15. 12. 2018

NACHRICHTEN AUS ANDEREN LÄNDERN EUROPAS

Ungarn: Volk erhebt sich gegen „Sklavenarbeit“

In Ungarn brachen Proteste aus, nach­dem das Parlament neue Arbeitsgesetze ver­ab­schiedet hatte, die von den Gegnern als „Sklavenarbeit“ beze­ich­net wur­den. Neue Regeln bedeuten, dass…

Jobbik: „Orbán ist ein Psychopath“

Nachdem die Regierungsparteien die „Sklaverei“ im Parlament ver­ab­schiedet hat­ten, marschierte Jobbik über die Kettenbrücke von Budapest zum Büro Orbáns. Der Obmann der Jobbik, Tamás…

Tschechische Politiker wollen Islam verbieten

Tschechische Politiker über­legen, den Islam im gesamten Staatsgebiet zu ver­bi­eten. „Der Islam ist keine Religion des Friedens, wenn er dazu aufruft, Andersgläubige zu töten“,…

Jeder dritte Gefängnisinsasse ist Ausländer

Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes waren zum 31. März dieses Jahres 16.267 aus­ländis­che Strafgefangene und Sicherungsverwahrte in deutschen Gefängnissen inhaftiert. Im Vergleich zum Jahresvergleichzeitraum…

Völker der Visegrad-Gruppe lehnen Migration mehrheitlich ab

Rund 35 Millionen der 53 Millionen Bürger der Visegrad-Gruppe lehnen das Quotensystem der EU zur Neuansiedlung von Migranten in den Mitgliedstaaten ab und 41…

Es brodelt in der CDU

Das Ende der „Ära Merkel“, das viele mit der Wahl des CDU/CSU-Fraktionsvorsitzenden im Oktober ein­geleitet sahen, findet nicht statt. Mit der Wahl von Annegret…

Sicherheit des Westbalkans in Ungarns Priorität

Die Sicherheit des west­lichen Balkans ist für Ungarn von großer Bedeutung, sagte der Verteidigungsminister am Montag gegenüber dem Fernsehsender M1, nach­dem er von einer…

Orbán gratuliert Kramp-Karrenbauer

Der ungarische Ministerpräsident Viktor Orbán grat­ulierte am Montag Annegret Kramp-Karrenbauer, die am Donnerstag zum Vorsitzenden der führen­den Regierungspartei Deutschlands, der Christlich Demokratischen Union (CDU),…