Orbán an Salvini: wir betrachten Sie als Waffenbruder!

Quelle: leggilo.org

Laut dem ungarischen Regierungschef Viktor Orbán solle die europäische oder die italienische Politik sich sonstwie gestalten, der Leiter der Liga bleibt nach wie vor sein Waffenbruder. 

In einem Brief drückte Viktor Orbán dem Liga-Chef und früheren Innenminister Matteo Salvini seine Hochachtung und seinen Dank für die Arbeit aus, die er für Italien und ganz Europa, damit für Ungarn auch in der letzten Zeit geleistet hat –  informierte der Pressechef des Ministerpräsidenten, Bertalan Havasi die ungarische Nachrichtenagentur MTI.

„Ich versichere Sie darüber, dass wir Ungarn nie vergessen werden, dass Sie der erste politische Leiter in West-Europa waren, der versucht hat, Europa davor zu bewahren, mit  illegalen Migranten über das Mittelmeer überflutet zu werden.” – formulierte Viktor Orbán.

„Unabhängig von der zukünftigen Entwicklung der italienischen Innenpolitik und davon, dass wir in anderen europäischen Parteifamilien gehören, wir betrachten Sie als Waffenbruder im Kampf für das europäische christliche Erbe und gegen die Einwanderung. Zu Ihren zukünftigen Aufgaben wünsche ich Ihnen viel Erfolg und gute Gesundheit” – formulierte der ungarische Premier.

Quelle: MTI