Frankreich im Chaos: Proteste gegen Macron

Youtube.com/ RT (Screenshot)

Frankreich wurde von Protesten und Streiks der Gewerkschaften gegen die Reformen der Regierung Emmanuel Macron getrof­fen.

Fünf Demonstranten wur­den festgenom­men, als bei der Pariser Demo Gewalt aus­brach, als Bilder von bewaffneten franzö­sis­chen Polizeibeamten und gewalt­bere­iten Demonstranten auf­tauchten und Personen und Objekte zu Schaden kamen.

Ein Protestierender und ein Polizist wur­den bei den Zusammenstößen am Dienstag ver­letzt, die die ersten seit Juni sind und in Städten in ganz Frankreich stat­tfinden, darunter Nizza, Marseille, Tours, Rennes und Bayonne. Studenten, Angestellte und Rentner protestieren gegen die „Zerstörung des Sozialmodells“.

Print Friendly, PDF & Email

Für unseren täglichen Info-Brief kön­nen Sie sich hier anmelden.

Wenn Sie unsere Mission mit einer Spende unter­stützen wollen, kön­nen Sie dies gerne per PayPal oder auch in kon­ven­tioneller Form, per Bankzahlschein machen.


IBAN: HU48135555551355201000014057, BIC: KODBHUHB, „Unser Mitteleuropa“

Wir sind für jegliche Hilfe sehr dankbar!