web analytics

Wir wir bereits exklusiv berichtet haben, kommen in den USA täglich neue Enthüllungen rund um geheim gehaltene Dokumente und Daten des Pharamriesen Pfizer zu seiner umstrittenen Corona-Impfung unter dem Schlagwort “Pfizer Leaks” ans Tageslicht, nachdem ein texanisches Gericht die Herausgabe der bis zum Jahr 2097 (!) unter Verschluss gehaltenen Informationen im Tempo von 55.000 Seiten pro Monat anordnete. Daraus gingen bisher nicht nur bewusste Manipulation und Duldung von Seiten der US-Gesundheitsbehörde FDA bei Zulassungsverfahren hervor, sondern auch explodierende Zahlen an Nebenwirkungen nach den ersten Testversuchen mit den Impfstoffen sowie auch eine hohe Mortalitätsrate unter ungeborenen Kindern bei geimpften Schwangeren. Nun wollen FDA sowie Pfizer weitere Veröffentlichungen mit allen Mitteln stoppen.

FDA kann angeblich Daten nicht auswerten

Die US-Gesundheitsbehörde FDA und damit die US-Regierung setzen ihr Billionen Dollar schweres Budget für viele Dinge ein, aber nicht dafür, dass die Öffentlichkeit Transparenz in Bezug auf die Zulassung der Corona-Impfstoffe erfährt. Denn die FDA hat nun den Obersten Gerichtshof via Klage “ersucht”, die Öffentlichkeit bis Mai 2022 warten zu lassen, bis sie mit der Veröffentlichung von 55.000 Seiten pro Monat aus den Pfizer-Dokumenten beginnen kann, und selbst dann behauptet man, dass man möglicherweise nicht in der Lage sei, diese Rate einzuhalten.

Die Ausrede der FDA? Wie dem offiziellen Schriftsatz zu entnehmen ist, läuft die Verteidigung der FDA darauf hinaus, zu behaupten, dass die 11 bereits zugewiesenen Prüfer und die 17 zusätzlich eingestellten Prüfer nur in der Lage sind, mit der Geschwindigkeit von Vorschulkindern zu lesen.

Pfizer klagt mit riesigem Anwaltsteam

Während die FDA nun also versucht, eine monatelange Verzögerung zu erwirken und mit Sicherheit auch an Gegenstrategien sowie Ausreden bastelt, hat sich naturgemäß auch der Pharamriese Pfizer in die Klage eingebracht. Und Pfizer wird von einem einem Team aus einer Anwaltskanzlei mit Tausenden von Anwälten vertreten. Die Anwaltskosten von Pfizer werden wahrscheinlich ein Vielfaches dessen betragen, was es die FDA kosten würde, einfach ein privates Unternehmen mit der Überprüfung, Schwärzung und Vorlage der fraglichen Dokumente zu beauftragen. Innerhalb von Wochen, wenn nicht Tagen.

Pfizer tritt als Drittpartei auf. Aber Pfizer versichert dem Gericht, dass es dies tut, “um die Vorlage der Dokumente zu beschleunigen”. Natürlich ist das so! Wo war Pfizer, bevor das Gericht die Herausgabe von 55.000 Seiten pro Monat anordnete? Richtig, es tat das, was es normalerweise tut: Es ließ die Regierung in seinem Namen arbeiten – so, wie die Regierung das Produkt von Pfizer in Auftrag gibt, fördert und verteidigt.

Und natürlich hat die FDA dem Erscheinen von Pfizer als Mitkläger zugestimmt.

Aaron Siri, ein US-Anwalt der derzeit die Aufschiebungsklage der FDA und von Pfizer bekämpft, meint dazu:

“Abschließend möchte ich anmerken, dass dieser ganze Irrsinn lediglich eine Reaktion auf den Versuch ist, eine gewisse grundlegende Transparenz zu erreichen. Dies sollte noch einmal deutlich machen, warum die Regierung niemals jemanden zwingen oder vorschreiben sollte, ein unerwünschtes medizinisches Produkt oder Verfahren zu erhalten. Sehen Sie sich nur diesen Zirkus an – die Regierung schreibt das Produkt von Pfizer vor, gewährt ihm Immunität in Bezug auf jegliche Sicherheits- oder Wirksamkeitsprobleme, wirbt für sein Produkt mit Steuergeldern, gibt Pfizer über 17 Milliarden Dollar und verwendet dann das Geld der Steuerzahler, um dafür zu kämpfen, dass der Öffentlichkeit nicht einmal ein Mindestmaß an Transparenz geboten wird.”



Von Redaktion

13 Gedanken zu „Pfizer und US-Gesundheitsbehörde wollen bereits laufende Herausgabe geheimer Dokumente für Corona-Impf-Zulassung verhindern!“
  1. https://www.globalresearch.ca/reaching-covid-turning-point-critical-mass-nuremberg-2-next/5767867Erreichen von Covid-19
    „Wendepunkt der kritischen Masse“: Kommt Nürnberg 2 als nächstes? Kriminalpolizei der Londoner Metropolitan
    Von Joachim Hagopian
    Global Research, 28. Januar 2022
    ***

    Aber der Zufluss vieler neuerer aktueller Ereignisse und bedeutender bahnbrechender Entwicklungen, die positive Veränderungen widerspiegeln, die sich auf dieser Erde entfalten, ist der Hauptfokus eines Großteils dieser Präsentation.

