web analytics

Eine ermutigende und scharfe Rede hielt der deutsche Rechtsanwalt Markus Haintz bei der vergangene Woche stattgefundenen Anti-Corona-Maßnahmen-Demonstration vor dem Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe, die von zahlreichen systemkritischen Anwälten organisiert und durchgeführt wurde. In der Rede sprach Haintz von Repressalien und Zensur, die er selbst seit seinem Kampf für Freiheit erlebt (von Bankkontokündigung bis hin zu Klagen), zugleich übte er aber auch scharfe Kritik am politischen Establishment, welches durch die Corona-Maßnahmen alle geltenden Rechtsgrundsätze ohne haltbare Begründungen und Beweise breche und eine Diktatur einführe. Viele der dafür verantwortlichen Politiker würden sich daher hoffentlich bald vor dem internationalen Strafgerichtshof verantworten müssen. Seine Mitmenschen ermuntert der Rechtsanwalt zum aktiven Kampf und zum Aufstehen gegen die Freiheitsberaubungen. Kein Staat der Welt dürfe mündigen Bürgern vorschreiben, wie sie zu leben haben. Hier das gesamte Video:

https://www.youtube.com/watch?v=WHX494U0muI&feature=emb_title

Von Redaktion

Ein Gedanke zu „Anwalt bei Anti-Corona-Demo vor Bundesverfassungsgerichtshof: “Verantwortliche Politiker werden vor Strafgerichtshof landen” (VIDEO)“
  1. Die Menschen verdrießt’s, daß das Wahre so einfach ist; sie sollten bedenken, daß sie noch Mühe genug haben, es praktisch zu ihrem Nutzen anzuwenden. Johann Wolfgang von Goethe

    Wer die Freiheit wegen der Sicherheit aufgibt, wird am Ende alles verlieren. Benjamin Franklin

    Der größte Schaden entsteht durch die schweigende Mehrheit, die nur überleben will, sich fügt und alles mitmacht. Sophie Scholl

    Wir können sie nicht zwingen, die Wahrheit zu sagen. Wir können sie aber dazu bringen, immer dreister zu lügen.“ Bernward Vesper

    Wer die Wahrheit immer noch nicht weiß, der ist ein Dummkopf! Wer aber die Wahrheit weiß und diese eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher! Berthold Brecht

    Es ist gefährlich, Recht zu haben, wenn der Staat Unrecht hat. François-Marie Arouet Voltaire

    Man kann einen Teil des Volkes die ganze Zeit täuschen und das ganze Volk einen Teil der Zeit. Aber man kann nicht das gesamte Volk die ganze Zeit täuschen. Abraham Lincoln

    Nur die Lüge braucht die Staatsgewalt; die Wahrheit steht von alleine aufrecht. Thomas Jefferson

    29

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert