Daten­schutz

Daten­be­hand­lungs- und Daten­schutz­ord­nung

Die Stif­tung „Magyar Szív-Magyar Szó” (dt. „Unga­ri­sches Herz-Unga­ri­sches Wort,Hauptsitz: Ungarn 6300, Kalocsa, Pataji Str. 10/A), der Betreiber der Webseite „Unser Mittel­eu­ropa” veröf­fent­licht die folgende Daten­schutz­ord­nung, und damit das Daten­ver­ar­bei­tungs­merk­blatt, dessen Inhalt das Webportal www.dokumentation.site als Daten­ver­ar­beiter für sich selbst verbind­lich aner­kennt.

Daten­ver­ar­beiter: Magyar Szív-Magyar Szó Alapít­vány

Steu­er­nummer: HU 18659702

Gericht­liche Regis­trier­nummer: 03-01-0002523 (Bács-Kiskun Megyei Bíróság)

Haupt­sitz: Ungarn 6300, Kalocsa, Pataji Str. 10/A

E-Mail: info@​magyarszivmagyarszo.​hu

Das Nach­rich­ten­portal www.dokumentation.site wird von der Stif­tung Magyar Szív-Magyar Szó betrieben.

Infor­ma­tionen über Cookies

Wie jede Website, verwendet auch die Webseite „Unser Mittel­eu­ropa” (im W. : „Webseite”) Cookies, um für Sie ein beque­meres Surfen zu sichern, wenn Sie unsere Seite besu­chen.  Cookies sind Infor­ma­ti­ons­pa­kete, die vom Server dem Browser zuge­schickt werden, anschlie­ßend sendet diese bei jeder an ihm gerich­tete Auffor­de­rung der Browser dem Server zurück. Die Cookies werden selbst vom Webserver auf dem Computer des Nutzers (oder auf dem Handy, wo diese in einer sepa­raten Biblio­thek gespei­chert werden) mit der Hilfe des Brow­sers erstellt. Dadurch machen die Cookies für die Webseite möglich, diese zu erknennen, im Falle, wenn es vom Nutzer einmal aufge­sucht wurde.

Da wir es für sehr wichtig halten, ihre Daten bei uns in Sicher­heit wissen zu können, stellen wir in diesem Merk­blatt vor, was für Cookies wir verwenden.

Auf unserer Webseite verwenden wir mehrere „Session”- (Sitzungs­coo­kies), sowie „Persistent”-Cookies („dauer­hafte Cookies”).

Für die Sitzungs­steue­rung benö­tigen Cookies:

  1. Die die vom Nutzer gespei­cherte Daten beinhal­tenden Cookies („User-Input”)
  2. Authen­ti­fi­zie­rende Sessions („Authen­ti­fi­ca­tion”)
  3. Auf den Nutzer fokus­sie­rende Sicher­heits­coo­kies („User centric secu­rity”)
  4. Multi­media abspie­lende Session Cookies („multi­media player session”)
  5. Die Belas­tung ausglei­chende Cookies („load balan­cing session”)
  6. Die die Anpas­sung der Nutzer­fläche unter­stüt­zende Session Cookies („user inter­face custo­mi­za­tion”)
  7. Die Social Media Cookies teilen Inhalte der Webseite in sozialen Medien

Cookies für den Komfort, Zusatz­dienst­leis­tungen:

  1. Das Teilen über soziale Medien verfol­gende Cookies
  2. externe Werbung
  3. eigene Besu­cher­ana­lysen

Daten­ver­wen­dung und Cookies

Auf unserer Webseite verwenden wir für Ihr tech­ni­sches Endgerät für die Sitzungs­steue­rung benö­tigte und Besu­cher­ana­lyse vorneh­mende Cookies. Mit dem Besuch auf unserer Webseite stimmen Sie stan­dard­gemäß zum Einsatz der Cookies zu. Diese Cookies werden auf Ihrem eigenen tech­ni­schen Endgerät durch das Surfen akti­viert, Sie sind es, der über sie voll­ständig bestimmt, so haben Sie die Möglich­keit diese zu löschen oder zu deak­ti­vieren, bzw. diese so einzu­stellen, dass Sie sich ihre Akti­vie­rung nicht erlauben.

Mit der Hilfe der Benut­zung der auf Ihrem Computer ange­legten Cookies können die Anfangs- und Endzeiten Ihres Besu­ches, die IP-Adresse, bzw. in Einzel­fällen, abhängig von Ihren Compu­ter­ein­stel­lungen, auch der Typ des Brow­sers und des Betriebs­sys­tems, die besuchten Webseiten, und die auf diesen verbrachten Zeiten auto­ma­tisch gespei­chert werden. Der Betreiber kann diese Daten mit persön­li­chen Daten nicht in Verbin­dung stellen, über das Teilen dieser willigen Sie durch die für uns abge­ge­bene ausdrück­liche Bevoll­mäch­ti­gung, sowie durch die in Ihrem Browser einge­stellten Cookie-Akti­vie­rungen ein.

Durch die Verwen­dung von Cookies erstellt das System auto­ma­tisch statis­ti­sche Daten über den Zeit­raum des Besu­ches und über die besuchten Webseiten, damit der  Betreiber die Dienst­leis­tungen der Webseite weiter­ent­wi­ckeln, opti­mieren und Ihren persön­li­chen Ansprü­chen anpassen kann. Der Betreiber nutzt die Cookies auch um bei Ihrem nächsten Besuch Ihnen den mit Ihrer früheren Suche im Einklang stehenden Inhalte anbieten zu können, um Ihre eigenen Einstel­lungen auto­ma­tisch abrufen zu können, und somit die Nutzung der Webseite bequemer zu gestalten.

Die Deak­ti­vie­rung von Cookies

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er entweder alle Cookies akzep­ziert, oder alle ablehnt, oder eben Sie benach­rich­tigt, wenn ein Cookie auf Ihrem Computer anklopft. Die Einstel­lungs­mög­lich­keiten sind in der Regel unter dem Menü­punkt des Brow­sers „Optionen”, oder „Einstel­lungen” zu finden. Die verschie­denen Browser verwenden zur Deak­ti­vie­rung sowie zum Löschen von Cookies verschie­dene Mecha­nismen. Um die rich­tige Einstel­lung zu betä­tigen bitten wir Sie, die „Hilfe”-Menüeinstellung Ihres Brow­sers zu nutzen.

Wir machen darauf aufmerksam, dass Sie den Computer auch im Falle der Deak­ti­vie­rung bzw. des Löschens von Cookies benutzen können, jedoch werden gewisse Funk­tionen oder Teile auf der Webseite ohne Cookies  nicht einwand­frei funk­tio­nieren.

Der Zeit­raum der Daten­ver­fol­gung

Die Sitzungs­coo­kies werden beim Verlassen unserer Webseite auto­ma­tisch gelöscht, aber das Verfalls­datum der Cookies ist unter­schied­lich, jedoch befinden sie sich auf Ihrem Gerät, solange Sie diese nicht entfernen.

Der Betreiber über­nimmt  für die bereits gelöschten, aber durch die Mitwir­kung von Such­pro­grammen dennoch archi­vierten früheren Webseiten keine Verant­wor­tung. Um die Entfer­nung von diesen muss sich der Betreiber der Such­ma­schine kümmern.

Wenn Sie bezüg­lich der Infor­ma­tionen und Richt­li­nien noch Fragen haben, bitten wir Sie darum, den Kontakt mit uns aufzu­nehmen, Sie errei­chen uns über die E-Mail­adresse: info@​dokumentation.​site

Rechts­schutz

Falls Sie meinen, dass der Betreiber Ihre Rechte bezüg­lich Daten­schutz verletzt hat, können Sie Ihren Anspruch auf zivil­recht­li­chem Weg umsetzen, oder die Hilfe der unga­ri­schen Natio­nalen Behörde für Daten­schutz und Infor­ma­ti­ons­frei­heit (Nemzeti Adat­vé­delmi és Infor­mációs­z­abadság Hatóság) in Anspruch nehmen.

Durch die Meldung bei der Natio­nalen Behörde für Daten­schutz und Infor­ma­ti­ons­frei­heit können Sie eine Ermitt­lung einleiten lassen, mit der Begrün­dung, dass eine Rechts­ver­let­zung bezüg­lich der Behand­lung Ihrer persön­li­chen Daten erfolgt ist, oder die unmit­tel­bare Gefahr dieser besteht.

Nemzeti Adat­vé­delmi és Infor­mációs­z­abadság Hatóság

Haupt­sitz: Buda­pest-1024 Szilágyi Erzsébet fasor 22/C.

Webseite: www.naih.hu

Im Falle der Verlet­zung Ihrer Rechte oder der Ableh­nung Ihres Protestes können Sie sich gegen den Daten­ver­wender an den Gerichtshof wenden. Das Gericht verfährt in diesem Fall außer­or­dent­lich, die Urteils­ver­kün­dung des Prozesses gehört in das Tätig­keits­be­reich des Richt­stuhls.