    Immerhin haben inzwischen mindestens 1.011 wissenschaftliche Studien zweifelsfrei bewiesen, dass die Covid-19-Nichtimpfstoffe tatsächlich tödlich sind.

    Diese alte „Folge der Wissenschaft“-Linie, die der Feind bis zum Erbrechen verwendet, wäscht sich einfach nicht mehr aus. Die Betrüger erkennen, dass, egal wie oft sie ihre Lügen gegenüber denen wiederholen, die es nicht mehr glauben, es früher oder später nur zu ihrem eigenen Untergang führen wird. Das Narrativ der Despoten fällt eindeutig schnell auseinander, zerschmettert von echter Wissenschaft.

    Wenn in ähnlicher Weise der Leiter der Abteilung für Mikrobiologie und Immunologie an der renommierten Universität Tel Aviv einen offenen Brief an das israelische Gesundheitsministerium schreibt, in dem er ätzend dessen grobe Fehler anprangert, die eine der am meisten geimpften Nationen der Welt praktisch zum Scheitern verurteilt haben, kann diese eklatante Wahrheit einfach nein länger ignoriert oder geleugnet werden.

    Eine Fülle von ungeheuerlichen wissenschaftlichen Erkenntnissen ergießt sich in letzter Zeit, um das pure Böse von Big Pharma unmissverständlich zu demonstrieren.

    Schwangere Mütter, die die experimentelle Biowaffe von Pfizer während ihrer anfänglichen Testphase akzeptierten, dass die FDA nach nur 108 Tagen nur für die experimentelle Zulassungsverwendung (EAU) genehmigte, tötete Pfizer laut seiner verfügbaren Datenbank jedes einzelne verfolgte ungeborene Baby.

    Trotz eines solchen groß angelegten Massenmords hat die FDA Pfizer nach nur dreieinhalb Monaten immer noch grünes Licht gegeben, um nach der Verleihung des EAU-Status weitere Babys auf freiem Fuß zu massakrieren, und hat dann obendrein die kriminelle Dreistigkeit, die Veröffentlichung seiner Dokumentation zu verweigern die nächsten 55 Jahre. In der ersten Reihe freigegebener Dokumente, nachdem die FDA verklagt und gezwungen wurde, ihre vor der Gewährung der EAU verwendeten Daten öffentlich zu melden, starben 28 Babys in allen 27 gemeldeten Schwangerschaften, die im freigegebenen Datensatz enthalten waren, wobei weitere 243 Fälle mit unbekanntem Ausgang in letzter Zeit nicht bekannt gegeben wurden freigegebene Dokumente.

    In einer anderen Tabelle innerhalb der veröffentlichten Daten resultierten die 28 fötalen Todesfälle aus 32 Schwangerschaften mit bekannten Ergebnissen, wobei die überwältigende Mehrheit zu spontanen Abtreibungen (Fehlgeburten) führte, was für jede vernünftige Person einen kaltblütigen Mord darstellt.

    Collette Martin , eine mutige Whistleblowing-Krankenschwester mit 17 Jahren, sprach letzten Monat bei einer Anhörung von Louisiana Health and Welfare:

    Bis jetzt haben wir mehr Kinder, die an der COVID-Impfung gestorben sind, als COVID selbst . Und dann kommt das Gesundheitsamt heraus und sagt, die neue Variante habe alle Nebenwirkungen der Impfreaktionen, die wir derzeit sehen. Es ist zum Verrücktwerden, und ich verstehe nicht, warum nicht mehr Leute es sehen. Ich denke schon, aber sie haben Angst, sich zu äußern und, noch schlimmer, gefeuert zu werden.

    Seien wir ehrlich, alle Schuldigen sowohl bei den Pharmaunternehmen als auch bei ihren FDA-Huren, einschließlich des medizinischen Personals, das weiß, dass sie mutwillig gegen ihren Eid verstoßen, keinen Schaden anzurichten, indem sie Gifte injizieren, die Millionen von Menschen töten und verletzen, all dies kriminell schlecht Schauspieler müssen bei ihren Prozessen in Nürnberg 2 zur Rechenschaft gezogen werden, die viel früher als die 55 Jahre, die die Mörder gesucht und mit Bidens Justizministerium in einem vergeblichen Versuch zum Selbstschutz geplant und geplant haben, strafrechtlich verfolgt werden müssen, damit sie alle ohne Sicherheit zu ihren Gräbern gehen können Bestrafung, nicht anders als jahrhundertelange Stromausfälle , die in Großbritannien angeordnet wurden, um alle seine britischen VIP- Pädophilen zu schützen.

    Vielleicht wendet sich das Blatt jetzt mit dieser Schrift an der Wand und den frischen Blutflecken der Opfer, die auf so vielen der heutigen Schlagzeilen verweilen, die der mitschuldigen Zensur von Tech und Medien entgehen, endlich.

