es bei dem mit äußer­ster Härte aus­ge­focht­e­nen Streit eigentlich gegan­gen ist.

Weiterlesen: www.unzensuriert.de/content/0027178-Albtraum-fuer-Merkel-AfD-mit-17-Prozent-jetzt-gleich-stark-wie-die-SPD

Print Friendly, PDF & Email

Für unseren täglichen Info-Brief kön­nen Sie sich hier anmelden.

Wenn Sie unsere Mission mit einer Spende unter­stützen wollen, kön­nen Sie dies gerne per PayPal oder auch in kon­ven­tioneller Form, per Bankzahlschein machen.


IBAN: HU48135555551355201000014057, BIC: KODBHUHB, „Unser Mitteleuropa“

Wir sind für jegliche Hilfe sehr dankbar!