Éric Zemmour: „Ich bin der einzige in der poli­ti­schen Arena, der den Ausdruck „Großer Austausch“ verwendet, und 67% der Fran­zosen stimmen mir zu“

Éric Zemmour · Bildquelle: FDS

„Was mich wirk­lich beun­ru­higt, ist, dass Frank­reich in tödli­cher Gefahr ist. 67% der Fran­zosen sind der Meinung, dass der große Austausch unser Land bedroht.“ Éric Zemmour#Rouen pic.twitter.com/KI28rSPyNm
 

„Die Geschichte der Erset­zung der Napo­leon-Statue in Rouen zeigt deut­lich die Allianz zwischen kultu­reller Erset­zung und demo­gra­fi­schem Austausch. Wir wollen die Fran­zosen dazu bringen, sich schuldig zu fühlen, und dass sie aus Schuld­ge­fühlen heraus bereit sind, ihre Zivi­li­sa­tion zu opfern“. Éric Zemmour#Rouen pic.twitter.com/LvpJPjOW8N

„Ich tue das, was alle Kandi­daten tun sollten, nämlich mit den Fran­zosen über Frank­reich spre­chen. Sie können eine komplexe Argu­men­ta­tion verstehen, die welt­weit zur Verbes­se­rung ihrer Situa­tion beiträgt.“ Éric Zemmour#Rouen pic.twitter.com/qlZ9KZPfLe

Quelle: LesObs


3 Kommentare

  1. .…„Ich tue das, was alle Kandi­daten tun sollten, nämlich mit den Fran­zosen über Frank­reich spre­chen. Sie können eine komplexe Argu­men­ta­tion verstehen…“ Gratu­la­tion. Funk­tio­niert mangels schwin­dendem IQ in Deutsch­land leider nicht. Mehr Whats Dingens anstatt Bücher zu lesen. Ist ja auch viel „tüddel düddel süüüüß, ach ist das süssss Hashtag “ niedeliger.…

  2. „…Erset­zung der Napo­leon-Statue in Rouen…“
    Man beachte, was statt dessen vorge­sehen ist; wer die neue Figur ist, die da geehrt werden soll.
    Wie „zufällig“ diese Wahl getroffen wurde, wird klarer, wenn man einen Blick auf die mütter­liche Genea­logie dieser neuen Wunsch­heldin wirft.
    Mit einer so edlen Herkunft konnte der alte Nappi natür­lich nicht aufwarten. 🙂

    3
    1

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here