Arbeiter-Samariter-Bund verdient Millionen an Flüchtlingsinvasion

Dass die Flutung Europas mit Orientalen und Afrikanern auch ein großes Geschäft ist, darüber darf nur hin­ter vorge­hal­tener Hand gesprochen wer­den. Es ist ein Tabu, über die Profiteure der Flüchtlingswellen zu sprechen. Doch es gibt sie. Eine der Hauptprofiteure sind die soge­nan­nten Hilfsorganisationen, die sich nach außen sozial geben, im Hintergrund aber skru­pel­los abkassieren. So … Arbeiter-Samariter-Bund ver­di­ent Millionen an Flüchtlingsinvasion weit­er­lesen