Bosnien: von NGOs aufge­hetzte Migranten zünden Aufnah­me­zen­trum an

Lager Lipa (Bosnien) · Foto: Twitter

Das Feuer brach in einem Treib­stoff­depot aus und wurde offen­sicht­lich von ille­galen Einwan­de­rern aus Protest gegen die Auflö­sung des Lagers gelegt. Das bei Bihać, nahe der kroa­ti­schen Grenze an der sog. „Balkan­route“ gele­gene Lager Lipa war bereits zuvor ins Faden­kreuz einiger NGOs geraten. Jetzt wurde das Problem auf seine eigene Art und Weise „gelöst“. Man kann dies nur als krimi­nell bezeichnen.

 

4 Kommentare

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here