Datenschutz

Datenbehandlungs- und Datenschutzordnung

Die Stiftung „Magyar Szív-Magyar Szó” (dt. „Ungarisches Herz-Ungarisches Wort,Hauptsitz: Ungarn 6300, Kalocsa, Pataji Str. 10/A), der Betreiber der Webseite „Unser Mitteleuropa” veröf­fentlicht die fol­gende Datenschutzordnung, und damit das Datenverarbeitungsmerkblatt, dessen Inhalt das Webportal www.unser-mitteleuropa.com als Datenverarbeiter für sich selbst verbindlich anerkennt.

Datenverarbeiter: Magyar Szív-Magyar Szó Alapítvány

Steuernummer: HU 18659702

Gerichtliche Registriernummer: 03–01-0002523 (Bács-Kiskun Megyei Bíróság)

Hauptsitz: Ungarn 6300, Kalocsa, Pataji Str. 10/A

E-Mail: info@​magyarszivmagyarszo.​hu

Das Nachrichtenportal www.unser-mitteleuropa.com wird von der Stiftung Magyar Szív-Magyar Szó betrieben.

Informationen über Cookies

Wie jede Website, ver­wen­det auch die Webseite „Unser Mitteleuropa” (im W. : „Webseite”) Cookies, um für Sie ein beque­meres Surfen zu sich­ern, wenn Sie unsere Seite besuchen.  Cookies sind Informationspakete, die vom Server dem Browser zugeschickt wer­den, anschließend sendet diese bei jeder an ihm gerichtete Aufforderung der Browser dem Server zurück. Die Cookies wer­den selbst vom Webserver auf dem Computer des Nutzers (oder auf dem Handy, wo diese in einer sep­a­raten Bibliothek gespe­ichert wer­den) mit der Hilfe des Browsers erstellt. Dadurch machen die Cookies für die Webseite möglich, diese zu erk­nen­nen, im Falle, wenn es vom Nutzer ein­mal aufge­sucht wurde.

Da wir es für sehr wichtig hal­ten, ihre Daten bei uns in Sicherheit wis­sen zu kön­nen, stellen wir in diesem Merkblatt vor, was für Cookies wir ver­wen­den.

Auf unserer Webseite ver­wen­den wir mehrere „Session”- (Sitzungscookies), sowie „Persistent”-Cookies („dauer­hafte Cookies”).

Für die Sitzungssteuerung benöti­gen Cookies:

  1. Die die vom Nutzer gespe­icherte Daten bein­hal­tenden Cookies („User-Input”)
  2. Authentifizierende Sessions („Authentification”)
  3. Auf den Nutzer fokussierende Sicherheitscookies („User cen­tric secu­rity”)
  4. Multimedia abspie­lende Session Cookies („mul­ti­me­dia player ses­sion”)
  5. Die Belastung aus­gle­ichende Cookies („load bal­anc­ing ses­sion”)
  6. Die die Anpassung der Nutzerfläche unter­stützende Session Cookies („user inter­face cus­tomiza­tion”)
  7. Die Social Media Cookies teilen Inhalte der Webseite in sozialen Medien

Cookies für den Komfort, Zusatzdienstleistungen:

  1. Das Teilen über soziale Medien ver­fol­gende Cookies
  2. externe Werbung
  3. eigene Besucheranalysen

Datenverwendung und Cookies

Auf unserer Webseite ver­wen­den wir für Ihr tech­nis­ches Endgerät für die Sitzungssteuerung benötigte und Besucheranalyse vornehmende Cookies. Mit dem Besuch auf unserer Webseite stim­men Sie stan­dard­gemäß zum Einsatz der Cookies zu. Diese Cookies wer­den auf Ihrem eige­nen tech­nis­chen Endgerät durch das Surfen aktiviert, Sie sind es, der über sie voll­ständig bes­timmt, so haben Sie die Möglichkeit diese zu löschen oder zu deak­tivieren, bzw. diese so einzustellen, dass Sie sich ihre Aktivierung nicht erlauben.

