Bystron (AfD): Knall­harte Abrech­nung im Bundestag mit wähler­ver­ach­tender Kriegs­trei­berin Baer­bock (Video)

Mit deut­li­chen Worten zeigte der außen­po­li­ti­sche Spre­cher der AfD, Petr Bystron, der Außen­mi­nis­terin Anna­lena Bear­bock nicht nur die Folgen der Kriegs­trei­berei für Deutsch­land und die ukrai­ni­sche Bevöl­ke­rung auf. Bystron belegt auch mit umfang­rei­chen Zahlen­ma­te­rial die ableh­nende Haltung der deut­schen Bevöl­ke­rung gegen die gegen­wär­tige russ­land­feind­liche Politik, die letzt­end­lich nur im Inter­esse der USA sein kann.
 

Sehen Sie hier das Video seiner beein­dru­ckenden Rede im Bundestag:


Bitte unter­stützen Sie unseren Kampf für Frei­heit und Bürgerrechte.
Für jede Spende (PayPal oder Bank­über­wei­sung) ab € 10.- erhalten Sie als Danke­schön auf Wunsch ein Dutzend Aufkleber „CORONA-DIKTATUR? NEIN DANKE“ porto­frei und gratis! Details hier.



47 Kommentare

  1. Diese zuneh­menden Verwirr­spiele in den letzten Kommen­taren sind dazu geeignet, kein Inter­esse mehr an diesem Kanal zu haben, dazu wurden etliche Likes nicht oder mehr­fach gezählt. Für solche Spiel­chen ist mir meine Zeit zu kostbar! Die Zusen­dung weiterer Ihrer Links an mich können Sie sich sparen! Tschüs, machen Sie es in Zukunft gut,bzw.besser!

  2. Die Linken haben auch leider einige Verrückten, die schräg denken, ansonsten ist die Sarah in der falschen Partei
    Leider zusammen mit 18 % Wähler­stimmen können sie die Mehr­heit und vor allem die 30% die noch in hohen Luxus leben, nicht zu umdenken bringen.
    Und so lange wird diese menschen­ver­ach­tende und uns aushun­gerndes Poli­tik­theater weitergehen.
    Die unge­bil­dete Truss folgt die Bäbo nach und wird uns viel Ärger bringen, bis ihr Volk auch mal aufwacht.
    Wir leben in einer Zeit, wo Bildung kein Wert hat, jeder will studieren und dabei sind sie so dumm, daß sie nicht einmal WC-Brille auswech­seln können.
    Und deshalb wird ständig nach ausl. Fach­kräfte gebrüllt.

    3
    1
  3. Die Graue Zone im Donbass – Leben unter stän­digem Beschuss
    -
    neuesausrussland.online/die-graue-zone-im-donbass-leben-unter-standigem-beschuss/
    -
    Ich schreibe diese Zeilen am 23. Dezember, kurz nachdem ich aus den Medien erfahren habe, dass ein Mann aus dem nahe­ge­le­genen Alex­and­rovka heute Morgen auf dem Weg zur Arbeit von Ukrai­nern ange­schossen wurde und seitdem im OP mit dem Leben kämpft.
    -
    Es sieht nicht gut aus. Andrej ist sofort zu seiner Familie gefahren, die er seit vielen Jahren betreut. Die Menschen der grauen Zone vertrauen ihm.
    -
    Auch für die Medien ist er Ansprech­partner Nummer eins für alles, was dort passiert, Infor­ma­tionen über derar­tige Vorkomm­nisse erhalten sie oft über ihn als erstes.
    -
    Mit dem Verstand ist es nicht zu begreifen, was hier vor sich geht, warum die ukrai­ni­sche Seite seit Jahren die Zivil­be­völ­ke­rung terrorisiert.
    -
    Ich schreibe dies bewusst einseitig, da die Donezker Volks­miliz dies anders­herum nämlich nicht tut.
    -
    Die „bösen Sepa­ra­tisten“, wie sie in unseren Medien oft genannt werden, vertei­digen sich ledig­lich gegen die tägli­chen Provo­ka­tionen der ukrai­ni­schen Streit­kräfte – das kann ich nach nunmehr fast zwei Monaten Aufent­halt, zahl­rei­chen Gesprä­chen und eigenen Beob­ach­tungen bestätigen.
    -
    Für die Donezker Seite ist es unbe­greif­lich, wie die Ukrainer nicht einmal davor zurück­schre­cken, auf Schulen zu schießen.
    -
    So wurden im November inner­halb von zehn Tagen gleich drei Schulen im Donbass beschossen.
    -
    Nach diesem Besuch geht es zurück durch die Kontroll­posten nach Alex­and­rovka, das zwar inner­halb der Stadt­grenze liegt, aber durch die Nähe zur Ukraine trotzdem zur grauen Zone gezählt wird.
    -
    Hier besu­chen wir eine Mutter mit zwei Kindern, denen wir ein Essens­paket über­rei­chen. Gefilmt werden möchte die Frau nicht, doch sie erzählt mir, wie sie letztes Jahr mit den Mädchen fast 12 Monate im Keller leben musste, da jeden Tag auf das Dorf geschossen wurde …ALLES LESEN !!

    9
    3
  4. Es ist nicht nur depri­mie­rend, von solchen Leuten regiert zu werden
    -
    heerlagerderheiligen.wordpress.com/2022/09/07/es-ist-nicht-nur-deprimierend-von-solchen-leuten-regiert-zu-werden/
    -
    UNBEDINGT ANHÖREN – HIER SPRICHT DER GRÖSSTE IDIOT ALLER ZEITEN !!
    -
    Wenn man das nicht mit eigenen Augen sieht, glaubt man das niemals.
    -
    Dieser Mann von den Grünen – Robert #Habeck – ist Vize-Bundes­kanzler & Bundes­mi­nister für Wirt­schaft & Klimaschutz.
    -
    Das Schicksal unserer Wirt­schaft – die Zukunft des Landes – liegt u.a. in seinen Händen.

    8
    3
    • Es ist unfassbar dass so ein selten dummer Igno­rant Wirt­schafts­mi­nister und Vize-Bundes­kanzler geworden ist. Es reicht doch schon die selten dämliche Baer­bock mit ihrem ganzen Bock­mist den sie von sich gibt und der Deutsch­land verach­tende sollte eigent­lich den Mund ganz halten, es kann ja sein dass er Bücher schreibt, ist mir egal, aber er muss schnells­tens aus der Regie­rung entfernt werden, denn solche Dumpf­ba­cken machen mehr Schaden als Nutzen.
      Was haben wir denn nur seit nunmehr 17 Jahren für Idioten an der Macht, einer dämli­cher als der andere und alle schwa­feln sie nur dummes Zeug. Keiner kann´s, am wenigsten die „Grünen“, da sind alle Trottel versammelt.

      6
      1
  5. WEG MIT ALLEN US-VASALLEN UND NEUANFANG MIT RUSSLAND !!
    -
    Linke und AfD sind dabei sich in ihren Zielen zu vereinen und das ist GUT so !!
    -
    DIESE REGIERUNG MUSS ZUM RÜSTRITT GEZWUNGEN WERDEN UND DANACH ENDLICH FRIEDEN MIT RUSSLAND !!
    -
    ÜBRIGENS: DIE USA SETZEN DIE SANKTIONEN GEGEN RUSSLAND AUS ÜBERALL WO SIE ES BRAUCHEN !!

    13
    2
    • Die USA wollen zuerst Europa wirt­schaft­lich und finan­ziell vernichten. Sank­tionen angeb­lich gegen Putin sind nur Vorwand für die Zerstö­rung Europas.

      13
      1
  6. Die Welt aus Tram­po­lenas Perspektive:

    „Ich bin dumm wie ein Stück Feldweg, habe mal gehört, dass der erste Trom­peter auf dem Mond wegen Dopings verur­teilt wurde, und kann keinen ganzen Satz spre­chen, aber bin trotzdem zum Gesicht Deutsch­lands gemacht worden.
    Weil ich zu blöd für die Uni war, mussten sie mir schnell akade­mi­sche Pseu­do­zer­ti­fi­kate kaufen, die mitt­ler­weile aufge­flogen sind, aber trotzdem haben sie mich ganz oben hingesetzt.
    Was ich tue, davon habe ich keine Ahnung. Die Leute brüllen vor Entsetzen, wenn sie sehen, wie ich den Karren an die Wand fahre, aber sie werden mich trotzdem nicht los.
    DAS LEBEN ALS SOROS-SCHÜLERIN IST GEIL!!!“

    13
  7. „alles was gut ist“ u.a… „d e r M i c h e l“ ist doch längst am „Aussterben“ /vergreisen) und hat keine M e h r h e i t e n mehr/m a n ‑I h r o.g.- tut i h m U n r e c h t ‑weil jeder 4.wie jetzt demo­sko­pisch zuletzt bestä­tigt M i g r a t i o n s h i n t e r g r u n d hat..D i e s e Millionen wählen doch nicht ihre Metzger selber-nach 50J U m v o l k u n g (!) i s t die Rech­nung doch jetzt nahezu schon aufgegangen.Wir/die „Altklug­deut­schen“ sind 50+-mindestens-also sind die Fremd­wähler doch längst die „Zungen“ an den Wahlurnen…!

    10
    2
  8. Baer­bock ist die Dumm­heit in Person. Da hilft alles nix, die ist halt Dumm. Und ihre Wähler erst. Die meinen, sie zeigt klare Kante. Die Frau wird nur ausge­lacht, wie das ganze Land übrigens.

    27
  9. Parteien jegli­cher Couleur gehören zum festen Bestand­teil der demo­kra­ti­schen Matrix, in der die Herr­schenden das Volk unter Anwen­dung der altbe­währten Divide-et-Impera-Stra­tegie spalten. In durch­trie­bener Art und Weise wird so auch der aufkei­mende Protest des Volkes gegen den schlei­chenden und stetigen Bevöl­ke­rungs­aus­tausch parla­men­ta­risch abge­fe­dert und ins wirkungs­lose Aus befördert.

    Die parla­men­ta­ri­sche Demo­kratie ist ein perfekt insze­niertes Kasper­le­theater, um dem Volk eine vermeint­liche Viel­falt an poli­ti­schen Stoss­rich­tungen vorzu­gau­keln. Ist das Stimm­vieh von seiner Regie­rung enttäuscht, glaubt es durch die Protest­wahl einer Schein­al­ter­na­tive seine Inter­essen wieder im Parla­ment vertreten zu haben. So lange gewählt und künst­liche „Mehr­heit“ erzeugt wird, so lange funk­tio­niert diese als „Volks­herr­schaft“ etiket­tierte Völkermordpolitik.

    25
    • Solange die Menschen „wählen“
      und sich dadurch davon etwas „erhoffen“ (das ist wie ewiges „warten auf den Osterhasen“),
      bleiben sie
      ‑bis zu ihrer Ermordung-
      durch die WEF-GlobalistenTerroristen-Massenmörder-Kriegstreiber-Politiker
      RETTUNGSLOS
      TOTALST-VERSKLAVT.
      Daher ist
      JEDER „hoffende“ (=Stimme-ABGE­BENDE)
      „Wähler“
      VERLOREN
      – und damit (früher oder später)
      frei­wil­liges Schlachtopfer/Laborratte
      für die WEF-Verbrecher-Politiker-Globalisten-Terrorsiten.

      „Sterben“ (Körper­hülle ablegen) werden wir sowieso
      – die Frage ist nur,
      ob als Schaf (geschlachtet von WEF-Terroristen)
      oder als Wolf (der sich im Kampf gegen WEF-Terro­risten GEWEHRT HAT).

      16
    • deshalb “ wähle“ ich immer ungültig – ein strich quer durch den blatt, das war es!
      ich gebe niemanden meine voll­macht aus, da niemand zu mir zu irgendwas verpflichtet ist.

    • Ich erlaube mir einen kleinen Hinweis: Die Demo­kratie, wie Du sie beschreibst, nennt man in der Schweiz „Konkur­renz-Demo­kratie“. – Sie selber haben jedoch ein anderes System, das weitaus vernünf­tiger ist, trotz der Viel­falt der Parteien-Meinungen, nämlich die „Konkor­danz-Demo­kratie“ ! – Da steckt die Eintracht drin. – Nicht vergessen darf man frei­lich das zweite Element der Konkor­danz, die „direkte Demokratie“. -
      Bitte mal guckeln.

  10. Die AFD hat die Propa­ganda von „Putins Angriffs­krieg“ über­nommen. Das heißt:
    – Sie unter­stützen die massen­mor­dende Neonazis in Kiev
    – Sie sind wie alle anderen deut­schen Poli­tiker Eigentum der Amerikaner
    – Sie verraten das deut­sche Volk 

    Es gibt keine Oppo­si­tion, diese Alter­na­tive ist Fake. Nichts als eine Operette um uns zu zeigen das das System eigent­lich funk­tio­niert und man nur alle paar Jahre das Kreuz an der rich­tigen Stelle setzen muss. Bloss nicht weiter aufmucken.

    18
    20
  11. DAS hier läuft – ich poste jetzt nur mal dieses von diesem Jahr – das mit dem St. Gott­hard-Tunnel und das mit Madonna könnt Ihr Euch noch selbst aufrufen bei yt.

    BAAL-Anbe­tung – ich erin­nere daran, dass die Menschen­op­fe­rung an SAT-AN die Aufgabe BAALs ist. Wie ich es schon lange sage und schreibe, ist diese sog. Offen­ba­rung dieses ominösen Johannes nix anderes als die finale Agenda SAT-ANs und das TIER, das da aus dem Meer steigt, ist das TIER, die von allem Guten, aller Wahr­heit und Liebe abge­spal­tene zur Bestie gewor­dene sog. „dunkle“ Seite des ALL-EINEN, das jetzt aus dem Meer des Unter­be­wusst­seins, des Unbe­wusst­seins, des HADES, aufsteigt ans Tages­licht und seine allei­nige Macht fordert bzw. durch­zu­setzen versucht. 

    Ich habe hier schon alles etliche Male erklärt – schaut selbst, dass ich recht habe damit. Schaut es an und sagt es allen weiter, was sie wirk­lich bis 2029, spätes­tens 2030, mit allen Menschen vorhaben:

    www.youtube.com/watch?v=VxrYkb1W7fE

    Meines Erach­tens.

    9
    3
    • @Deines Erach­tens

      Willst SIE in das wirre Gefasel jetzt auch noch den BAAL* einbinden? Das wird dann ja noch wirrer, gröhl 😀 😀 😀

      *) Den Baal hat SIE aus meinen Kommis abge­kup­fert. Er war vorher NIE in den Kommis von „Deines Erach­tens“ zu finden.

      2
      6
  12. Aus Austria:

    www.wochenblick.at/corona/bestrafe-einen-erziehe-hundert-mut-hotelier-soll-entfernt-werden/

    Und hier noch 2 weitere Artikel:

    www.wochenblick.at/allgemein/maerchenstunde-bei-eu-chefin-von-der-leyen-so-machen-wir-russland-fertig/

    www.wochenblick.at/great-reset/europaeische-union-von-der-marktwirtschaft-zur-kriegswirtschaft/

    Es geht um die Errich­tung der m. E. SAT-AN-ischen Welt­dik­tatur – genannt NWOooo – an deren Ende m. E. ANNUIT (AN und NUIT) die Erde menschen­frei zu über­nehmen geplant haben – sukzes­sive finale Menschen­op­fe­rung an SAT-AN – wie ich es schon mehr­mals mittels entspre­chender Screen­shots darge­legt habe – man möge sich die Eröff­nungs­feier zum St. Gott­hard-Tunnel, den Auftritt Madonnas beim Euro­vi­sion Contest 2019 und die Baal Anbe­tung bei den Common­wealth Sport Eröff­nungs­ri­tualen in diesem Jahr ansehen bei yt, wer es immer noch nicht glaubt.

    Meines Erach­tens.

    8
    3
    • genannt NWOooo

      Nicht ganz! Meines Erchtns schrbt sich das Wort mit 15 ‚o‘

      Hier sind noch welche:
      oooooooooooooooooo
      (kostet nix)

      2
      2
  13. Wieso wird Frau Bier­bock nicht wegen Volks­ver­het­zung ange­zeigt? DA gehört es recht­lich hin – nicht zu Michael Stürzenberger !!

    30
    1
    • Ich habe eigent­lich darauf gewartet, das B. sagt, das sie schon im Knast sitzt! Dann fiel mir aber die deut­sche versi­ffte Justiz wieder ein! Und diese Richter sind alle devote Schwuch­teln die sich für ihr Gehalt und Pension jeden Tag fixx lassen!

      22
      • Es heißt Weisungsbefugnis.
        Wenn dem Landes- oder Bundes­jus­tiz­mi­nister ein Verfahren nicht passt, braucht er nur den Tele­fon­hörer abzu­nehmen, den Richter darüber zu infor­mieren, dass das Verfahren einzu­stellen hat und das wars.
        Es ist noch nicht mal Schrift­form erforderlich.

        7
        1
    • Genau und der Verfas­sungs­schutz müsste eine Baer­bock längst still­ge­legt haben, wenn es ein „Verfas­sungs­schutz“ wäre.

      17
      • Leider hat Deutsch­land keine Verfas­sung. Ist nicht mal ein Staat. Nur eine von den Aliierten beauf­tragte und gelenkte Zivil­ver­wal­tung. Bestehend aus „lini­en­treuen“ Genossen und devoten Unter­tanen die für Geld ihre Heimat und ihr Volk verraten. Seit 1945.…

    • Weil ihr für Verhet­zung die Kompe­tenz fehlt – Vergack­eie­rung und Für-Dumm-Verkaufen ist nicht strafbar.

      Tatsäch­lich Volks­ver­het­zend waren aber diverse Aussagen vom Schein­hei­ligen Gauckler und seinem Nach­folger Krank-Spalter Schleimeimer.
      Von den Aktii­täten eines Cum-Ex-Scholz­kopf ganz zu schweigen.

    • die Frage ist, welche Menschen solch Toaster-Idio­tien (Tran­s­an­ti­hu­ma­nismus) braucht? nebst den WEF-Aufblas­puppen sowie einen Olaf den Vergess­li­chen (mit 20% Mehr­heit? wo nebst VSA, auch in Deutsch­land und Frank­reich die letzten Wahlen ohnehin zu hinter­fragen wird (das Wahl­er­gebnis wurde doch ein Tag vorher auf ARD schon verse­hent­lich kurz einge­blendet). Wer soll die instal­lierten Mario­netten nebst ausschließ­li­cher Vertre­tung von Fremd­in­ter­essen gewählt haben?

      14
  14. Kritiker sind in der Ukraine Freiwild -
    Schock nach Dugina-Mord: Deut­sche Mut-Jour­na­listin auf Ukraine-Todesliste

    „Auf der selben Todes­liste wie ermor­dete Dugina: Die deut­sche Jour­na­listin Alina Lipp, die im Donbass lebt und arbeitet, steht im Visier der ukrai­ni­schen Macht­haber und ihrer Erfül­lungs­ge­hilfen. Ausschlag­ge­bend dafür dürfte sein, dass die junge Frau kriti­sche Aufde­cker-Berichte aus den umkämpften Regionen im Osten anfer­tigte und damit vielen Menschen in West­eu­ropa die Augen über die tatsäch­li­chen Gescheh­nisse vor Ort öffnete. Die deut­sche Regie­rung schweigt bislang zu den unfass­baren Vorgängen…“

    www.wochenblick.at/welt/schock-nach-dugina-mord-deutsche-mut-journalistin-auf-ukraine-todesliste/

    23
    • Mal wieder typisch: Die Billig­ar­beiter aus dem Osten dürfen für die sauber­west­li­chen Gutmen­schen die Drecks­ar­beit machen.
      Als Beloh­nung gibts ein paar abge­schrie­bene Panzer, in welchem Zustand die nach jahre­langer Vernach­läs­si­gung von Flinten-Uschi, Abschreibe-Theodor & Co sind darf man sich getrost ausmalen…

      2
      2
  15. Keine Verträge mehr: Unter­nehmen wird Strom und Gas abgedreht

    „Der Deut­sche Indus­trie- und Handels­kam­mertag (DIHK) schlägt Alarm: „Immer mehr Betriebe melden uns, daß sie über­haupt keinen Versor­gungs­ver­trag bei Strom oder Gas mehr bekommen. Ihnen wird im wahrsten Sinne des Wortes der Hahn zuge­dreht“, sagte DIHK-Präsi­dent Peter Adrian dem RND. „Ohne Energie aber kann keine Wirt­schaft laufen.“ Zudem hätten die Ener­gie­preise für viele Unter­nehmen ein exis­tenz­ge­fähr­dendes Niveau erreicht…“

    politikstube.com/keine-vertraege-mehr-unternehmen-wird-strom-und-gas-abgedreht/

    19
    • Wo sind denn jetzt die hoch­wich­tig­tu­enden Funk­tio­näre der IHKs? Meine Wenig­keit als Selb­stän­diger kann ein Lied davon singen, wie die IHK nur Beiträge zusam­men­raffen will, ohne sich nur einen einzigsten Nutzen für mich erbracht zu haben. Seit 8 Jahren geht das nun schon so, und jetzt krie­chen die meist alko­ho­li­sierten Funk­tio­näre aus Angst vor den wegfal­lenden Beiträgen aus den Löchern. Widerlich…wie alles hier­zu­lande. Steuer- und Gene­ral­streik ist ange­sagt, Leute! Niemals die raff­gie­rigen Wucher­preise für jegliche Energie, inkl. Tanken mehr zahlen. Boykot­tieren, sabo­tieren, Leis­tungs­ver­wei­ge­rung, streiken. Russ­land posi­tive Signale vom deut­schen Volk senden. Even­tuell wäre das zielführend…

  16. „Man muss Robert Habeck für seinen unfassbar pein­li­chen Auftritt bei Maisch­berger am 6. September eigent­lich dankbar sein: Dort offen­barte er seinen Mangel an Bildung und in der Folge seine fehlende Quali­fi­ka­tion für das Amt des Wirt­schafts­mi­nis­ters auf so eindrück­liche Weise, dass auch grünen­freund­liche Bürger vermehrt wach­ge­rüt­telt werden dürften. Habeck behaup­tete – zur großen Irri­ta­tion von Mode­ra­torin Maisch­berger, was selten vorkommt – dass ein Bäcker ja nicht insol­vent werde, nur weil er nichts mehr verkaufe. Bei der Leip­ziger Hand­werks­kammer zeigt man sich fassungslos – und macht Habeck kurzer­hand ein Bildungs­an­gebot. Das hat er wohl nötig…“

    report24.news/insolvenz-gau-handwerkskammer-leipzig-macht-habeck-nach-seiner-tv-blamage-bildungsangebote/

    24
  17. Diese Rede des Herrn Bystron von der Alter­na­tive für Deutsch­land ist der Beweis, das nur diese Partei es noch mit „dem Deut­schen“ hält.….
    Jetzt „muss“ der Michl doch erwacht sein!

    28
    2
    • Hier „erwacht“ niemand mehr – erst wenn ALLES zerstört ist.
      Und auch dann könnte niemand mehr erwa­chen, weil tot:
      Gift-abnge­spritzt, oder erfroren, oder verhun­gert, oder tot-gebombt,
      oder atomar verdampft.

      28
    • Bystron ist leider auch in der AfD mehr Ausnahme als Normal­fall – die Mehr­heit stol­pert lieber weiter über die eigenen Füße und stellt eigene Inter­essen und Karriere über aufrechten Einsatz und innere Integrität.
      Auch wenn sie mangels besserer Alter­na­tive die einzige über­haupt noch wähl­bare Partei mit halb­wegs Einfluß ist, die Anzahl und Geschwin­dig­keit mit der sie kompe­tente und moti­vierte Mitglieder verschlissen hat ist fatal.

      Übrig bleibt vor allem eine enorm gewach­sene Poli­tik­ver­dros­sen­heit – aber sich ins persön­liche Schne­cken­haus zurück­ziehen und zu glauben daß es einen nichts angeht ist ein fataler Irrweg in einer Zeit in der mit Total­di­gi­ta­li­sie­rung, Bargeld­ab­schaf­fung und zuneh­mendem Eindringen in selbst vormals private Lebens­be­reiche die Agenda der totalen Enteig­nung, Gleich­ma­chung und Zerstö­rung rigoros voran­ge­trieben wird.

      6
      1

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein