23. 03. 2017

NACHRICHTEN AUS DEM OBERLAND (SLOWAKEI)

Das slowakische Staatsbürgerschaftsgesetz kostet vielen die Staatsbürgerschaft

Den aktu­el­len sta­tis­ti­schen Daten des Pressburger Innenministeriums ist fol­gen­des zu ent­neh­men: auf Grund des slo­wa­ki­schen Staatsbürgerschaftsgesetzes ver­lo­ren 1529 Personen durch Annahme einer ande­ren Staatsbürgerschaft ihre slo­wa­ki­sche…

Von der Staatbürgerin zur Touristin: das Schicksal einer Ungarin aus dem Oberland

Vor 5 Jahren, im Alter von 99, erwarb Frau Ilonka Tamás aufs neue die unga­ri­sche Staatsbürgerschaft in einem erleich­ter­ten Verfahren. Als Reaktion dar­auf wurde… 

Slowakische Partei kündigt Bürgerbegehren für EU-Austritt an

Die rechts­ge­rich­tete slo­wa­ki­sche Volkspartei kün­digte indes ein Bürgerbegehren für ein Referendum zum EU-Verbleib an. „Die Bürger von Großbritannien haben sich ent­schie­den, das Diktat aus… 

Ungarn/​​Slowakei: Polizei hebt internationalen Schlepperring aus

Wie die unga­ri­sche Polizeidirektion bekannt­gab, wurde in einer gemein­sa­men Aktion der Polizeibehörden meh­rere Länder eine inter­na­tio­nal ope­rie­rende Schlepperorganisation aus­ge­ho­ben. Gegen den slo­wa­ki­schen Staatsbürger Jozef S.… 

Weltweit erste Hyperloop-Zugverbindung zwischen Budapest, Pressburg und Wien im Jahr 2020?

Von Ferenc Almassy Die welt­weit erste Hyperloop-Zugverbindung soll im Jahr 2020 zwi­schen Budapest, Pressburg und Wien in Betrieb gehen und die drei Städte in weni­ger…

Slowakischer Premier Fico: „Islam hat keinen Platz bei uns“

Kurz vor der Übernahme der EU-Präsidentschaft durch die Slowakei sorgte Ministerpräsident Robert Fico von der sozia­lis­ti­schen SMER-Partei mit einem Interview für Aufsehen. Da seine… 

Studie: Das Recht auf Selbstbestimmung

Wir dan­ken dem Südtirol-Informationsdienst (SID) für eine wich­tige Studie über die Grundlagen des Selbstbestimmungsrechts, das selbst­ver­ständ­lich nicht nur für Südtirol, son­dern auch für alle… 

Ungarn im Karpatenbecken

Fast hun­dert Jahre nach dem Zerfall der öster­rei­chi­sch-unga­ri­schen Monarchie wird immer noch jedes vierte unga­ri­sche Kind außer­halb des unga­ri­schen Staatsgebiets gebo­ren. Fast drei Millionen… 

Ungarn plant Entschädigung für Tschechoslowakei-Vertriebene

Wie der Staatssekretär im unga­ri­schen Justizministerium Pál Völner am ver­gan­ge­nen Samstag erklärte, wolle die Regierung das Thema der Entschädigung für unga­ri­sche Staatsangehörige, die nach… 

Slowakei baut keinen Grenzzaun

Nach öster­rei­chi­schen Presseberichten, wonach Österreich einen Grenzzaun an der öster­rei­chi­sch-unga­ri­schen Grenze errich­ten wolle, bestä­tigt das slo­wa­ki­sche Innenministerium gegen­über der unga­risch­spra­chi­gen Zeitung Újszó („Neues Wort“),… 

Cum Deo pro Patria et Libertate: zum 340. Geburtstag von Franz…

Vor drei­hun­dert­vier­zig Jahren, am 27. März 1676, wurde Ferenc Rákóczi II. auf der Burg von Bors im Komitat Zemplén (heute Borsa, Slowakei) als Sohn… 

Ungarn: Renovierung alter Burgen fördert den Tourismus

In Ungarn wur­den in jüngs­ter Zeit viele his­to­ri­sche Burgen instand­ge­setzt, um den Anforderungen einer boo­men­den Tourismussparte ent­ge­gen zu kom­men: dem Burgentourismus. So wurde in der…