Erdogan droht Grie­chen­land mit deut­schen Panzern

Foto: türkisches Fernsehen. Screenshot

Zwischen Grie­chen­land und der Türkei herrscht höchste Span­nung.

Ankara hat unge­fähr vierzig Panzer von der syri­schen Grenze abge­zogen, um sie an der grie­chi­schen Grenze zu konzen­trieren.

Es dürfte sich dabei laut Medi­en­be­richten auch um deut­sche Panzer handeln.

Der türki­sche Präsi­dent Erdogan bedroht damit Athen, indem er jeden Kompro­miss bezüg­lich der Ansprüche seines Landes auf die reichen Ener­gie­re­serven im östli­chen Mittel­meer­raum ablehnt. „Sie werden verstehen, dass die Türkei poli­tisch und mili­tä­risch stark genug ist, um unmo­ra­li­sche Karten und Doku­mente zu zerreißen“, erklärte Erdogan in Bezug auf die Meeres­ge­biete, die Grie­chen­land und Zypern für sich bean­spru­chen.

 

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here