web analytics

Der Vorfall sorgt in den USA und darüber hinaus für große Aufregung und wird von linken Politikern, Mainstream-Medien und “Aktivisten” im Stile der George-Floyd-Protest instrumentalisiert: Die Zivilcourage und Selbstverteidigung eines weißen Ex-Soldaten der US-Marines in der New Yorker U-Bahn gegenüber einem schwarzen Gewalttäter führte zum Tod des letzteren. Sofort wurde der übliche anti-weiße Rassismus auf allen Ebenen in Gang gesetzt und das vermeintliche Opfer, trotz seiner kriminellen Handlungen und einer einschlägigen Vita, zum Märtyrer stilisiert.
 

15 Jahre Haft für Zivilcourage

Nach einer öffentlichen Hetzjagd auf den Marine Daniel Penny, primär durch “Black Lives Matter” und Co., wurde dieser letztlich von der Polizei festgenommen und nun wegen Totschlag angeklagt. Es drohen ihm bis zu 15 Jahre Haft. Sein Vergehen: Eine ältere Frau wurde in der New Yorker U-Bahn von einem bekannten schwarzen “Michael-Jackson-Imitator” belästigt und bedroht, unter anderem mit den Worten “es ist mir egal, ob ich sterbe, ich töte euch alle”. Penny griff ein und fixierte den Gewalttäter im Schwitzkasten. Unklar ist immer noch, ob der Schwarze aufgrund der fehlenden Sauerstoffzufuhr durch den Würgegriff verstarb, oder an etwas anderem.

Doch das interessiert den linken Mob freilich nicht. Das Opfer ist schwarz, der Täter ist weiß. Das Urteil somit gefällt. Zudem müssen immer wieder Exempel statuiert werden. Selbstverteidigung und Zivilcourage sind unerwünscht, wenn es gegen geschützte Minderheiten und deren aggressives, destruktives Verhalten geht.

Vermutlich wird es keine Rolle spielen, dass das schwarze Opfer in der Vergangenheit ältere Menschen in der U-Bahn verprügelte oder vier Monate im Gefängnis verbrachte, weil er versuchte eine 7-Jährige zu entführen. Es wird auch keine Rolle spielen, dass die belästigte ältere Dame eine Lanze für ihren Beschützer bricht und betont:

“Ich hoffe, er hat einen großartigen Anwalt und ich bete für ihn. Und ich bete, dass er fair behandelt wird, das tue ich wirklich. Denn nachdem all dies geschehen war, ging ich zurück und stellte sicher, dass ich mich bei ihm bedankte.“


Bitte unterstützen Sie unseren Kampf für Freiheit und Bürgerrechte.
Für jede Spende (PayPal oder Banküberweisung) ab € 10.- erhalten Sie als Dankeschön auf Wunsch ein Dutzend Aufkleber „CORONA-DIKTATUR? NEIN DANKE“ portofrei und gratis! Details hier.

Von Redaktion

12 Gedanken zu „USA 2023: Bei Zivilcourage und Selbstverteidigung gegen Schwarze drohen bis zu 15 Jahre Haft“
  1. Wenn man den Statistiken Glauben schenken kann, sind lediglich 8 bis 10 % der Weltbevölkerung weißer Hautfarbe. Irgendetwas stimmt doch da nicht mit den vorgeblichen Minderheiten!

    10
  2. Fuer Daniel Penny wurde auf “GiveSendGo.com ein Konto eingerichtet. Das ist im Gegensatz zum linken “Gofundme”, eine konservative, christliche Fundraising Webseite, die z.B. Fuer die canadischen Trucker und Kyle Rittenhouse gesammelt hat, als Gofundme ablehnte
    Bisher wurden 2 Milionen Dollar fuer seine Verteidigung gespendet. Was nicht benoetigt wird, soll an eine Mental Health Organisation gehen.
    Es waren uebrigens noch zwei weitere Helfer mit dabei, einer davon schwarz, den Verrueckten fest zu halten.
    Daniel Penny setzte in dann in die Sicherungsposition. der lebte also noch und wartete bis Polizei und Rettungswagen nach 15 Minuten endlich kamen.
    Das Michaei Jackson Video von ihm ist 10 J. alt. Das machen die Rassenhetzer immer so, von schwarzen Gewaltaetern liebe Kinder- und Jugendfotos zeigen und nicht das jetztige Aussehen, um Sympathie zu foerdern.
    Al Sharpton, sogenannter Referent, peroenlicher Freund Obama’s und sonstige Hetzer und Divider , wie Mnbc haben sich in Stellung gebracht.
    Die Familie will al’a George Floyd Family abkassieren.
    Unter Farbigen Amerikanern, nennt man das “Ghettolotterie” gewinnen, also unnuetze, kriminelle, drogenabhaengige oder pychisch Kranke, die bisher nur eine Belastung fuer Familie und Umwelt waren, werden von Weisen bevorzugt Polizisten erledigt. Dann ist Ruhe, man kann Rassismus schreien und bekommt Millionen Dollar dazu. Allein die kleine Tochter von Floyd , um die er sich nie gekuemmert oder Unterhalt bezahlt, erhielt 9 Millionen Dollar
    Den Demonratten passt dieser Vorfall , wie alle anderen dieser Art bestens ins Kalkuehl. Die Amis sind abgelenkt z.B. von der diese Woche offiziell von Rep/ Abgeordnete vorgelegten Beweise , dass neun Personen aus der Xiden Crime Family ca. 10 Millionen Dollar von China und Rumaenien ec. erhalten haben ( Der Whistleblower ist ploetzlich spurlos verschwunden) oder auch von der Ukri Corruption und die 120 Milliarden Dollar,dorthin verschickten Steuergelder und die Illegalen Invasion an der Suedgrenze.
    Xiden hat auch gerade wieder verkuendet, dass Maga Anhaenger und konservative alte Weisse , so etwas wie homegrown Terrorists seien.
    Larry Elder, der farbige Author, Kandidat fuer Governor in CA, nun rep. Praesidentschaftskandidat,
    hat folgende Zahlen fuer letztes Jahr 2022 genannt:
    25 Schwarze wurden von Weissen umgebracht,
    Ueber 10 000 Farbige wurden von anderen Farbigen umgebracht, die meisten Teenager oder junge Erwachsene.
    Eine farbige Mutter, deren Sohn, auch ein Vet von vier farbigen Gangmembern ermordet und bestohlen wurde, beklagte, dass zwei davon schnell wieder frei kamen, seit Albin Bragg DA in NY City ist. Black on Black Crime ist den Demonratten egal.
    Auch von einem weiteren Fall, indem fuenf farbige Polizisten eine farbigen brutal getoetet haben und der Familie des Opfers hoert man nichts mehr, die hatten die falsche Hautfarbe.
    Auch Schwarze oder LBQTxyz Massenkiller, egal ob mit Waffe oder Auto, werden von den BS Medien tot geschwiegen oder nur kurz erwaehnt.
    246 Police Officers starben, in 2022 waehrend ihres Einsatzes, meistens erschossen in Stand offs oder aus dem Hinterhalt. Ca 80% sind weiss.
    23 K-9, wenn ich richtig gezaehlt habe ebenso.
    When es interessiert:
    https://www.odmp.org/search/year/2022

    24
  3. Spätestens Merkel hat den Deutschen den grenzenlosen Krieg erklärt, indem sie fremde Verbrecher angeworben und auf Deutsche und z.T. auch auf Nachbarvölker gehetzt hat. Scholz setzt den Krieg gegen die Deutschen fort, mit zusätzlichen Perversionen und einem weiteren Krieg, den Krieg gegen Russland.

    Die meisten Deutschen sind leidenschaftliche Sklaven, die Leiden schaffende Sklaventreiber wählen.

    35
    1
  4. Wer den Wehrdienst in D verweigerte wurde gefragt was er tue, wenn er anggriffen werden ? verteidige er sich gegen den Angreifer mit einer Waffe ? Ich weiß jetzt nicht was die Kriegsdienstverwigerer alles vorgebracht haben, aber es wurde von einem Staatsbürger verlangt sich und seine Mitbürger (also die Elite) zu verteidigen.
    Ist anscheinend nicht mehr so. Wie sähe der Fall aus wenn eine Politiker Ehefrau von so einem Typen angefallen worden wäre und der weiße US Marine hätte nicht eingegriffen ? dann wäre er auch verurteilt worden, bestimmt wegen unterlassener Hilfeleistung.

    49
    1. Eben – die l.nke Mischpoke dreht sich immer alles so hin, dass es in IHR m. A. n. völlig krudes Weltbild, IHRE Idio-lügie passt. Die GOLDENE REGEL hebeln sie für sich selbst aus.

      Meiner Ansicht nach.

      28
      4
  5. Amerika, das angebliche Vorbild der Demokratie mit einer dem Mainstream hörigen Justiz. Die Parallelen zu unserem Land sind deutlich sichtbar.

    49
  6. Richter, Anwälte etc. brauchen wir nicht mehr, weil man als Weißer, der Deutsch obendrein ist, verurteilt wird. Dasselbe gilt in den USA für weiße Amerikaner

    64
    2
  7. Der Mann wird nicht fair behandelt, schließlich verstieß er gegen die verordnete Religion des Völkermischmaschs und deren Herrenmenschen, den Negern. Darüber stehen aber die Pfaffen der Frankfurter Schule und wachen über die Ketzer.
    Jeder, der sich ihrer Religion widersetzt, kommt vor die Inquisition. Wird hier auch ständig praktiziert. Wer sich mit Worten wehrt, bekommt Geldstrafen. Worte eines solchen Anwalts:”Kaufen Sie sich frei.” Kein Witz.

    59
    1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert