Bystron gratu­liert Trump im Namen der AfD zum Wahlsieg

Der AfD-Obmann im Auswärtigen Ausschuss Petr Bystron.

Der US-Präsi­dent Donald Trump erklärte, er habe die wich­tigen Swing States Florida, Georgia, North Caro­lina, Penn­syl­vania, Iowa, Ohio und Michigan gewonnen, bevor man die Stimm­aus­zäh­lung gestoppt habe.

Dazu erklärte der AfD-Obmann im Auswär­tigen Ausschuss Petr Bystron: 

„Wenn alle bishe­rigen Hoch­rech­nungen stimmen, wird Donald Trump als Wahl­sieger aus der Präsi­dent­schafts­wahl hervor­gehen. Alles deutet darauf hin, dass er den Rust Belt und den Südosten komplett gewonnen hat und dadurch bereits jetzt unein­holbar vor Biden liegt. Der Senat bleibt auch in Hand der Republikaner.

Mit dieser Wahl danken die Ameri­kaner ihrem amtie­renden Präsi­denten für Wohl­stand, Frieden und wirt­schaft­liche Prospe­rität. Die wirt­schaft­liche Entwick­lung der USA verzeich­nete unter Trump einen Rekord nach dem anderen, die Arbeits­lo­sig­keit liegt auf einem Rekord­tief. Bereits vor der Wahl sagten 54% der Ameri­kaner, ihnen gehe es besser als vor vier Jahren.

Auch außen­po­li­tisch hat Trump beacht­liche Erfolge erzielt. Sowohl die Beile­gung des Konfliktes mit Nord­korea wie auch die Frie­dens­ver­träge zwischen Israel und mehreren arabi­schen Ländern haben eine histo­ri­sche Dimen­sion. Die Welt verdankt Donald Trump vier Jahre des Frie­dens, der Sicher­heit und der Freiheit!

Ich möchte dem US-Präsi­denten im Namen der gesamten AfD gratu­lieren und freue mich auf eine gute Zusammenarbeit!“

Petr Bystron ist in seiner Funk­tion als Obmann im Auswär­tigen Ausschuss der rang­höchste Außen­po­li­tiker der AfD.

4 Kommentare

  1. Wenn das Ergebnis so stimmen sollte, dann fällt mir ein Stein vom Herzen.
    Dann möchte ich mich den Glück­wün­schen an Trump anschließen.
    Es regiere der neue alte Präsi­dent der Verei­nigten Staaten.

    35
    4
    • AfD, gut gemeint, aber ich glaube das Elec­tion College hat noch nicht entschieden.
      Ich hoffe aber das der neue Presi­dent Herr Trump wird.
      Abwarten bis Mitten-Dezember oder 6. Jan 2021.

  2. Auch ich freue mich sehr über diesen Wahl­sieg von Donald Trump und gratu­liere ihm von ganzem Herzen zu diesem Erfolg. Das ist nicht nur ein Licht­blick für Amerika, sondern für die ganze Welt, und vor allem auch für uns Deutsche.
    Gottes Segen Walter Rieck

    30
  3. Diese Ergebnis würde auch mich sehr freuen! Nur eine Anmer­kung dazu:
    Die Präsi­denten vor Trump: Bush´s, Clinton, Obama, sind leider als Kriegs­ver­bre­cher bisher nicht verur­teilt worden. Dazu gehören auch die euro­päi­schen Unter­stützer bis einschließ­lich Merkel!
    Ich denke noch an die unmit­tel­bare Zeit vor der Wahl 2016, als H. Clinton einen Krieg gegen den Iran als sofor­tige Maßnahme sah. Undenkbar, welche Gräu­el­taten sie vorbe­reiten wollte. Und wie viele Kriege hat Trump begonnen?

    16
    1

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here