Orbán trifft auf Salvini und Putin

Quelle: MTI

Der ungarische Premierminister werde in den kommenden Wochen unter einem engen Zeitplan arbeiten, darunter Gespräche mit dem russischen Präsidenten und dem italienischen Vizepremierminister führen, sagte sein Pressechef am Montag.

Viktor Orbán wird am Dienstagnachmittag in Mailand mit Matteo Salvini, dem Führer der italienischen Liga, Gespräche führen, gefolgt von einer Pressekonferenz, sagte Bertalan Havasi gegenüber MTI. Orbán soll am 18. September in Moskau den russischen Präsidenten Wladimir Putin treffen.

Er wird nach Kirgisistan reisen, um am kommenden Wochenende an den 3. World Nomad Games teilzunehmen. Am 12.-13. September wird Orbán in Velence bei Budapest ein Treffen der parlamentarischen Fraktionen der Fidesz und der Christlich-Demokratischen Partei anführen. Orbán wird an der informellen Sitzung des Europäischen Rates vom 19.-20. September in Salzburg teilnehmen.