20. 01. 2019

NACHRICHTEN AUS ÖSTERREICH

Wiener Neustadt: Trauermarsch für Multikulti-Opfer

Nachdem in Wiener Neustadt, Niederösterreich, ein Syrer, der sich für 19 aus­gegeben hatte, aber deut­lich älter zu sein scheint, ein 16-jähriges Mädchen in einem…

Jobbiks Reaktion auf die Aussagen von Harald Vilimsky

Pressemitteilung der Jobbik Die Jobbik weist alle Aussagen ein­deutig zurück, die unsere Partei, Ungarns größte demokratis­che Partei im sel­ben Satz mit den recht­sex­tremen deutschen NPD…

Österreich: Zweiter Mord in nur 24 Stunden

Auch in Österreich geht das Morden weiter: Schon zum zweiten Mal inner­halb von nur 24 Stunden wurde eine Frau ermordet. Die erste Tat ereignete sich…

„Die Stimme“ möchte wehrhafte Frau unterstützen, die grapschendem Afghanen die Nase…

Am Silvesterabend kam es in Wien zu mehreren sex­uellen Belästigungen durch „Flüchtlinge“. Eine mutige Frau set­zte sich dage­gen zur Wehr und brach dem Afghanen,…

SPÖ: Uneinigkeit in Basis und Parteispitze

Pamela Rendi-Wagner „allein zu Hause“ lautet derzeit der Spruch bei innen­poli­tis­chen Kommentatoren und Politikexperten. Jüngster Anlassfall ist der Konflikt um die Einführung von Vermögens-…

Das römische Reich ging wie Europa unter

Der fol­gende Text stammt von Professor Dr. Alexander Demandt, er lehrt Alte Geschichte an der Freien Universität Berlin.  Im Frühjahr 376 n. Chr. erschien am…

Auch der Flüchtlingspakt löst Bedenken bei der österreichischen Regierung aus

Wie Unzensuriert bere­its am 15. November berichtete, ist auch die Verabschiedung eines Flüchtlingspaktes in der UNO vorge­se­hen. Dieser Pakt soll im Rahmen einer Abstimmung über den UNHCR-Bericht in…

Österreichs Grüne zerbrechen an sich selbst

Die Wiener Grünen gehen offen­bar auch nach der Wahl der Linksauslegerin Brigitte Hebein als Landesparteivorsitzende schwieri­gen inner­parteilichen Zeiten ent­ge­gen. So wurde als Landessprecher Peter…

Kanzler Kurz erklärt, warum Österreich dem Migrationspakt nicht beigetreten ist

Nach den USA und Ungarn war bekan­ntlich Österreich das dritte Land, welches erk­lärte, dem UN-Migrationspakt nicht beizutreten. Zum dama­li­gen Zeitpunkt war zu vernehmen, was…

Politik macht Jagd auf „völkische“ Kinder in Kitas

Die Bundesregierung hat eine neue Broschüre her­aus­ge­bracht, die Anleitungen für Erzieherinnen enthält, wie diese her­aus­finden kön­nen, welcher Weltanschauung die Eltern ihrer Schützlinge zuneigen. Konkret geht es…

Muezzin beschallt Linzer Weihnachtsmarkt

Eine reich­lich unpassende „Kunstaktion“ findet vom 2. bis zum 23. Dezember in der Linzer Innenstadt statt. Wie das Portal kath.net informiert, sollte aus­gerech­net zur Vorweihnachtszeit dort…

Österreich lehnt europäische Armee ab

Während die BRD und Frankreich ihre Souveränität weiter aufgeben, ist für Österreich die Europäische Armee „kein Thema“, wie Verteidigungsminister Kunasek fest­stellt. „Für Österreich als neu­trales…

SPÖ: Rendi-Wagner folgt Kern – Vom Regen in die Traufe

Am Bundesparteitag in Wels am 24. November wollte die SPÖ einen Neustart vollführen. Außer dem Austauschen der Führungsebene hat sich nichts verän­dert. Zunächst ver­ab­schiedete sich…

Wien/Berlin: Schulen mit 100% Ausländerkindern

In den deutschen Hauptstädten Wien und Berlin kla­gen Lehrer immer lauter: Die Überschwemmung der Schulklassen mit fremd­völkischen Kindern wirkt sich immer stärker auf den…

Schon zehn Länder lehnen Migrationspakt ab

Er sollte ohne viel Aufhebens, an der Öffentlichkeit vor­bei, durchgewunken wer­den, der ange­blich so unverbindliche „global com­pact for migra­tion“. Ein Plan zur gren­zen­losen Masseneinwanderung,…

Flüchtlinge erpressen Politik mit Hungerstreiks

Der Hungerstreik als geübter Erpressungsversuch der Fremdenpolizeibehörden ist bei vie­len Migranten der erprobte Feldversuch, um sich gegen geset­zliche Maßnahmen zu wehren. In den let­zten…