71% der Franzosen vertrauen Macron nicht mehr

Facebook.com/Marine Le Pen (Screenshot)

Der von west­lichen Hauptstrommedien mit Lob über­häufte Präsident Frankreichs ist laut neuesten Umfragen in der Beliebtheit deut­lich gesunken. Angesicht der neuen Kabinettsumbildungen ver­trauen ihm 71% der Wähler nicht mehr.

Aber nicht nur die jüng­sten Kabinettsumstrukurierungen, bei denen sich Macron mit „Ja-Sagern“ umgeben hat, son­dern auch seine wieder­holten Anbiederungen an die schwarzafrikanis­che Bevölkerung Frankreichs schlägt sich in den Umfragewerten wieder. Die Arbeiterklasse wirft Macron außer­dem vor, ein „Präsident der Reichen“ zu sein, was im Hinblick auf seine Politik auch nicht unberechtigt ist.

Im Vergleich dazu ver­trauen 40% der amerikanis­chen Wähler ihrem Präsidenten Trump, und 30% der Engländer Theresa May. 

Print Friendly, PDF & Email

Für unseren täglichen Info-Brief kön­nen Sie sich hier anmelden.

Wenn Sie unsere Mission mit einer Spende unter­stützen wollen, kön­nen Sie dies gerne per PayPal oder auch in kon­ven­tioneller Form, per Bankzahlschein machen.


IBAN: HU48135555551355201000014057, BIC: KODBHUHB, „Unser Mitteleuropa“

Wir sind für jegliche Hilfe sehr dankbar!