    Das FDA-Äquivalent der Europäischen Union, die EU Medical Regulators , warnte letzte Woche vor potenziell ernsthaften Gesundheitsrisiken durch die Einnahme von Auffrischungsimpfungen alle paar Monate, die im Endeffekt „das Immunsystem durch ihre wiederholte Anwendung ermüden“. Das scheint ein lahmer, schwacher, halbherziger Versuch zu sein, der später verwendet werden soll, um ein minimales Maß an plausibler Leugnung aufrechtzuerhalten, wobei die harte Tatsache anerkannt wird, dass die giftigen Spike-Proteine von Biowaffen, die für die Verbesserung der Antikörperabhängigkeit (ADE) verantwortlich sind, letztendlich der gemeinsame Killer auf Reisen sind auf verschiedene Körperorgane übertragen und Autoimmunzellen anweisen, sich gegen sich selbst zu wenden.

    Vor zwei Monaten veröffentlichte sogar der MSM-Standard The Atlantic einen Artikel mit dem Titel „The Pandemic Is Ending with a Whimper“, und vor einem Monat prognostizierten Experten optimistisch das Ende der Coronavirus-Pandemie und nannten die neueste sich ausbreitende Omicron-Variante als noch weit ansteckender weniger aggressiv und tödlich. Professoren und Ärzte an der Hebräischen Universität Jerusalem warnten ebenfalls vor der Notwendigkeit von Auffrischungsimpfungen, da eine echte Herdenimmunität bedeutend zu sein scheint. Ein kürzlich erschienener Artikel vom 17. Januar von middle of the road medium.com mit dem Titel „Die Pandemie endet – laut Experten“ begründet logischerweise:

    Die meisten Experten glauben, dass SARS-CoV-2 endemisch werden wird. Wenn sich die Krankheit von einer Pandemie zu einer endemischen Entwicklung entwickelt, werden die gesundheitlichen Auswirkungen weniger schwerwiegend sein und wir als Gesellschaft werden besser in der Lage sein, die mit COVID-19 verbundenen Risiken zu bewältigen.

    All diese ermutigenden Zeichen sowohl von der wissenschaftlichen Gemeinschaft als auch von begrenzten Treffpunkten in den Mainstream-Medien wurden in letzter Zeit von Monaten und Monaten heftigen trotzigen Widerstands begleitet, der weltweit von einer wütenden Öffentlichkeit gezeigt wurde, die immer wütender wurde und die sehr laute und klare Botschaft an ihre Regierungen sendete die f_ abzulehnen und sich weigern, ihr fiktives, aber verheerend falsches High-Stakes-Spiel mit fortgesetzten erzwungenen Mandaten, Sperren und unerschwinglichen Pässen länger zu spielen. Doch in so vielen westlichen Nationen bestehen die elitären Pandemie-Ingenieure auf einer vollständigen Beschränkung, was zu einer noch drastischeren, drakonischen Tyrannei führt.

    Ein Wendepunkt wurde wahrscheinlich erreicht, als der weltweit führende Podcaster des hochinformierten Joe Rogan Ende Dezember Dr. Robert Malone interviewte , einen führenden COVID-Impfstoffkritiker, der als mRNA-Erfinder gilt. Sobald es sofort viral wurde, wurde der Nagel in den Sarg der Kabalen vor Gericht der vorherrschenden öffentlichen Meinung eingeschlagen. Weniger umstrittene, wesentliche Fakten liegen jetzt vor, und die Kabale räumt ein, dass nach fast zwei Jahren einer vorgetäuschten Pandemie und einem Jahr nicht länger verborgener Massentote und schwerer Verletzungen die zunehmend verärgerten, rebellischen Massen nicht mehr so ​​​​leicht zu verängstigen, zu beeinflussen oder zu beeinflussen sind kontrolliert. Sie haben ihre Linie in den Sand gezogen und sind endlich bereit, für das Überleben der Menschheit zu kämpfen.

    Darüber hinaus folgen bestimmte despotische Nationen wie das Vereinigte Königreich tatsächlich dem aktuellen Trend und beenden die Pandemie formell.

    Während als globalistischer Premierminister der unbeholfene Boris Johnson Angesichts zunehmender Rücktrittsforderungen stoppte seine nationale Regierung diese Woche abrupt ihre Politik zur Durchsetzung von Impfpässen sowie Maskenmandaten. Neben Johnsons Entschuldigung, dass weniger COVID-Fälle auftreten, sind mehrere Erklärungen im Umlauf. Diejenige, die Boris nicht anerkennen wird, ist seine schwindende Popularität, nachdem Berichte auftauchten, dass während der ganzen Zeit, als er wiederholte Sperrbeschränkungen erließ, einschließlich während der letzten Feiertage zum Jahresende für alle Briten, Gerüchte über seine eigenen Krawallpartys während der Pandemie wirbeln und heuchlerisch im Inneren feiern seine vornehme Adresse in der Downing Street 10. Das Meme „Tu, was ich sage, nicht, was ich tue“, das praktisch alle politischen Entscheidungsträger überall charakterisiert, warnt immer öffentlich davor, dass das Leben mit dem Coronavirus hier bleiben wird. und dazu gehört auch das Impfmandat des britischen Gesundheitspersonals trotz 160.000 Petitionsunterschriften. Boris gräbt sein eigenes Grab.

    Der Grund, warum Boris Johnson seine Gestapo-Wachhunde nur einen Monat nach Einleitung einer weiteren seiner vielen Sperren plötzlich abruft, ist, dass die Metropolitan Police of London zugestimmt hat, ein Strafverfahren zu übernehmen, um eine am 20. Dezember eingereichte Rechtsbeschwerde zu untersuchen , 2021.

    Nicht nur die größte britische Polizei ist jetzt aktiv an der Untersuchung beteiligt, sondern die Hammersmith Police arbeitet zusammen mit dem Internationalen Strafgerichtshof in Den Haag in den Niederlanden auch gemeinsam an der sogenannten weltweit größten internationalen Kriminalermittlung aller Zeiten.

    Unter dem formellen Banner der Hammersmith CID (Criminal Investigation Division) Police Station, Case Number 6029679/21, wurde dieser wegweisende Kriminalfall in Verbindung mit dem Internationalen Strafgerichtshof eingereicht (ICC Case Number OTP-CR-473/21).

    Der Leiter der aktuellen britischen Polizeiuntersuchung aller COVID-bezogenen Verbrechen ist Met Superintendent Jon Simpson , ehemaliger Assistent von Metro-Polizeichefin Cressida Dick. Genau zwei Wochen vor der britischen Strafanzeige wurde im IStGH ein 46-seitiges Dokument veröffentlicht , in dem die üblichen Verdächtigen Bill Gates, Dr. Anthony Fauci und der ehemalige WHO-Tierarzt Dr. Peter Daszak angeklagt werden, der als Faucis Mittelsmann für die Förderung des Gewinns hauptverantwortlich war -of-function SARS-CoV-2-Staffelstab an Wuhans „Fledermausfrau“ Dr. Shi Zhengli , Komplimente von 600.000 US-Dollar an versteuerten US-Dollar für Verrat an Amerikas wichtigstem Gegner.

    Obwohl diese monumentalen Rechtsfälle sowohl in Den Haag als auch im Vereinigten Königreich als legitim bestätigt wurden, wurde keiner von ihnen von der Lamestream-Unternehmenspresse aus demselben Grund veröffentlicht, aus dem MSM während der gesamten Pandemie der wichtigste Mitverschwörer der Wahrheitsunterdrückung war. Diese beiden enorm wichtigen Klagen, die vor einem Monat in Großbritannien eingereicht wurden, angeführt von Dr. Sam White , MD, dem pensionierten Polizisten Mark Sexton und den Anwälten Philip Hyland und Lois Bayliss, erhalten weitere Unterstützung von internationalen Persönlichkeiten wie Robert Kennedy Jr. (JFK-Neffe und Bestseller Autor von The Real Anthony Fauci : Bill Gates, Big Pharma, and the Global War on Democracy and Public Health ), dem deutsch-amerikanischen Anwalt Dr. Reiner Fuellmich und dem ehemaligen Vizepräsidenten von Pfizer, Dr. Michael Yeadon, zusammen mit Dutzenden anderer professioneller Experten und Autoritäten. Die Verbrechen gegen die Menschlichkeit umfassen Anklagen wegen Fehlverhaltens und Fehlverhaltens in öffentlichen Ämtern, grober Fahrlässigkeit, Totschlag, Totschlag von Unternehmen, Mord und Verschwörung zur Begehung von Mord und Völkermord. Für unsere Zukunft sind diese beiden im Namen der Menschheit eingereichten Fälle, die von den Kriminellen so streng unter dem Deckmantel des Deep State gehalten werden, beide enorm.

    Seit Juli 2021 leitet Rechtsanwalt Reiner Fuellmich den Corona-Ermittlungsausschuss und interviewt zahlreiche Wissenschaftler, Ärzte, Journalisten und angesehene Spitzenexperten zum gesamten Corona-Fiasko. Unter den Koryphäen, die Beweise für vorsätzlichen Massenmord vorlegen, ist der angesehene Virologe und ehemalige Pfizer-Insider Dr. Michael Yeadon .

    Reiner Fuellmich und sein Komitee haben alle verfügbaren Beweise sorgfältig geprüft, um schlüssig zu behaupten, dass die Covid-19-„Impfstoffe“ zweifellos dazu bestimmt sind, mit eindeutig böswilliger Schadenszufügung zu töten, um den Planeten zu entvölkern. Mit Experten wie Dr. Yeadon, die die Daten analysierten, wurde laut Reiner festgestellt, dass Pfizer, Moderna und Johnson & Johnson als die tödlichsten Tötungsschusshersteller bestimmte spezifische Chargen mit rückverfolgbaren Chargennummern verwendet haben, um die höchsten Sterblichkeitsraten weltweit zu erreichen Bevölkerung, und dass diese Hersteller kollektiv experimentieren und sich aktiv aufeinander abstimmen, um die optimale Dosierung zu erreichen, angeblich mit der klaren Absicht, die meisten Menschen auszurotten.

    Während eines kürzlichen Interviews erklärte Reiner, er erwarte, dass das Gerichtsverfahren einer Grand Jury-Untersuchung bis Ende Januar 2022 beginnen wird, wenn sein Team damit beginnen wird, Beweise vorzulegen, um eine strafrechtliche Anklage gegen vier Mitangeklagte – Bill Gates, Dr. Anthony Fauci – zu erheben , Dr. Tedros Adhanom von der WHO und der deutsche Virologe Dr. Christian Drosten, Hersteller des falsch positiven PCR-Tests. Drosten hat angeblich die Leiter der WHO und Deutschlands, Bundeskanzlerin Andrea Merkel, vorgeschützt, um im Januar 2020 mit der Förderung von PCR-Fehldiagnosen zu beginnen, als Videos viral wurden, die zeigten, wie Chinesen in den Straßen von Wuhan wie Fliegen tot umfielen.

    Übrigens wird Tedros Adhanom , dem einzigen Generaldirektor der WHO, der kein Arzt ist, derzeit vorgeworfen, gegen mehrere UN-Verhaltenskodizes verstoßen und die UN-Neutralitätspolitik rücksichtslos missachtet zu haben. Der WHO-Chef hat eine eklatante Vorgeschichte, in der er sich in die inneren Angelegenheiten seines eigenen Landes Äthiopien eingemischt, Ansehen erregt und Vetternwirtschaft begünstigt hat, insbesondere die Tigrayan People’s Liberation Front (TPLF), und vorsätzlich sowohl die Regierung seines Landes als auch UN-Beamte vor Ort untergraben hat seine Hauptstadt Addis Abeba.

    Wenn man sich in den erlesenen Kreisen globalistischer Eliten wie Bill Gates und Angela Merkel bewegt, wuchs Tedros offensichtlich schnell ein geschwollener Dickkopf, voll von selbstaufgeblasener, heißer Luftbedeutung, der offen operiert, um seine eigene afrikanische Nation zu destabilisieren. Die TPLF-Diktatur regierte Äthiopien von 1991 bis 2018 rücksichtslos, wobei Tedros in seinen Reihen als Gesundheitsminister zum dritten Mann im Amt des Außenministers aufstieg, bis er 2017 den von Gates kontrollierten WHO-Job übernahm. Ein Jahr später, im Jahr 2018, wurde die TPLF gestürzt, und seitdem widersetzt sich der verräterische Technokrat der demokratisch gewählten Regierung Äthiopiens. Als Gates-Vermittler zu China, Fauci, der Clinton Foundation und dem Völkermord behaupten manche, Tedros sei ein Terrorist. Wie seine Kumpane, die gegen den Nürnberger Kodex verstoßen, muss auch er wegen seiner Verbrechen gegen die Menschlichkeit strafrechtlich verfolgt werden.

    Rechtsanwalt Reiner Fuellmich glaubt, dass er und sein Anwaltsteam aus 50 anderen Anwälten bereits genügend überzeugende Beweise in Den Haag gesammelt und eingereicht haben, um hinreichend zu beweisen, dass sich Pharmakonzerne in einem Nürnberger Gericht weltweit mit großen nationalen Regierungen öffentlich verschworen haben Gesundheitsorganisationen, Big Media und Big Tech.

    Der Nachweis einer vorsätzlichen kriminellen Absicht bei der Verwendung einer Impfstoff-Biowaffe zur Begehung von Akten des heimischen Bioterrorismus gegen eine geplünderte, verängstigte globale Masse sollte zu Schuldsprüchen und Strafschadenersatz führen.

    Eine dritte Klage in Indien, die Ende Juli 2021 von Rechtsanwalt Dipali Ojha , Expertin für die Nürnberger Prozesse und Kollegin von Reiner Fuellmich sowohl in Großbritannien als auch in Haag, eingereicht wurde, beschuldigt die Bill and Melinda Gates Foundation und andere des Völkermords.

    Es ist nicht das erste Mal, dass Bill Gates in Indien angeklagt wird. Im Jahr 2014 forderte der Oberste Gerichtshof Indiens seine Verhaftung wegen der illegalen Impfung von Stammes-Mädchen ohne elterliche Zustimmung und der Stichverletzung Tausender Kinder, was zu Todesfällen und bleibenden Verletzungen führte, die mehr als ein Dutzend Jahre zurückliegen. Der Schaden an der Bevölkerung der Dritten Welt in Asien, Afrika und Südamerika und jetzt weltweit zeigt deutlich eine finstere, kalkulierte, leidenschaftliche Freude am Töten durch Eugenik .

    Als das Kabalen-Corona-Duo, das von ihren Marionettenmeistern dazu bestimmt wurde, mit dem viral sinkenden Schiff unterzugehen, wird Gates ‘Massenmörderkollege Fauci jetzt fast täglich angegriffen.

    Abgesehen von Faucis entscheidender Rolle während der konfrontativen Begegnungen des leitenden medizinischen Beraters des Weißen Hauses im Jahr 2021 in Anhörungen des Senats mit Rand Paul, beging Fauci wiederholt einen Meineid unter Eid , indem er log, weder mit der Gain-of-Function-Forschung noch mit der verdeckten Übergabe von mehr als der Hälfte zu tun zu haben Millionen von Steuergeldern gehen an Amerikas Feind Nr. 1, Rotchina, um auf verräterische Weise die heutige Biowaffe herzustellen.

    Als bestbezahlter Bundesangestellter des Landes verdiente Anthony Fauci in seinem ersten großen Bonanza-Pandemiejahr 2020 434.312 US-Dollar, im selben Jahr, in dem er sein Kristallkugelversprechen einlöste, das er nur wenige Wochen nach Trumps Amtseinführung gemacht hatte, dass eine Pandemie verdächtig vor dem Ende auftauchen würde seine erste Amtszeit . Zusammen mit seiner Frau Christine Grady, der Leiterin für Bioethik und Humansubjektforschung der National Institutes of Health, waren Fauci und seine Frau unter zunehmender Kontrolle gezwungen, auf häufige Anordnungen zur Informationsfreiheit zu reagieren, in denen seine Finanzunterlagen und sein Investitionsportfolio in Höhe von 10,4 Millionen US-Dollar offengelegt wurden .

    Schauen Sie sich schließlich die Abertausende von nicht konformen Bürgern an, die auf der ganzen Welt auf die Straße gehen, um dem drakonischen Abgleiten der Menschheit in alptraumhafte Kontrolle, Versklavung und erstickende Dunkelheit zu widerstehen. Ein pensionierter Oberstleutnant der australischen Spezialeinheiten, Riccardo Bosi , der die Partei Australia One anführt, fordert offen seinen brutalen autoritären Polizeistaat heraus.

    Die Dominosteine ​​im Kartenhaus der Kabalen fallen frei.

    Mit der Schrift an der Wand hat sich Großbritanniens Inselnachbar Irland gerade dafür entschieden, fast alle seine COVID-Beschränkungen fallen zu lassen. Der Trend des letzten Monats, die Ungeimpften in eingesperrte Kriminelle zu verwandeln, weil sie sich an Orten wie Österreich zum 1. Februar nicht der Impfung unterziehen, wurde umgekehrt. Weit verbreitete Passrichtlinien, die in den meisten europäischen Ländern sowie in Australien, Neuseeland und Kanada, New York und den Westküstenstaaten streng durchgesetzt wurden, enden.

    Das systematische Einsperren von Ungeimpften in den Hausarrest, das Verbot des Zugangs zu Lebensmittelgeschäften, öffentlichen Gebäuden und Veranstaltungsorten wird nicht mehr durchgesetzt. Die Polizei in Spanien und Frankreich hat sich den Demonstranten auf der Straße angeschlossen, die nicht bereit sind, die medizinische Tyrannei länger durchzusetzen. Dieser Trend breitet sich aus. Obwohl fünf nationale Führer auf verdächtige Weise starben, kurz nachdem sie ihre Weigerung erklärt hatten, das globale Pandemiespiel mitzuspielen, hat Ghanas Präsident Nana Addo Dankwa Akufo-Addo mit den roten Pille kürzlich das Lockstep-Pandemie-Spielbuch der Rockefeller Foundation sowie die wichtigsten Akteure des Völkermords, Bill Gates und Dr. Fauci, öffentlich entlarvt.

    Viele mutige und ehrliche Ärzte, Wissenschaftler und Krankenschwestern auf der ganzen Welt haben trotz schändlicher, kriminell mitschuldiger Zensur und Belästigung heldenhaft darauf bestanden, uns vor den inhärenten tödlichen Gefahren der Tötungsschüsse von Big Pharma zu warnen. Und jetzt, da genug Menschen ihre schreckliche Botschaft gehört und beachtet haben, zerfällt die ebenso hartnäckige falsche Erzählung der Verbrecherkabale schnell und wird nicht mehr geglaubt. Und jetzt, eindeutig auf der falschen Seite der Geschichte, haben die Pharmakonzerne, die Regierungen und ihre sogenannten Experten für öffentliche Gesundheit wie Fauci, das globale Gesundheitssystem, Big Media und Big Tech alle ihre Glaubwürdigkeit verloren, und das werden sie alle haben um für ihren weltweiten mörderischen Amoklauf bei den Nürnberger 2-Prozessen, die in Kürze beginnen sollen, Rechenschaft abzulegen.

    *

    Hinweis für die Leser: Bitte klicken Sie oben oder unten auf die Teilen-Schaltflächen. Folgen Sie uns auf Instagram, @crg_globalresearch. Leiten Sie diesen Artikel an Ihre E-Mail-Listen weiter. Crosspost auf Ihrer Blog-Site, Internetforen. etc.

    Joachim Hagopian ist Absolvent von West Point, ehemaliger Armeeoffizier und Autor von „ Don’t Let the Bastards Getcha Down “, in dem er ein fehlerhaftes US-Militärführungssystem aufdeckt, das darauf basiert, die Dienstaltersleiter nach oben zu schlagen und ausnahmslos die Besten und Klügsten auszusortieren und zu gehen Mittelmäßigkeit und Ordnungsgefolgsleute, die als Politiker-Bürokraten-Generäle an die Spitze aufsteigen, die dazu bestimmt sind, jeden modernen US-Krieg durch Elite-Design zu verlieren. Nach dem Militär erwarb Joachim einen Master-Abschluss in Klinischer Psychologie und arbeitete mehr als ein Vierteljahrhundert als lizenzierter Therapeut im Bereich der psychischen Gesundheit mit missbrauchten Jugendlichen und Heranwachsenden. In Los Angeles kämpfte er gegen die größten staatlichen Kinderschutzdienste der Nation innerhalb des völlig kaputten und korrupten Kinderfürsorgesystems Amerikas.

    Die Erfahrung sowohl im Militär- als auch im Kinderhilfesystem bereitete ihn gut auf einen Forscher und unabhängigen Journalisten vor, der die Übel von Big Pharma aufdeckte und wie das von Rockefeller kontrollierte medizinische und psychiatrische System mehr Schaden als Nutzen anrichtete, ein typisches Beispiel für den aktuellen teuflisch tödlichen Pandemie-Schwindel und Völkermord. Als unabhängiger Journalist hat Joachim in den letzten 8 Jahren Hunderte von Artikeln für viele Nachrichtenseiten geschrieben, insbesondere für Global Research und lewrockwell.com . Als veröffentlichter Autor einer 5-bändigen Reihe mit dem Titel Pedophilia & Empire: Satan, Sodomy & the Deep State, Joachims Bücher und Kapitel sind Amazon-Bestseller in den Kategorien Kinderschutz und Menschenrechte. Seine AZ-Quellenbuchreihe dokumentiert und deckt die globale Geißel der Pädophilie vollständig auf und ist weiterhin kostenlos auf https://pedoempire.org des verstorbenen Robert David Steele verfügbar . Joachims im Reich exponierte Blogsite wurde kürzlich deplatformiert.

    Die ursprüngliche Quelle dieses Artikels ist Global Research
    Copyright © Joachim Hagopian , Global Research, 2022
    Police

    1. Auf der Anklagebank gehören auch sämtliche “Gesundheitsminister”, ihre Berater und nicht zuletzt die Hauptmarionette der EU und ihre Hälfte, die mächtig an an der Plandemie verdient haben und – sie – noch die Dreistigkeit besitzt, das Ignorieren des Nürnberg-Kodexes verlangt, “um den Staaten freie Bahn für Zwangsexperimenten an Menschen” zu ermöglichen.
      Achtung: Die VSA hat den Nürnberg-Kodex NICHT ratifiziert! Das sagt schon alles.
      Nun bleibt es zu sehen, was daraus wird… Ob auch der gesamte IStGH auch von Covidianer-Sekte gekauft ist. Mich würde es nicht wundern.

  2. Wie sagte Brecht in der Dreigroschenoper:
    Weil die im Schatten sieht man nicht …
    da täuschen sich die feinen Herrn gewaltig! Vom Erfolgstürken aus der Goldgrube (wo ist gleich der Aktienkurs?) bis zum Verwalter von Gavi und Vanguard bei Pfizer, alle tollen Ankündigungen helfen nicht einmal mehr gegen Wallstreet, warum sollten sie das bei mir?
    No money – no gain, und wenn die Kämpfer gegen die dunkle Weltherrschaft es ernst meinen und was erreichen, haben wir ein kleines Zeitfenster Ruhe, um solche Verbrechen für die Zukunft zu verhindern, zumindest zu erschweren und damit wirtschaftlich weniger interessant zu machen.

  3. Das Weltverbrechen des versuchten Mordes an
    der Weltbevölkerung soll nicht auffliegen.
    Schwab gibt inzwischen damit an, dass die
    ganze Politik unterwandert ist, und Politiker
    faseln inzwischen davon, “in den Untergrund”
    zu gehen. Ob man da sicher ist? Möglicherweise
    wird man vom eigenen Bodyguard erschossen.

    25
    1. Es gibt eines, wovor sie offenbar Angst haben und das ist am Ende dieses Videos über ihren röpt. Pakt gesagt:

      https://www.youtube.com/watch?v=gFO23ITIL2Y

      Dahin müssen sie jetzt zurück – zurück in die tiefsten Tiefen des Alls, aus denen sie kamen – die “Büchse der Pandora” nenne ich sie und zwar für alle Zeit und Ewigkeit – m. E..

      Sie sind in ihren m.rderischen Vernichtungsw.hn gegenüber allem Guten, der Liebe, der Wahrheit, dem Leben rettungslos verloren und resistent gegen jegliche Vernunft. – Jegliche Nachsicht, die ihnen erwiesen wird, jegliches Entgegenkommen, jegliches Vertrauen, jegliche Gnade missbrauchen sie, nutzen sie aus, um noch tausendfach schlimmer zuzuschlagen – hochgradig psychopathische Wahnsinnige sind unheilbar – man kann sie nur entmachten und wegsperren für alle Ewigkeit, damit die Ordnung der Liebe, Wahrheit, Güte, alles Guten und das Leben selbst wieder gedeihen und atmen kann – denn sie sind das AN-ti-Leben – Sat-ANNUIT – meines Erachtens.

      Hier das Video vom röpt. Pakt – ist nicht so lange, bitte anhören bis zum Ende und verbreiten. – Alles, was darin gesagt wird, kann mit dem abgeglichen werden, was alles schon geschah und geschieht und bestätigt sich so – m. E.:

      https://www.youtube.com/watch?v=gFO23ITIL2Y

      Äonen lang hatte die Liebe Geduld mit ihnen, Nachsicht mit ihnen, Hoffnung auf ihre Rückkehr in die Liebe, Wahrheit, Güte und zu allem Guten – die Liebe selbst ist sogar auf der Erde in verschiedener Gestalt immer wieder inkarniert – doch sie traten und treten sie immer wieder mit Füßen, wollen sie unter ihren Füßen haben, sie sich UNTERTAN machen, sie VERNICHTEN, denn sie hassen die Liebe. – Das hat alles seinen buchstäblichen Ur-Sprung in der Ur-Bewusstseins- und Persönlichkeitsspaltung des ALL-EINEN. Doch sie wissen um all das, wissen dass alles Teil und alle Teilwesen des ALL-EINEN sind – doch sie haben sich offenbar für das Böse bewusst entschieden und seit sie dies bewusst taten, sind sie schuldig und die Geduld der Liebe und des Höchsten des Lebens mit ihnen ist nun endgültig vorbei.

      Es hilt nun, die Liebe, die Wahrheit, die Güte, alles Gute und alle Guten vor der Vernichtung durch sie zu retten, zu bewahren und das ganze ALL-EINEN nur noch mit Liebe, Wahrheit, Güte, allem und allen Guten zu erfüllen in wahrer Freiheit, wahrem Frieden nach der “Goldenen Regel”:

      Statt deren sat-AN-ischen Ordnung aus dem Chaos, dass sie dabei sind anzurichten, ist es nun allerhöchste Zeit, deren Pläne zu beenden und stattdessen die Ordnung der Liebe, Wahrheit, des Guten zu errichten VOR dem Chaos und das Chaos zu beenden.

      Liebe, Wahrheit, Güte, alles Gute, das Leben braucht kein Chaos – sie sind die gesunde lebendige gute Ordnung des Lebens und der Atem des Lebens selbst.

      Liebende wahrhaftige gütige Wesen greifen keine anderen Wesen an, brauchen weder Krieg noch Feindschaft, leben und lassen leben in Harmonie – sie sind in Frieden mit sich selbst und daher im Frieden mit anderen nach der “Goldenen Regel”.

      Das Böse geht immer vom Bösen aus und richtet sich gegen andere Wesen, wie es schon das alte Sprichwort sagt:

      “Es kann der Beste nicht in Frieden leben, wenn es dem bösen Nachbarn nicht gefällt.”

      Dabei projeziert das Böse sein eigenes Böses auf den guten Nachbarn – daher wird Sat-AN auch der Wortverdreher, der Widerwirker (gegen das Gute) genannt – und wir sehen jetzt im Tageslicht und hören es, wie sie die Guten des Bösen bezichtigen, dass sie selbst tun – wie sie die Wahrheit zur Lüge und ihre Lüge zur Wahrheit verkehren.

      3
      1
      1. Wir sind alle ewige Wesen in vergänglichen Körpern.
        Das kann uns niemand nehmen. Man kann es uns lediglich vergessen lassen, weil uns Materie lieber ist als wir uns selbst lieb sind.

        Als ewige spirituelle Wesen sind wir immer in einer qualitativen Einheit und gleichzeitig sind wir auch individuell.

        1. Das stimmt, doch um der Liebe und der Wahrheit willen ist es wichtig, sich gegen das Böse zu wehren, damit das Böse nicht das GANZE in seinen bösen Wahnsinn hinabzieht.

          Durch die Ur-Bewusstseins- und Persönlichkeitsspaltung des ALL-EINEN verlor sich mit der Zeit die sog. böse Seite in ihrem Anti-Leben-Vernichtungswahn gegenüber der Liebe, der Wahrheit, allem Guten – spaltete sich vollkommen ab von der Liebe, der Wahrheit, allem Guten des ALL-EINEN und wurde so wie ein eigenständiges gegen das Leben Gerichtetes – wurde zum Anti-Leben mit dem Ziel, die Liebe, Wahrheit, alles Gute zu vernichten und damit das Leben.

          Das muss um der Liebe, Wahrheit, allem Guten willen mit allen Mitteln verhindert werden – m. E..

  4. Wer ehrlich ist, hat nichts zu verbergen. – Allein DAS ist doch Beweis genug, dass es sich hier um ein geplantes Verbrächen handelt, in dem offenbar alle sat-AN-ischen Mächte und deren Erfüllungsgehilfen und -gehilfinnen drinstecken und zwar von ganz oben bis ganz unten – m. E..

    14
    1
  5. Und hier in Europa wurde sich noch nicht einmal bemüht an die Zulassungsdokumentation zu kommen. Was denken sich unsere Politiker eigentlich? Wenn die US-Behörde das Spritzzeug zulässt aber alle Daten dazu unter Verschluß hält? Aber hier den Leuten das Spritzzeug erstmal zwangsverordnen wollen. Das ist nicht einfach wie bei Contergan, das ist sehr viel schlimmer!

    29
  6. Und für solch ein Produkt (hier von Biontech und Pfizer), wo die Hersteller einen Milliardenaufwand betreiben, damit die potentiellen Kunden nichts von dessen Gefährlichkeit erfahren, will die deutsche Regierung einen Konsumzwang per Gesetz beschließen, mit Namen “Impfpflicht”.
    Hier sind (mal wieder) Verbrecher am Werk! Der “Nürnberger Kodex” ist umsonst geschrieben worden.

    32
  7. Am Ende wird eh per Gerichtsbeschluss eine Verwendung der Daten untersagt werden. Auf diese Weise erreicht Pfizer maximalen Schaden für seine Gegner – Millionen in eine Arbeit investiert, deren Ergebnis nicht genutzt werden darf.
    Nächste Stufe: Pfizer kauft die FDA… siehe der Film “Idiocracy”. Da sind Elektrolyte drin!

    16

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert