web analytics
Bild: shutterstock

Ein Bild sagt bekanntlich oft mehr als tausend Worte. Aus diesem Grund wollen wir ab dem 07. Dez. 2020 täglich (!) den Corona-Wahn bildlich darstellen. Zur Auflockerung gibt es dann auch noch zwischendurch Comics oder Videos.

UPDATE: Jetzt zeigen wir vorwiegend historische und aktuelle Impfwerbung um aufzuzeigen, mit welchen manipulativen Methoden der Werbung die Leute in die Nadel getrieben wurden (und teilweise noch immer werden).

Erste Jahreshälfte 2022:

30.06.2022

29.06.2022

28.06.2022

27.06.2022


Frage: Üertreibt man, wenn diese Typen als Falotten bezeichnet?

26.06.2022

25.06.2022

24.06.2022

23.06.2022

22.06.2022

21.06.2022

20.06.2022


Die SPÖ-Vorsitzende und der Wiener Bürgermeister während der Verarschung der Bevölkerung und gleich unmittlebar danach.

19.06.2022

18.06.2022

17.06.2022

16.05.2022

15.06.2022


Na bitte, es geht schon los!

14.06.2022

Heute zur Abwechslung gleich 4 Bilder. Warum? Was fällt Euch bei den Kindern dieser österreichischen Impfpropaganda-Serie auf?
Erraten? Der „Blick nach Oben“. Sicher kein Zufall, diese „Signalfotos“. Nicht für Kinder. Eine gewisse Sorte von Erwachsenen weiß das zu dekodieren.


Hier ganz offensichtlich für diejenigen, die nicht so genau hinsahen.

Ein Statement dazu von .TS. aus dem Kommentarbereich:
“Zu ‘Was fällt Euch bei den Kindern dieser österreichischen Impfpropaganda-Serie auf?’ fällt mir noch was ganz anderes als der Blick nach oben auf: Dieser schlimme Strukturrassismus der weder Ali noch Aishe in den Genuß der Experimentalspritzmittel kommen läßt.”

Anm.: Ja, und der auch in der Werbung jetzt obligate Quoten-Schwarze fehlt da ebenfalls.

13.06.2022

12.06.2022

11.06.2022

10.06.2022


Unser Deppen-Latz Nostradamus sagte bereits im April für Herbst einen „Corona-Horror“ voraus. Wohl im Auftrag der Pharma-Lobby.

09.06.2022


Zwei Experten in Sachen Affenpocken beim Gedankenaustausch

08.06.2022


Wer soll sich da noch auskennen außer Herr Lauterbach?

07.06.2022

In eigener Sache:
Heute (7. Juni) ist es genau 1 ½ Jahre her, seitdem  wir mit unserer lustigen Serie „Corona-Wahn“ in Bilder begonnen haben. Seit dem 7. Dez. 2020 bringen wir täglich ein entsprechendes Bild und müssen zugeben, dass die Motive, wären sie nicht zum Lachen, manchmal eher zum Weinen sind.

Inzwischen sind es mehr als 500 Bilder, die wir hier zusammengetragen haben und ihr könnt Euch sicher vorstellen, dass das keine so einfache Sache ist. An dieser Stelle möchten wir uns bei unseren Lesern bedanken, die uns gelegentlich dabei unterstützen und uns das eine oder andere lustige Bild mailen.

Wir freuen uns natürlich, wenn Ihr unsere Arbeit, die Euch hoffentlich manchmal erheitert hat, mit ein paar Euros unterstützt und senden Euch gerne dafür ein paar unserer beliebten Aufkleber auf Wunsch zu. Hier die Infos dazu:


Bitte unterstützen Sie unseren Kampf für Freiheit und Bürgerrechte.
Für jede Spende (PayPal oder Banküberweisung) ab € 10.- erhalten Sie als Dankeschön auf Wunsch ein Dutzend Aufkleber “CORONA-DIKTATUR? NEIN DANKE” portofrei und gratis! Details hier.


 

06.06.2022


Bitte dieses Bild ist nicht “zusammengebaut”, sondern ein 1:1 Screenshot der oben angeführten Seite: “Lauerbach und Drosten warnen uns vor einer erneuten Welle im Sommer”. – Bitteschön, für wie verrückt halten uns diese Leute???
Dazu ist nur zu sagen:
“Wir wissen, sie lügen. Sie wissen, sie lügen. Sie wissen, dass wir wissen, sie lügen. Wir wissen, dass sie wissen, dass wir wissen, sie lügen. Und trotzdem lügen sie weiter.”

05.06.2022

04.06.2022


03.06.2022

02.06.2022


“4. Impfung ab Sommer” – Man kann sicher sein, dass es genug Leute gibt, die auf diesen Betrug, oder besser, auf dieses Verbrechen hineinfallen.

01.06.2022

Dieses Video ist etwa ein Jahr alt – wenn man das aus heutiger Sicht betrachtet, merkt man erst, welch irre Versprechungen, üble Verharmlosungen, oder besser das Leugnern der Gefährlichkeit des Impfstoffes stattfanden. Und letzlich wie man uns für blöd verkaufen wollte.

31.05.2022


Bitte, dass ist keine “historische Meldung” sondern ein aktueller Bericht (incl. Bild!!!) vom 27. Mai aus der Süddeutschen Zeitung!!! ist dieser Wahnsinn für Normaldenkende noch nachvollziehbar?
Und bitte nicht zu vergessen: Dieser maskierte Wahnsinnige ist Bundesminister und vergibt Milliardenaufträge an Pharma-Industrie.

30.05.2022



“Mit Herz und Verstand” ohne Agenturbearbeitung – Deppen glauben auch das!

29.05.2022


Vision 2031: Mutierter Impfling nach 10 Jahren Boostern

28.05.2022


Das ist kein Witz – Das ist Programm! – unterschätzen wir diesen Wahnsinnigen nicht.
Immerhin wurde seine Partei (und damit er) in die Regierung gewählt.

27.05.2022

26.05.2022


“HELFER:INNEN”

25.05.2022

24.05.2022

23.05.2022


Selbst Psychologen wundern sich über das Phänomen “Impfstolz”.

22.05.2022

21.05.2022

20.05.2022

19.05.2022

18.05.2022

17.05.2022

16.05.2022


Daran erkennt man unschwer, wie gefährlich und hinterlistig das Virus ist!
Analog dazu besteht auch die Gefahr, dass viele Corona-Hysteriker ihre Geisteskrankheit gar nicht als solche wahrnehmen.

15.05.2022

14.05.2022

13.05.2022


Die Verarschung geht offensichtlich weiter, weil es genug Idioten gibt die sich weiter verarschen lassen.

12.05.2022

11.05.2022

10.05.2022


Bitte sich nicht Geistesgestörten beugen! Sind solche Leute (links) bloß krank oder nur Erfüllungsgehilfen von Verbrechern?

09.05.2022

08.05.2022

07.05.2022

06.05.2022


Die maulkorbtragende Bearbock mit einer „Geflüchteten“ und ihren Kindern in einem Erstaufnahme-Zentrum. Das macht Hoffnung für unsere Zukunft.

05.05.2020

04.05.2022

03.05.2022

02.05.2022

01.05.2022

 

30.04.2022


Wer so etwas bestellt muß in der Tat einen vollen Dachschaden haben!

29.04.2022


Und das im Freien und ohne Zwang.

28.04.2022

27.04.2022


Und vorher war es etwa unsicher?

26.04.2022


Ob das stimmt oder nicht – in jedem Fall zum Lachen

25.04.2022

24.04.2022

23.04.2022

22.04.2022

21.04.2022

20.04.2022

19.04.2022


Der bayerische Staatsminister Klaus Holetschek (CSU) konnte sein verlogenes Versprechen nicht ein Mal einen Tag einhalten: „Ich werde die Maske im Innenraum tragen“, denn „die Pandemie ist noch nicht vorbei“.
Bereits am nächsten Tag bei einem „politischen Frühschoppen der CSU“ bewies er, dass er tags zuvor die Bevölkerung einmal mehr verarscht hat. Macht nix – Gehirngewaschene lassen sich durch so etwas nicht beeindrucken.

18.04.2022

17.04.2022

Ob das Andeuten eines Daches nicht den Dachschaden symbolisiert, der den Corona-Wahn bei solchen Leuten flankiert. Auch der in der Werbung obligate Quoten-Schwarze darf da nicht fehlen.

16.04.2022

15.04.2022


Vision Beratungsgespräch für die 4. oder 5. Impfung ab Sommer 2022

14.04.2022

13.04.2022

12.04.2022

11.04.2022

10.04.2022

09.04.2022

08.04.2022

07.04.2022

06.04.2022

Wussten Sie, dass das Virus nur vor laufender Kamera gefährlich ist? Nein?
Wir auch nicht – vielleicht liegt es daran, dass wir Covidioten sind.


Kameras ein – Maulkorb auf

Kameras aus – Maulkorb runter

05.04.2022

04.04.2022

03.04.2022

02.04.2022

01.04.2022

Sieben Monate später holte die Realität den Wahnsinn ein:


Coburgs dritter Bürgermeister Thomas Nowak beim Familientag am Sonntag mit im Boot. „Wenn es hilft, mit Bratwürsten Menschen dazu zu bewegen, sich impfen zu lassen, dann sollten wir das tun.“, berichtete np-coburg.de am 09.08.2021 (Bild oben 2. v. links mit Bratwurst). Keine acht Monate später ist der Impf-Propagandist „überraschend“ verstorben.

31.03.2022

30.03.2022

29.03.2022

Die Totalveraschung geht weiter! Bitte aufwachen.

28.03.2022

27.03.2022

26.03.2022

Aus der neuesten österreichischen Impfkampagne

25.03.2022

24.03.2022

23.03.2022

22.03.2022

21.03.2022

20.03.2022

19.03.2022

18.03.2022

17.03.2022

Die “Putin Krieg”-Demo fand am 27. Feb. statt. Der “Montagspaziergang” am 1. März. Daran erkennt man, wie schnell das Virus von “harmlos” sofort wieder auf “gefährlich” wechselt.

16.03.2022

15.03.2022

“Bitte noch schnell boostern! – Ich will ein ganz braver Systemtrottel sein!”

14.03.2022

13.03.2022

Der Wiener Vize-Bürgermeister Christoph Wiederkehr ist wohl das beste Beispiel dafür, dass mehrmaliges Impfen offensichtlich schweste Dachschäden zur Folge haben kann.

12.03.2022

Text am Aufkleber: „IMPFGEGNER*INNEN – NEIN DANKE“
Hier gingen offensichtlich die Impfungen und das “Boostern” nicht spurlos vorbei: Der Mann, der auf eine Impfung „stolz“ ist, ist wahnsinnig geworden.

11.03.2022

Entweder ist das Virus verrückt oder die sog. “Experten und Expertinnen”

10.03.2022

09.03.2022

08.03.2022

07.03.2022

06.03.2022

05.03.2022

04.03.2022

Vision für 2024 – das würde locker durchgehen!

03.03.2022

02.03.2022

01.03.2022

Und die Deppen sind noch obendrein maskiert – einfach unglaublich.

28.02.2022

27.02.2022

Text (hier links) zur besseren Lesbarkeit:
„Anna hat schon ihre Impfung bekommen und zeigt uns ihr Pflaster. Es ist bunt und hat viele kleine Teddybären drauf .“
Text rechts:
“Der Piks hat gar nicht wehgetan. Die Ärztin klebt uns auch ein buntes Teddypflaster auf unseren Arm.“

Anm.: Einfach unglaublich – ein anschauliches Zeitdokument, wenn diese Verbrechen einmal aufgearbeitet werden!

26.02.2022

Tüchtig sind’s, die Schweizer, (Bild 1) und faul die Deutschen (Bild 4) – Ob das an den Genen liegt? Aber zumindest diszipliniert, wie immer die deutschen Frau, wenn es um den präventiven Schutz vor der extrem gefährlichen Omikron-Variante geht! (Bild 2). Nicht so sorglos, wie die blöden Südafrikaner, die Omikron völlig ignoriert haben! – Da sieht man, dass der Afrikaner von den Deutschen schon noch was lernen kann. Dass auch das deutsche Kind sehr diszipliniert und lernfreudig ist, erkennt man auf Bild 3.

25.02.2022

24.02.2022

23.02.2022

22.02.2022

21.02.2022

20.02.2022

Die Verarschung geht ungebremst weiter.

19.02.2022

18.02.2022

Peter Hacker ist Gesundheitsstadtrat (!) von Wien

17.02.2022

16.02.2022

Wie lange will sich der Michl noch verarschen lassen?

15.02.2022

14.02.2022

13.02.2022

Allfällige Liebhaber dieser Dame könnten ihrem Rat durchaus nicht abgeneigt gegenüberstehen.

12.02.2022

11.02.2022

10.02.2022

09.02.2022

08.02.2022

Aktive Vergangenheitsbewältigung von evangelischen Pfäffinnen und Pfaffen: Denn gerade die waren dereinst dem Naziregime in keinster Weise abgeneigt, wie man weiß.

07.02.2022

Aus dem “ZDF FAKTENCHECK” v. 06.05.2020 “Was dran ist an dem Impfgeraune”.

06.02.2022

 

Jetzt wissen wir, weshalb so viele Impfdosen bestellt wurden. Nach 150 Stich ist man endlich sicher!Nach 150 Impfungen endlich sicher!

 

Jetzt wissen wir endlich warum so viele Impfdosen bestellt wurden 😉

05.02.2022

04.02.2022

So viel zu den ausgewiesenen “Experten” der Corona-Regime…

03.02.2022

Mit diesem Plakat wirbt die SPÖ Oberösterreich für das Impfen. Die Parteivorsitzende dort mußte allerdings deshalb zurücktreten, nachdem die Leute sich nicht mehr komplett verarschen lassen.

02.02.2022

01.02.2022
Nüchtern betrachtet war es besoffen besser.


Betrunken und Corona-Infiziert. Das geht zu weit!

Unfallursache: Corona?
Nachdem der Verunfallte unverletzt blieb und seinen Heimweg zu Fuß antreten durfte (bzw. musste, wie die Badische Neueste Nachrichten meldete) kann man von einem milden Omikron-Verlauf ausgehen. Der Fahrer war wohl ebensowenig gegen Corona geimpft wie sein Auto gegen Unfälle…

31.01.2022

30.01.2022

29.01.2022

28.01.2022

27.01.2022

26.01.2022

25.01.2022

Screenshot krone.at – man beachte auch die Impfwerbung rechts mit folgendem Text: “Endlich ist sie da – die Corona Schutzimpfung für alle ab 5 Jahren.”

24.01.2022

23.01.2022

22.01.2022

+++

21.01.2022

20.01.2022

19.01.2022

18.01.2022

17.01.2022

16.01.2022

15.01.2022

14.01.2022

Ob dieser “Booster-Krapfen” der österreichischen Konditorei- und Bäckerkette Felber wohl auch zu Herzinfarkten mit tödlicher Folge führt?

13.01.2022

Aufgenommen vor einem Raum mit Bankomaten und Kontoauszugs-Druckern. Die betreffende Person, die alleine den Raum betreten, und obendrein 1,5 Meter Abstand vor sich selbst halten muss ist dank der zusätzlich verordneten Maske vorbildlich geschützt. Da hat das Virus keine Chance!

12.01.2022

11.01.2022

10.01.2022

09.01.2022

 

08.01.2022

Die Nadel bis zum Anschlag im verzweifelten Kind. Man beachte die Augen der Mutter. Ob da nicht der Teufel Regie führt.

07.01.2022

06.01.2022

05.01.2022

04.01.2022

Für Leser, die nicht wissen, dass die Polizei neulich Pefferspray in einen Kinderwagen gesprüht hat.

03.01.2022

02.01.2022

01.01.2022

***

Und hier geht es zum “Corona Wahnsinn in Bildern” von 2021


Bitte unterstützen Sie unseren Kampf für Freiheit und Bürgerrechte.
Für jede Spende (PayPal oder Banküberweisung) ab € 10.- erhalten Sie als Dankeschön auf Wunsch ein Dutzend Aufkleber „CORONA-DIKTATUR? NEIN DANKE“ portofrei und gratis! Details hier.


Von Redaktion

126 Gedanken zu „Corona-Wahn in Bildern – Update täglich“
  1. VORWORT

    Hallo Leute,
    es ist höchste Zeit mit einem besonderen Mythos Schluss zu machen, nämlich mit einem absichtlich erzeugten Mythos, der bis heute nach allen Regeln der Kunst am Leben gehalten wird, um den herum eine eigene (Pseudo-)Wissenschaft etabliert wurde und dessen “Lebenserhaltungssystem” einen Gegenwert von mehreren Billionen (eine 1 mit 12 Nullen) Euro oder US-Dollar an Umsatz weltweit darstellt. Ich rede von dem Mythos “Virus”.

    Ich werde deshalb im Rahmen der Kommentarfunktion auf dieser beeindruckenden UM-Artikel-Serie ‘Corona-Wahn in Bildern’ in lockerer Folge diesen Mythos auflösen und das zweitgrößte Geschäftsmodell aller Zeiten nach dem Aufbau des ‘Militärisch-Industriellen-Komplexes’ als das entlarven, was es ist, nämlich sowohl ein Instrumentarium zur Reduzierung der Menschheit, wie es auf den ehemaligen “Geogia Guidestones” in Stein gemeißelt zu lesen war, als auch ein Wegbereiter in den Transhumanismus, wie er durch Noah Harari dem intellektuellen Sprachrohr des WEF verkündet wurde.

    Diese Materie ist derart komplex, dass ich insbesondere im Rahmen dieser eingeengten Kommentarfunktion gezwungen bin, nur auf die informatorisch bedeutsamen Fakten einzugehen wofür ich um Nachsicht bitte. Gleichwohl ist mir bewusst, dass ich mit meiner Kommentarserie die systemischen “Anti-Trolle” auf den Plan rufen werde, was mir aber insofern entgegen kommt, als ich an den Reaktionen ermessen kann, wie tief ich in das “Wespennest” vorgedrungen bin. Es gilt das Sprichwort “Viel Feind – viel Ehr”.

    Lassen Sie mich im inhaltlichen Hinblick auf meine kommenden Betrachtungen meine heutige Einleitung mit folgener Meldung vom 18.11.2022 aus den USA abschließen:

    >Der Moderna CEO Stèphane Bancel wurde aufgrund Schuldspruch des US-Navy-JAG Military Tribunals unter Leitung des Command Masterchief Bradley Earl wegen Vorbereitung und Unterstützung von Massenmord sowie Verbrechen gegen die Menschlichkeit am 18. Nov. 2022 in GITMO durch den Strang hingerichtet. Bancel wurde um 12:30 Uhr EST für tot erklärt.<

    7
    1
  2. MRNA Impfungen sind das Gift.
    Die mRNA-Impfung bringt Ihre Zellen dazu, Spikes zu produzieren.
    “Die mRNA in dieser COVID-19-Impfstoffe wird in das S (Spike)-Protein umgewandelt, das normalerweise auf der Hülle des Sars-Cov-2-Virus zu finden ist.”
    Spikes allein (ohne den Rest des Covid-Virus) sind gefährlich für die Gesundheit.
    “In der neuen Studie haben die Forscher ein “Pseudovirus” geschaffen, das von Spike-Proteinen des Sars-CoV-2-Erregers umgeben ist, aber kein echtes Virus enthält. Die Exposition gegenüber diesem Pseudovirus führte in Tierversuchen zu Lungen- und Arterienschäden. Dies würde beweisen, dass das Spike-Protein allein ausreicht, um die Krankheit auszulösen, so die Forscher. ”
    https://translate.google.com/translate?sl=auto&tl=de&u=https://www.salk.edu/news-release/the-novel-coronavirus-spike-protein-plays-additional-key-role-in-illness/
    Die Wissenschaftler vom SALK INstitute for Biological Studies sind sicher keine Schwurbler.
    (Drei der gegenwärtig am Institut forschenden Wissenschaftler sind Nobelpreisträger:
    Sydney Brenner
    Roger Guillemin
    Elizabeth Blackburn
    Vier Fakultätsmitglieder (Elizabeth Blackburn, Sydney Brenner, Roger Guillemin und Ronald M. Evans) sind Preisträger des Albert Lasker Award for Basic Medical Research. Sieben Forscher werden durch das HHMI Investigator Programm gefördert. Zu den Forschern, die hier wirkten, gehören die Nobelpreisträger Francis Crick, Robert W. Holley und Renato Dulbecco.)
    Quelle: Wiki….

  3. “Cuxhaven impft nur noch gesunde Kinder”? Das ist wirtschaftlich, denn die anderen sind ja schon krank und müssen nicht erst noch pharmakriminell krankgespritzt werden!

    1. Warte noch eine Weile ab, dann wird sich die Katastrophe richtig zeigen. Die KK Beiträge werden in die Höhe gehen, denn diese Erkrankungen werden nicht besser und benötigen immer ärztliche Hilfe. Auch die vielen Kinder und Jugendtlichen mit ihren psychischen Leiden werden Dauergäste in Klapsen und werden nie einer richtigen Arbeit nachgehen können.

  4. “Nachdem Frau Uschi Glas sich begeistet impfen ließ, hat sie sich dann, sichtlich für das Shooting verjüngt […]”

    Der Beweis: Die Filtertüte wirkt! Und billiger als so eine Gurkenmaske ist so ein 08/15-FFP2-Teil auch noch!
    Kann man jetzt bitte auch noch den Rest dieser traurigen Gestalt hinter chinesischem Mikroplastik verstecken? Das Auge dankt!

    1. Völlig erwartbar zeigt sich daß auch das angebliche “Westfernsehen” NZZ nicht mehr als scheinheilige Heuchlerjournaille ist:
      Daß sie selber mit gehetzt und zuvor angesehene Mitarbeiter (siehe https://www.freischwebende-intelligenz.org/p/was-wenn-die-covidioten-recht-haben) ohne mit der Wimper zu zucken geschasst haben wird in ihrem Text mit keiner Silbe erwähnt.
      Aufarbeitung? Offensichtlich ein Problem anderer Leute, was geht mich mein Gehetz von gestern an.

      1. Gegen die heutigen GEZ Medien, war Ede Schnittlers “Schwarzer Kanal” ein richtiges “Wahrheitsministerium”! Nur zum verstehen, Edes Kanal gab es in der DDR!

  5. Der Typ vom 14.10. hat das schon korrekt erkannt: Impfung = Solidarität (mit gewinntriefenden Pharmakonzernen und geschmierten Politikern & Journaillisten), für den Schutz gibts schließlich die Filtertüte in der Visage.

    Und zum 15.10.: Wo Aids da Affenpocken, somit alles wie erwartet under der kunterbunten Schleife.

  6. Ursula Von der Leyen: ” Mein Mann – Gen und Zelltherapie”
    Massenvernichtung liegt wohl in den Genen der Familie Von der Leyen.
    Joachim Freiherr von der Leyen (* 28. September 1897 in Haus Meer, Büderich (Meerbusch); † 1945 in Dresden) war ein deutscher Jurist und Verwaltungsbeamter, der in der Zeit des Nationalsozialismus als Landrat in der besetzten Ländern Tschechoslowakei und Polen tätig und als Kreishauptmann des Distrikts Galizien an der Organisation des Holocaust beteiligt war.
    Kreishauptmann und damit oberster ziviler Herrscher in Lemberg war der Krefelder Joachim Freiherr von der Leyen. Fast alle jüdischen Lemberger wurden in der Folgezeit ermordet, unter anderem im von den Nationalsozialisten eingerichteten Ghetto Lemberg, im städtischen Zwangsarbeitslager Lemberg-Janowska und im Vernichtungslager Belzec. Unter den zerstörten Synagogen befand sich Beit Chasidim, die älteste der Stadt. Insgesamt wurden in Lemberg und der Lemberger Umgebung während der Zeit des Nationalsozialismus ca. 540.000 Menschen in Konzentrations- und Gefangenenlagern umgebracht, davon 400.000 Juden, darunter ca. 130.000 Lemberger. Die restlichen 140.000 Opfer waren russische Gefangene.
    Heiko von der Leyen, Ehemann von Ursula von der Leyen, gehört zum älteren Zweig der Familie, während der Baronialzweig von Bloemersheim der jüngere Zweig ist.
    Source: Wiki…

    2
    1
  7. Statt Irrsinn-Photo gibts hiervon leider nur Kopfkino, im Dezember 2020 berichtete ein Portal der lokalen tiefrotzgrünen Hetzwerker angesichts einer “Querdenker”-Demonstration von den dortigen unsolidarischen Todesgefahren:

    “Dazu seien versprühte Seifenblasen gekommen, die das Risiko einer Tröpfcheninfektion drastisch erhöhten.”

    Wer angesichts solchen Dummfugs noch in der Lage ist vor lauter Lachen oder an Tischplatten zerdepperter Stirne die Quelle anzusehen kann das unter https://beobachternews.de/2020/12/10/querdenker-in-waiblingen-blockiert/ tun – mit so tollen “Nachrichten” wie:

    “So marschierten Maskenverweigerer, Impfgegner, Verschwörungstheoretiker und Esoteriker Seite an Seite mit den AfDlern […] sowie Personen der extrem rechten Szene.”

