04. 12. 2022

NACHRICHTEN AUS BOSNIEN UND DEM WESTBALKAN

Serbien regis­trierte mindes­tens 109.000 Zuwan­derer – die nicht bleiben

Laut der Leiterin des Regie­rungs­kom­mis­sa­riats für Migranten und Flücht­linge, Nataša Stani­s­avljević, befinden sich in den 15 Zentren nur rund 4800 Migranten, außer­halb davon „mehr…

50.000 gegen LGBTQ in Belgrad (VIDEOS) +UPDATE 18.09. 20:45+ Der…

Vor ELMAR FORSTER +++UPDATE vom 18.09.2022 / 20:45+++ Der Stan­dard: „Keine Pride – eine Demü­ti­gung“ So unter­schied­lich und dann auch wieder teils sehr resa­lis­tisch beur­teilen linke Medien… 

Frontex warnt die EU vor kommenden Migran­ten­wellen aufgrund der Nahrungsmittelkrise

Während große Mengen an Getreide aufgrund des Krieges derzeit in ukrai­ni­schen Häfen fest­sitzen, warnte die Agentur Frontex die EU vor der Gefahr, dass aufgrund… 

Beweise für unge­wöhn­liche Schad­stoffe in behaup­tetem „Sahara-Staub“ (Video)

Das Institut für chemi­sche Verfah­rens­technik im kroa­ti­schen Tuzla hat den soge­nannten „Blut­regen“ in Bosnien, im März dieses Jahres, unter­sucht, die nun veröf­fent­lichten Ergeb­nisse sind… 

Wollte NATO Abschuss serbi­scher Passa­gier­ma­schine über Russ­land provozieren?

Im Balkan­staat Serbien gehen derzeit die Wogen hoch. Der Grund: Die NATO dürfte ein serbi­sches Passa­gier­flug­zeug auf dem Flug nach Moskau benutzt haben, um… 

Inter­view mit Alek­sandar Djurdjev (Serbien): “Wir sind Vorposten gegen die Islamisierung…

  Der Poli­tiker Alek­sandar Djurdjev über das Verhältnis Serbiens zur EU, das Selbst­be­stim­mungs­recht der ­bosni­schen Serben und die doppelten Maßstäbe des Westens   Serbien verhan­delt bereits seit… 

Serbiens Antwort auf Corona-Impf­­terror gegen Tennis-Star Djokovic? Austra­li­sches Berg­bau­un­ter­nehmen verliert Großauftrag

Bekannt­lich ließ sich das Corona-Regime in Austra­lien nicht lumpen und veran­stal­tete eine tage­lange Farce rund um die Einreise des serbi­schen Tennis-Profis Novak Djokovic. Der… 

Mit Bulga­rien erteilt ein weiteres NATO-Mitglied der US-Kriegs­­hetze eine Absage

Sofia setzt auf diplo­ma­ti­sche Lösung und will keine Truppen in die Ukraine entsenden Ange­sichts der kriegs­trei­be­ri­schen Politik der USA im Ukraine-Konflikt wächst bei einigen europäischen… 

Öster­reich: Uni-Studie wertet Demo-Teil­­nehmer als rechte Esote­riker und wissen­schafts­feind­liche Spiritisten

Studie der Uni Wien: Corona-Demonstranten sind Esoteriker
Der öffent­lich-recht­liche ORF wird nicht müde eine „Studie“ der Univer­sität Wien, nach der Corona-Demons­tranten nur rechte Bio-öster­rei­chi­sche Idioten und esote­ri­sche Verschwö­rungs­theo­re­tiker sind, herun­ter­zu­beten. Dieses 3‑seitige…

Vor dreißig Jahren erhielt die Repu­blik Slowe­nien ihre erste demo­kra­ti­sche Verfassung

Geschrieben von Tomaž Kladnik, M. B. Im Dezember 1991 erhielt Slowe­nien eine neue Verfas­sung und die inter­na­tio­nale Aner­ken­nung durch Deutsch­land und – mit zeit­li­cher Verzögerung… 

Open-Balkan-Initia­­tive: West­balkan plant Bündnis nach EU-Vorbild

Open Balkan Summit
Alba­nien, Nord­ma­ze­do­nien und Serbien haben bei ihrem letztem Treffen in Tirana einen weiteren Grund­stein für das West­balkan-Bündnis nach Vorbild des Schengen-Raumes geschaffen. Die drei… 

Seherin Baba Wanga sagt für 2022 neuen Todes-Virus voraus

Baba Wanga Viren-Prophgezeiung
Die blinde Wahr­sa­gerin Baba Wanga sagte für 2022 nicht nur einen neuen tödli­chen Virus sondern auch den Schul­ter­schluß zwischen Klima- & Viren-Hysterie voraus. Das 1996… 

Der nächste Relo­tius? Tages­­spiegel-Jour­­na­­list wegen Schlep­perei in Kroa­tien festgenommen

Ist es der nächste Fall Relo­tius in Deutsch­land? Kaum beachtet von den Main­stream-Medien, ereig­nete sich ein Skandal an der bosnisch-kroa­ti­schen Grenze. Dort wurde nämlich… 

Davor Dija­nović: Die Politik Groß­ser­biens ist heute schwä­cher als in den…

Von Leo Marić   Davor Dija­nović ist ein kroa­ti­scher Jour­na­list, Redak­teur, geopo­li­ti­scher Analyst und Geschichts­for­scher. Obwohl er erst in den Drei­ßi­gern ist, hat er bereits mehr… 

Merkel sieht stra­te­gi­sche Argu­mente für EU-Beitritt der Balkanstaaten

Bundes­kanz­lerin Angela Merkel erklärte am Montag, sie sehe die sechs West­bal­kan­staaten aus stra­te­gi­schen Gründen als zukünf­tige Mitglieder der Euro­päi­schen Union.   „Es liegt im urei­genen Interesse… 

Draghi will 4 isla­mi­sche Länder in der EU

Alba­nien, Kosovo, Maze­do­nien und Bosnien. Der histo­ri­sche „Rest der Türkei“ in Europa. Und Mario Draghi möchte, dass sie der EU beitreten, damit ihre Bürger… 

Álvaro Peñas: Wir müssen die Geschichte akzep­tieren und den Toten auf…

Von Leo Marić   Der spani­sche Publi­zist Álvaro Peñas, der Roman Leljaks Buch über Titos Verbre­chen auf Spanisch veröf­fent­licht hat, erzählt Vokativ.hr über die Erin­ne­rungs­kultur und… 

Die „offene Gesell­schaft“ wird in Alba­nien durchgesetzt

Von Álvaro Peñas   Wie der slowe­ni­sche Sender Nova24t berichtet, haben die USA einem ihrer ehema­ligen Verbün­deten, Sali Berisha, die Einreise verboten. Berisha war von 1992… 

Délvidék/Vojvodina: Ungarns verlo­rener Süden

Von Zsuzsa Thyssen Cirkl   Charles De Gaulle drückte sich 1946 folgen­der­maßen aus: “Es gab viele uner­war­tete Ereig­nisse in dem drei­ßig­jäh­rigen Kriegs­drama, das mit unserem Sieg… 

Der Balkan: Schild Europas und Pulver­fass der Welt

Von Fabio Bozzo Wenn wir uns die Balkan­halb­insel vorstellen, könnten wir sie alle­go­risch durch den Sucher eines Scharf­schützen betrachten (keine beiläu­fige Vision ange­sichts der unruhigen… 

Neuord­nung des Balkans?

Durch eine Neuzie­hung der Grenzen auf dem Balkan könnte die Büchse der Pandora geöffnet werden Zoltán Kottász – Die Neuzie­hung der Grenzen des West­bal­kans würde von… 

Theben (Grie­chen­land): Migranten verwei­gern Unter­brin­gung im Aufnah­me­zen­trum, sie wollen in ein…

Flücht­linge, die in einem Aufnah­me­zen­trum in Theben unter­ge­bracht werden sollten, weigerten sich, das Aufnah­me­zen­trum zu betreten und verlangten, statt­dessen in ein Luxus­hotel gebracht zu… 

Grača­nica (Bosnien): poli­ti­sche Konfron­ta­tion lässt Opfer vergessen

Von Álvaro Peñas * Inter­view mit Omer Hamzić, Professor für Lite­ratur, Master in Sozi­al­wis­sen­schaften (Geschichte), Doktor der Rechts­wis­sen­schaften, Publi­zist, Essayist und Jour­na­list. Er hat 14… 

Tito, der Schlächter des Balkans

Von Álvaro Peñas * Die Figur von Josif Broz „Tito“, dem kommu­nis­ti­schen Diktator Jugo­sla­wiens von 1945 bis 1980, bleibt in weiten Teilen West­eu­ropas und besonders… 

Prof. Esad Dura­ković: Die Rolle von Migranten bei der Auflö­sung von…

Prof. Esad Dura­ković, ein bosni­scher Akade­miker und Intel­lek­tu­eller, hat sich lange und kühn über die verfehlte Migra­ti­ons­po­litik und deren Hinter­gründe geäu­ßert. Hier ein Interview… 

Julian Angelov (IMRO, Bulga­rien): Es gibt einen groß ange­legten Versuch, die…

Von Álvaro Peñas * Julian Angelov ist der Orga­ni­sa­ti­ons­se­kretär der bulga­ri­schen IMRO-Partei (im Bulga­ri­schen: VMRO, wobei die Initialen für die Begriffe „Glaube“, „Moral“, „Patrio­tismus“ und… 

Serbien ernennt Arnaud Gouillon zum Leiter des Diaspora-Büros

Serbien hat Arnaud Gouillon – einen der Iden­ti­tären Bewe­gung ange­hö­renden fran­zö­si­schen Akti­visten, der in Serbien für sein Eintreten für die Kosovo-Serben bekannt ist -… 

Friaul: italie­ni­sche Grenzen völlig unbewacht!

Hunderte ille­gale Einwan­derer wurden letzte Nacht in der italie­ni­schen Provinz Friaul-Julisch Vene­tien iden­ti­fi­ziert, nachdem sie irre­gulär über die Balkan­route nach Italien einge­reist waren. Sie… 

Wien-Atten­­täter war einschlägig vorbe­straft in Haft – vorzeitig (!) entlassen

Der erschos­sene Atten­täter von Wien, Kujtim F., war ein nord­ma­ze­do­ni­sches IS-Mitglied, das bereits vor zwei Jahren nach Syrien ausreisen wollte. 

Kanton Una-Sana (Bosnien): Verbot der Einreise und Beför­de­rung von Migranten bleibt…

Die Behörden des Kantons Una-Sana (Bosnien und Herze­go­wina) haben beschlossen, die Einreise und den Trans­port von Migranten in das Gebiet dieses Kantons zu verbieten. Der…