Mit der Hilfe der Benutzung der auf Ihrem Computer angelegten Cookies kön­nen die Anfangs- und Endzeiten Ihres Besuches, die IP-Adresse, bzw. in Einzelfällen, abhängig von Ihren Computereinstellungen, auch der Typ des Browsers und des Betriebssystems, die besuchten Webseiten, und die auf diesen ver­brachten Zeiten automa­tisch gespe­ichert wer­den. Der Betreiber kann diese Daten mit per­sön­lichen Daten nicht in Verbindung stellen, über das Teilen dieser willi­gen Sie durch die für uns abgegebene aus­drück­liche Bevollmächtigung, sowie durch die in Ihrem Browser eingestell­ten Cookie-Aktivierungen ein.

Durch die Verwendung von Cookies erstellt das System automa­tisch sta­tis­tis­che Daten über den Zeitraum des Besuches und über die besuchten Webseiten, damit der  Betreiber die Dienstleistungen der Webseite weit­er­en­twick­eln, opti­mieren und Ihren per­sön­lichen Ansprüchen anpassen kann. Der Betreiber nutzt die Cookies auch um bei Ihrem näch­sten Besuch Ihnen den mit Ihrer früheren Suche im Einklang ste­hen­den Inhalte anbi­eten zu kön­nen, um Ihre eige­nen Einstellungen automa­tisch abrufen zu kön­nen, und somit die Nutzung der Webseite beque­mer zu gestal­ten.

Die Deaktivierung von Cookies

Sie kön­nen Ihren Browser so ein­stellen, dass er entweder alle Cookies akzepziert, oder alle ablehnt, oder eben Sie benachrichtigt, wenn ein Cookie auf Ihrem Computer anklopft. Die Einstellungsmöglichkeiten sind in der Regel unter dem Menüpunkt des Browsers „Optionen”, oder „Einstellungen” zu finden. Die ver­schiede­nen Browser ver­wen­den zur Deaktivierung sowie zum Löschen von Cookies ver­schiedene Mechanismen. Um die richtige Einstellung zu betäti­gen bit­ten wir Sie, die „Hilfe”-Menüeinstellung Ihres Browsers zu nutzen.

Wir machen darauf aufmerk­sam, dass Sie den Computer auch im Falle der Deaktivierung bzw. des Löschens von Cookies benutzen kön­nen, jedoch wer­den gewisse Funktionen oder Teile auf der Webseite ohne Cookies  nicht ein­wand­frei funk­tion­ieren.

Der Zeitraum der Datenverfolgung

Die Sitzungscookies wer­den beim Verlassen unserer Webseite automa­tisch gelöscht, aber das Verfallsdatum der Cookies ist unter­schiedlich, jedoch befinden sie sich auf Ihrem Gerät, solange Sie diese nicht ent­fer­nen.

Der Betreiber übern­immt  für die bere­its gelöschten, aber durch die Mitwirkung von Suchprogrammen den­noch archivierten früheren Webseiten keine Verantwortung. Um die Entfernung von diesen muss sich der Betreiber der Suchmaschine küm­mern.

Wenn Sie bezüglich der Informationen und Richtlinien noch Fragen haben, bit­ten wir Sie darum, den Kontakt mit uns aufzunehmen, Sie erre­ichen uns über die E-Mailadresse: info@​unser-​mitteleuropa.​com

Rechtsschutz

Falls Sie meinen, dass der Betreiber Ihre Rechte bezüglich Datenschutz ver­letzt hat, kön­nen Sie Ihren Anspruch auf zivil­rechtlichem Weg umset­zen, oder die Hilfe der ungarischen Nationalen Behörde für Datenschutz und Informationsfreiheit (Nemzeti Adatvédelmi és Információszabadság Hatóság) in Anspruch nehmen.

Durch die Meldung bei der Nationalen Behörde für Datenschutz und Informationsfreiheit kön­nen Sie eine Ermittlung ein­leiten lassen, mit der Begründung, dass eine Rechtsverletzung bezüglich der Behandlung Ihrer per­sön­lichen Daten erfolgt ist, oder die unmit­tel­bare Gefahr dieser besteht.

Nemzeti Adatvédelmi és Információszabadság Hatóság

Hauptsitz: Budapest-1024 Szilágyi Erzsébet fasor 22/C.

Webseite: www.naih.hu

Im Falle der Verletzung Ihrer Rechte oder der Ablehnung Ihres Protestes kön­nen Sie sich gegen den Datenverwender an den Gerichtshof wen­den. Das Gericht ver­fährt in diesem Fall außeror­dentlich, die Urteilsverkündung des Prozesses gehört in das Tätigkeitsbereich des Richtstuhls.