    Tja, da kucken die Kommunistenkinder richtig neidisch weil sie ganz allein “Haltung” ohne Rückgrat zeigen “müssen”!

    1. Ein Unfug kommt selten allein, die treibens natürlich noch kunterbunter:

      “Zutritt nur mit 2G+-Nachweis und Maske (Detailinfos gibt´s hier!)
      Veranstalter: Forum Politik in der Manufaktur, DGB Rems-Murr, Rosa-Luxemburg-Stiftung Ba-Wü
      Eintritt frei. Kescher (Abstand!) geht rum” <===!

      (Quelle: https://beobachternews.de/2022/01/17/feindbild-china/ ganz unten)

      Da hab ich spontan Kopfkino, nur mit nem Hundefängerstock im Einsatz statt dem Spendenbettelkescher…

    2. Eine plausible Theorie: Nazi > Coronazi
      Oder besser? Internazi > Coronazi

      Internazis waren und sind seit Jahrhunderten massenmordend unterwegs, z.B. als alter militanter und neuer finanzvampirischer Kolonialismus, der auch wieder militant geworden ist. Wer, statt vor der eigenen Tür zu kehren, die ganze Menschheit mit einer gleichmacherischen Ideologie retten will, wird schnell tyrannisch und völkermörderisch.

  8. Anscheinend ist Long Klabauterbach ansteckend.
    Höchste Zeit daß derart unrettbar verquerte Gestalten wie dieser Niedersachsen-SPD-Weil nachhaltig entsorgt werden. Empfehle Tieftauchurlaub im Mariannengraben, maximaler Schutz vor dem Chinavirus ist dort sicher.

  9. Zum Bild vom 7.9.2022:

    Was macht Karlatan Klabauterbach denn da? Weiß er denn nicht wie man hygienekonform den Sabberfänger abnimmt? Hat er sich das gar vom maximalkometenten Bockbär abgeschaut?

    1. TS auf reitschuster.de gibt es ein Video, wie die Lobby-Kreatur auf der Pressekonferenz mit seiner Maske in der Gegend rumfuchtelt, das müssen Sie sich mal angucken.

  10. Corona-Wahn als PDF mit Gedicht – der Wein-, Obst- und Gartenbauverein Feuerbach 1881 e.V leidet nach über 2 Jahren Plandemie offensichtlich an “long coronoia”-Verblödung:

    https://wogv.de/index.php/component/jdownloads/send/4-information/83-kelterfestkarte-2022

    Nicht nur daß man sämtliche fragwürdigen Willkürmaßnahmen des Kretschmao-Regimes absegnet und ein Loblied auf die mittlerweile für jeden offensichtlich nicht wirksam schützenden Spritzmittel singt, gedichtet und gegendert wird auch noch.

    Fazit: Herr, schmeiß Hirn ra´!

  11. Mehr Text als Bild, aber dafür treibt der Wahnsinn bei psychologischen Philosophen besonders grelle Blüten:

    “Gesundheitssuprematismus ist eine faschistische Ideologie, der durch die #COVID19-Pandemie deutlichen Auftrieb erhalten hat”

    (Übersetzung auf: https://threadreaderapp.com/thread/1556336692331782144.html, Original: https://msteenhagen.medium.com/loathe-fascism-then-dont-be-a-health-supremacist-c8841acdf69)

    Kurz zusammengefasst: Wer nicht Angst vor dem Killervirus hat oder die Coronoia-Maßnahmen anzweifelt muß ein Faschist sein

  12. Die BRD ist ein Irrenhaus!

    Obwohl um die BRD herum alle Staaten die Corona-Zwangsmassnahmen fast lückenlos beenden, will das Regime bei uns ab Oktober wieder die härtesten Zwangsmassnahmen durchprügeln:

    – alle 3 Monate neue Impfung, sonst keine Teilhabe am sozialen Leben (Fitness-Studios, Restaurants, Reisen etc)
    – zusätzlich überall in Büros, sogar draussen Kaffefilter in der Fresse-Pflicht!!!

    Dazu kommen dann aber ab Herbst / Winter auch noch Gas-Umlage für das Volk, wir müssen zahlen dafür die Heizung anzudrehen plus, 3–6fache Erhöhung der Gas/Heizpreise, also werden wir hier doppelt verarscht.

    Das hätte alles nicht sein müssen, wenn man die Sanktionen zurück nimmt, also selbst vom Regime verursachtes Heiz-Chaos!

    Dazu kommt es im Winter dank Kälte zu Schlafproblemen, wenn die Leute vor Kälte nicht richtig pennen können, Schimmelbildung in der Wohung, mehr Krankheiten, selbst Corona als harmloses Virus könnte dann wirklich ein Killervirus werden!! Das bedeutet mehr Firmen gehen pleite, die Leute werden nicht mehr im Servicbetrieben arbeiten wollen, da ständig mit Lockdown, bzw. Corona-Zwangsmassnahmen zu rechnen ist: ergo, die gesamte Volkswirtschaft wird kollabieren.

    Dazu eine Inflation von jetzt schon 10 % , d.h. uns Deutschen wird unser Vermögen gestohlen von der EU, wir alle wissen wer hinter der EU die Fäden zieht, die Globalisten/Soros, Rockefeller und „das allessehende Auge“.

    Dazu kommt das unter Bezug auf das Infektionsschutzgesetzt ab Herbst wieder Versammlungen verboten werden können, und es werden wieder nur systemkritische Demos sein, die verboten werden.
    Die BRD wird also die Repression noch fanatischer erhöhen müssen um die Illusion für die ARD/ZDF-Gucker aufrechtzuerhalten, alle wären seiner Meinung. Wird nicht klappen.

    Dazu kommt die Weltkriegsgefahr durch selbst geschürte Konflikte des j.Westens mit Russland / China und Sanktionen, die für die BRD selbstmörderisch sind und die Bevölkerung in Angst, Hunger, Armut und Depressionen treiben werden. Am Ende vielleicht sogar Atomkrieg möglch. Wahnsinn.

    Also – es muss im Herbst und Winter massivste revolutionäre Massenproteste gegen das antideutsche Selbstmord-System geben, oder : Licht aus im übertragenen Sinne.

    Widerstand jetzt ‑alle, alle auf die Straßen!!!!

  13. Guten Tag.

    Diese beiden Screenshoots von vorgestern sollten unbedingt in die Dokumentation einfließen:

    https://www.alexander-wallasch.de/files/content/img/gastbeitraege/2022/07/Bildschirmfoto-2022-07-21-um-18.22.56.jpg

    https://www.alexander-wallasch.de/files/content/img/gastbeitraege/2022/07/Bildschirmfoto 2022-07-21 um 12.57.04.png

    Ihr habt ja selbst davon berichtet:
    https://unser-mitteleuropa.com/deutsches-gesundheitsministerium-gibt-ploetzlich-zu-1-von-5000-covid-impfungen-fuehrt-zu-schweren-nebenwirkungen/

    Die Original Twitter Meldungen sollten zu sehen sein, mit dem Absender “Bundesgesundheitsministerium” – das wird später womöglich mal von Bedeutung sein.

    Übrigens habt ihr (ganz oben, aktuellstes Update) ein falsches Datum “21.09.2022” geschrieben. Es soll wohl 21.07.2022 heißen.

    Ansonsten Danke für die tolle Dokumentation. Ich denke, die Doku wird später mal, wenn die Menschen wieder normal geworden sind, ein ganz wichtiger Nachweis sein, wie bekloppt die Menschen doch “damals” gewesen sind.

  14. Zu “Was fällt Euch bei den Kindern dieser österreichischen Impfpropaganda-Serie auf?” fällt mir noch was ganz anderes als der Blick nach oben auf: Dieser schlimme Strukturrassismus der weder Ali noch Aishe in den Genuß der Experimentalspritzmittel kommen läßt.

  15. https://www.dz-g.ru/Behoerden-und-Aerzte-im-Seuchenwahn_Wenn-Impfen-krank-macht-oder-toetet
    Heiko Schöning zu Affenpocken-Impfstoff: „Es sind die selben Verbrecher!“
    25. Mai 2022 | AUF1.TV
    „Der Impfstoff für die Affenpocken wird von der gleichen hochkriminellen Firma hergestellt, die auch das Monopol auf den Anthrax-Impfstoff und den Covid19-Impfstoff hatte!“ Der Analyst, Autor und Arzt Heiko Schöning erklärt in diesem exklusiven AUF1-Interview mit Stefan Magnet, dass die augenscheinlichen Parallelen nicht zufällig sind und die Panik um die Affenpocken mutmaßlich von den selben Verbrechern geplant wurde.

    Bei der Herstellung der Impfstoffe, ob zu Corona oder zu den Affenpocken, taucht immer wieder ein Name auf: Der Konzern „Emergent BioSolutions“. Heiko Schöning hat auch in seinem Buch dargelegt, dass genau diese Firma in schwere Verbrechen verwickelt ist.

    Das Buch von Heiko Schöning „GAME OVER“ ist im AUF1-Shop erhältlich: https://www.auf1.shop/collections/buecher/products/game-over

    https://gegenstimme.tv/w/kzSCjae24Bt7UT3uXURPpe

  16. Nun ist schon Mai 2022. In Österreich hat man noch immer nicht die Maskenpflicht aufgehoben. Es ist bezeichnend, dass auch der neue Gesundheitsminister im Corona – Chor einstimmt. Aber das noch schlimmere, als die Maßnahmen ist die Tatsache, dass die meisten Österreicher mitmachen. Die Angst, die durch die Medien und den gruseligen Maßnahmen erzeugt wurde ist es, was überwunden werden muss um wieder zur Normalität zurückzukehren.

  17. Das hier ist die beste Kritik-Seite zu Corona,
    die ich je gesehen habe.

    Übrigens: Ich weiss eine neue Form des Duells!

    Jeder der Duellanten muss sich abwechselnd
    selber eine Corona-Spritze reinjagen, bis der
    erste umgefallen ist!

  18. Wenn ihr nach Australien kommt, passt bloß auf, wenn ihr betäubt werdet. Dann sind die Ärzte angehalten, euch die Giftplörre zu injizieren:

    https://www.health.gov.au/sites/default/files/documents/2022/04/atagi-advice-on-use-of-sedation-for-covid-19-vaccination_1.pdf

    Unter Seite 2 “Procedural Sedation Guidelines” in Absatz 3 steht es eindeutig:
    Vaccines may also be administered opportunistically while patients are undergoing sedation for unrelated procedures.

  19. Galgenhumor am Witzmannsberg: Wenn die Bratwurst zum Henkersmahl wird.
    Mein Beileid hält sich doch sehr in Grenzen, aber erfreulich daß es noch wenigstens etwas höhere Gerechtigkeit gibt.

    1. Immerhin muß man so nicht die ganze verbissene Kretzmao-Visage ertragen, wenigstens eine gute Tat die man ihm zugute schreiben kann.

      Sein Antichristdemokratischer HiWi hingegen:
      “Strobl […] sei nach den Erfahrungen der vergangenen Tage umso dankbarer für die drei Corona-Impfungen, die er erhalten habe. „In dieser Situation denkt man schon auch darüber nach, wie es verlaufen würde, wenn man diese Impfungen nicht hätte.“”

      Dann hätte er womöglich weniger Vorschäden in den Gefäßen und wäre ohne Thrombosen davongekommen? Ist zumindest ein durchaus plausibles Szenario, und hätten wir eine erkenntnisorientierte Wissenschaft könnte man die Wahrscheinlichkeit dieses Szenarios hinreichend genau benennen.

      Wahrscheinlicher ist aber: Ohne die Spritzerei wäre er ähnlich erkrankt, aber ob er dieselbe Vizechefbehandlung auch ohne fleißige Unterstützung der Pharmarilla erhalten hätte?

  20. Die Schweizer “Blick” berichtet daß Putins Verhalten offensichtlich “Long Covid” sein soll.

    Aber wer weiß ob es nicht wirklich eine “Impfwirkung” ist? Auch in Rußland werden vergleichbare neuartige Mittel verspritzt!

    2
    1
  21. Warum Gespritzte im Stich gelassen werden, belegt die Reportage von Servus TV. Das ist kein Wortspiel, sondern eine Haftungsfrage. Den Erfindern der Giftspritzen ist hundertprozentig bewusst, was sie tun! Nur deshalb haben Staaten Haftung übernommen, weil die verantwortlichen korrupten Politiker geschmiert sind.

    Was bedeutet der Ausdruck “einen Stich haben” oder “einen Knall haben”? Lesen Sie selbst! Die Liste der Verrücktheiten ist sehr umfangreich! Jetzt verstehe ich auch, warum Karl Knall in der BRD Bundesgesundheitsminister geworden ist. Früher hatten die Gespritzen eine Spahnplatte vor dem Kopf, jetzt sind sie durchgeknallt.

    19. Januar 2022 | Im Stich gelassen – die COVID-Impfopfer

  22. Der Lützelsee-Rundgang erinnert doch sehr an den Hofgang im Hotel mit den schwedischen Gardinen.
    Und das Kinderspritzbild direkt dahinter demonstriert plakativ wie weit es mit der medizinischen Fachkunde heutzutage noch her ist.

  23. Bin froh ein Quer(L)denker zu sein.
    Oder fährst DU IMMER nur geradeaus???
    ===========================================
    Ist mir gerade so eingefallen … Schöne Grüße an alle nurDenker …

  24. Na so ein reiner Zufall aber auch:
    “Mai Thi Nguyen-Kim wird von den Öffentlich-Rechtlichen bezahlt, von Hildmann sarkastisch „Qualitätsmedien“ genannt. Für ihren YouTube-Kanal „maiLab“ bekommt Nguyen-Kim tatsächlich Gelder vom ÖR-Programm „funk“ – was daran problematisch sein soll, ist unklar. „maiLab“ erstellt unabhängig Inhalte und wird schlicht gefördert.
    Zudem hetzt Hildmann gegen den MANN der YouTuberin. Matthias Leiendecker arbeitet bei Merck, einem deutschen Chemie- und Pharmakonzern. Das ist für Attila Hildmann ein Problem, da Merck mit der Bill & Melinda Gates Foundation zusammenarbeitet, um COVID-19 zu bekämpfen. Was Leiendecker als Mitarbeiter damit zu haben soll, bleibt unklar. Hildmann vermutet überall Verstrickungen, die nicht belegbar sind. Das hält ihn nicht davon ab, Mai Thi Nguyen-Kim heftig zu beleidigen.” Quelle: Hamburg24 18.11.2021 “Attila Hildmann: Nazi-Koch greift Grimme-Preis-Trägerin Mai Thi Nguyen-Kim an”
    Der mit der Aussage “Mitarbeiter” suggerierte Eindruck täuscht gewaltig. “Keine belegbaren Verstrickungen” gehören in die Rubrik “Münchhausens vollkommen glaubhafte Geschichten”. Er gehört dort nicht zu den ehrbaren Menschen der Pförtner, Wachschutz oder am Fließband, sondern: “HUMBOLDT-UNIVERSITÄT ZU BERLIN… Dr. Matthias Leiendecker ASSOCIATE DIRECTOR INNOVATION at Merck Group”
    Damit macht die unter verschleiertem Namen auftretende Mai Thi Nguyen-Kim, verheiratete Mai Thi Leiendecker, illegale und auch noch zwangsbezahlte Pharma- und Impfwerbung für ihren eigenen Mann in den sogenannten “Öffentlich Rechtlichen”. Mit Hetze und Spaltung der Gesellschaft zum persönlichen Vorteil. Merck beliefert Pfizer-BioNTech. Damit schließt sich der Kreis Wirtschaft=Politik=Medien, unter Vortäuschung falscher Tatsachen und mit Tarnung als “frei und unabhängig”. Alles in der Suchmaschine.

  25. Psychologin macht Mut gegen 2G-Terror: „Wer zuletzt lacht, lacht am besten!“
    https://www.wochenblick.at/psychologin-macht-mut-gegen-2g-terror-wer-zuletzt-lacht-lacht-am-besten/

    Heinrich Heine: „Der deutsche Donner ist freilich auch ein Deutscher und ist nicht sehr gelenkig und kommt etwas langsam herangerollt; aber kommen wird er, und wenn ihr es einst krachen hört, wie es noch niemals in der Weltgeschichte gekracht hat, so wißt: der deutsche Donner hat endlich sein Ziel erreicht. Bei diesem Geräusche werden die Adler aus der Luft tot niederfallen, und die Löwen in den fernsten Wüsten Afrikas werden sich in ihre königlichen Höhlen verkriechen. Es wird ein Stück aufgeführt werden in Deutschland, wogegen die französische Revolution nur wie eine harmlose Idylle erscheinen möchte.“

    One day
    https://www.youtube.com/watch?v=XqvKDCP5-xE

  26. @Redaktion
    wenn ich mal einen Optimierungsvorschlag machen darf: Wenn Sie die Bilder etwas kleiner machen, lädt die Seite viel schneller. Ich habt dadurch auch Vorteile, weil euer Server viel weniger belastet wird (weniger Traffic). Man kann in den Links ja einstellen, wie groß die Vorschaubilder sein sollen und die Org. Größe bleibt trotzdem erhalten, wenn man auf das Bild klickt.

    Ich habs mal gemessen, der Seitenaufruf braucht 170 MB Traffic :
    https://i.postimg.cc/LXZW4dJc/Site-Size.jpg

    Aber nicht denken, dass immer ich nur meckern will. Ich habs gut gemeint. Wenn jemand langsames Internet hat, kann er/sie die Seite kaum noch aufrufen. Bei mir brauchts ca. 40 Sekunden, und wir haben eigentlich sehr schnelle Internet

    1. Mittlerweile wäre es auch von Vorteil diese Rubrik aufzuteilen, etwa monatsweise.
      Anfangs hatte sich wohl niemand vorstellen können daß der Irrsin so weit und anhaltend ausufert daß er auch jetzt noch neues Material in Hülle und Fülle liefert und diese Rubrik ins Endlose wächst.

  27. “Bewegender Appell eines Spitzenpolitikers an das deutsche Volk: “Es gab nie eine Pandemie. Ihr wurdet indoktriniert, dressiert und manipuliert! Vereinigt euch und macht Deutschland wieder stark” – Artikel v. 28.09.2021:
    “In einem dramatischen Appell richtet sich ein Bundestagsabgeordneter an das deutsche Volk. Laut seinen Angaben kennt ihn jeder Deutsche. Was bedeutet, dass wir ihn aus dem Parlament, der Tagesschau, den … ” :
    https://friedliche-loesungen.org/feeds/bewegender-appell-eines-spitzenpolitikers-deutsche-volk-es-gab-nie-eine-pandemie-ihr-wurdet

  28. Diese Generationen sind verloren.
    Verzeiht Ihnen, denn sie wissen nicht was sie tun.
    Nur denjenigen, welche die Massensugestion laufend in die Welt setzen, denen verzeih ich nicht.
    Aber, dass die Menschheit insgesammt dermassen schwach an Persönlichkeit geworden ist, das hätte ich doch nicht angenommen.

  29. Das mit der Bratwurst ist ganz gut. Ich setze das jetzt immer als taktisches Kampfmittel gegen Dummfrager ein.

    “Bist du geimpft?”
    (am besten mit strengem Blick und lauter, vorwurfsvoller, fast schon schreiender Stimme) “Ja natürlich! Oder glaubst du, ich lass mir die kostenlose Bratwurst entgehen? Da müsste ich ja mit dem Klammerbeutel gepudert sein!”

  30. Warum haben die Menschen so eine gottverfluchte Angst vorm Leben?

    Das Leben benötigt das Leben um zu leben. Und zum Schluss den Tod. Andersherum funktioniert es nicht. Zumal ja nur der Körper stirbt.

    Aber diese Menschen sind schon tot. Sie haben kein Leben mehr in sich.

    Die Bilder zeigen mir die Vollverblödung. Sie sind im Grunde genommen nur tieftraurig.

    11
  31. Aktuelle Parallelen:
    Die Neander-Taliban drangsalieren die afghanischen Landsleute
    gleich wie die Scheiß-Eliten die nicht injektzierten friedliebenden Zeitgenossen

  32. Wer finanziert die AWO?
    Finanziert wird die AWO nur eingeschränkt aus eigenen Mitteln: Bei 2,50 Euro Mitgliedsbeitrag pro Monat kommt nicht viel zusammen. Die AWO wird deshalb aus Steuergeldern oder Mitteln der Beitragszahler der Sozialversicherung finanziert.

  33. Meine Frage an alle.
    Wenn jemand geimpft ist und einen bis zu 90% Schutz hat und wenn die geimpften sich trotzdem anstecken aber angeblich nur einen geringeren Verlauf haben. Warum haben die Angst vor ungeimpften? Nach diesen Angaben ist ein Ungeimpfter doch keine Gefahr für geimpfte. Und nach diesen Angaben sind eher die geimpften eine Gefahr für ungeimpfte. Also was soll dieser ganze Schwachsinn. Steckt da vielleicht die Gier nach Geld dahinter? Will ja nichts unterstellen.

    11
    1
    1. Genau das ist ja das Paradoxon.
      Sie trauen ihrem Schutz nicht.
      Wenn der Schutz (Sklavenzeichen und Impfung) nicht vorhanden ist, dann würde ich auch Angst haben. Vielleicht wissen sie innerlich, dass sie verarscht werden (was positiv wäre) oder sie sind einfach Hirnbefreit.

  34. Hallo Leute, wieso wollt ihr euch nicht impfen lassen? Ich finde die Corona-Maßnahmen wegen vielleicht 0,2% Sterberate auch maßlos überzogen und einen unnötigen Anschlag auf unsere ohnehin schwächelnde Wirtschaft; bei 10% Sterberate wie bei SARS wären diese Maßnahmen vielleicht angemessen. Aber wenn es einen Impfstoff gibt mit einem Sterberisiko von vielleicht 0,000001% und die einzige andere Alternative, die nicht sehr viel aber doch deutlich gefährlichere Krankheit zu bekommen, dann wähle ich doch ganz klar den Impfstoff, oder nicht!?

    1
    24
    1. Es gibt gegen die Corona-Grippe keinen Impfstoff sondern nur eine Gift-Injektion, wie die Giftspritzen für zum Tode Verurteilte.

      10
  35. Was mich so furchtbar erschreckt:
    Wir müssen nicht vor einem Virus, den Politikern, Behörden oder der POLIZEI Angst haben, sondern vor den Dummen, die Mehrheit im Volk.
    Sie sind die wahre Gefahr. Ohne sie wäre der ganze Wahnsinn gar nicht möglich.
    Ohne sie gäbe es keinen Hass, keine Denunziationen, keine Einführung der NWO.
    Und was ich nicht verstehe: Heute hat doch fast jeder ein Smartphone oder einen Computer und könnte alles im Netz finden. Vor allem die Gesamt-Todeszahlen. Der Gesamt-Durchschnitt seit 2016 bis heute ist in etwas gleich geblieben. Das offenbart doch schon, dass wir keine Pandemie haben. Aber selbst dazu sind sie nicht imstande.

    36
    1
  36. So eine Galerie kurz und bündig auf den Punkt gebracht, ergibt sehr schnell eine gefühlte Sachlage der Idiologie und zeigt einem sehr schnell auf, welcher Unsinn hier stattfindet.

    Macht doch so eine Galerie mal mit allen Fakten und Tatsachen und Statistiken, die auf einfache Weise, diese Plandemie aufdecken und die Wahrheit auf den Punkt bringen.

    Das könnte man sich dann als Beweis runterladen und überall verbreiten…

    17
    1
  37. An Kracher, ich denke genauso wie sie,und das Wort Corona, wurde bei uns in der Nachbarschaft Mezzocorona erfunden, den die Asiaten,verwenden kein “R” geschweigeden können sie das gar nicht außsprechen.

  38. Wie konnten sich die Massen unter HITLER nur so dumm manipulieren lassen?

    Die Corona-Trottel von heute geben uns die Antwort!

    123
    19
  39. Wann koordinieren wir uns um diesemSchwachsinn endlich ein Ende zu setzen?
    Wenn das so weiter geht verlieren wir durch Sauerstoffmangel noch die letzten hirnzellen

    43
  40. …schlägt bald alles in GEWALT um, denn es werden immer mehr, die Merkel und Co abgrundtief hassen.

    Und das ist wohl gewollt, wetten, daß?

    51
  41. Die Shithole-Augsburg-Regenten, die mit Maske Radfahren vorschreiben, streichen ihr Schlauchboot auch mit Rostschutzfarbe. Die gibts im Rathaus umsonst.

    39
    1. Und man kann herzlich über die Zeugen Coronas lachen. Das hält gesund und schützt vor Ansteckung dieser merkwürdigen “Pandemie”, die offensichtlich das Hirn zerstört, aber eben nicht bei jedem…:-)

      150

Schreibe einen Kommentar zu Rudolf Müller Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert