EU-Abge­ord­neter verlangt Einblick in Corona-Impf­ver­träge und erhält nur geschwärzte Seiten

Bild: Screenshot YouTube

Es ist ein Skandal der Sonder­klasse, über den natür­lich in keinem einzigen Main­stream-Medium eruo­pa­weit berichtet wird: der rumä­ni­sche EU-Abge­ord­nete Cris­tian Terheș, Mitglied der Frak­tion der Euro­päi­schen Konser­va­tiven und Reformer, verlangte von der EU-Kommis­sion Einblick in die Verträge mit den Phar­ma­kon­zernen, die derzeit alle EU-Staaten mit Covid-19-Impf­stoffen versorgen (Pfizer/BionTech, Moderna, Astra­Ze­neca, Johnson&Johnson). Was er jedoch erhiehlt, waren seiten­lange geschwärzte Berichte.
 

EU-Demo­kra­ti­ver­ständnis: Geschwärzte Verträge

Terheș wieß bei einer Pres­se­kon­fe­renz darauf hin, dass es eine Unge­heu­er­lich­keit sei, Menschen und vor allem Kinder mona­te­lang einzu­sperren, auf der Grund­lage von Verträgen, die diesen vorent­halten und verheim­licht werden und nicht einmal bei der gefor­derten Heraus­gabe voll­um­fäng­lich – sondern seiten­weise geschwärzt – einsehbar sind. Alle EU-Bürger sollen sich mit expe­ri­men­tellen Impf­stoffen impfen lassen, deren zugrun­de­lie­gende Klau­seln geschwärzt und nicht trans­pa­rent verfügbar sind. Der Rumäne fragt folg­lich, ob dies das Demo­kratie- und Trans­pa­renz­ver­ständnis der EU sei:

Was bisher bereits bekannt ist, ist die Tatsache, dass keiner der Impf­stoff­her­steller für etwaige Folge­schäden und Neben­wir­kungen der Vakzine haftet. Aus gutem Grund, wie die derzei­tige Entwick­lung bei Corona-Geimpften leider eindrück­lich verdeutlicht:


Bitte unter­stützen Sie unseren Kampf für Frei­heit und Bürger­rechte. Für jede Spende (PayPal oder Bank­über­wei­sung) ab € 10.- erhalten Sie als Danke­schön auf Wunsch ein Dutzend Aufkleber porto­frei und gratis! Details hier.

Für Bestel­lungen unseres neuen Aufkle­bers „Impf­zwang“ klicken Sie hier.

26 Kommentare

  1. U. Rings
    Die Menschen­rechts­or­ga­ni­sa­tion Euro­pean Center for Consti­tu­tional and Human Rights (ECCHR) in Berlin, hat beim Gene­ral­bun­des­an­walt in Karls­ruhe Straf­an­zeige gegen mehrere deut­sche Textil­marken und Händler gestellt.
    Unter anderem Hugo Boss und Lidl profi­tierten direkt oder indi­rekt von Zwangs­ar­beit von Uiguren in der chine­si­schen Region Xinjiang, warf ihnen die Orga­ni­sa­tion am Montag in Berlin vor. Auch Aldi und C&A kommen in den knapp 100 Seiten langen Anzeigen vor. Damit könnten die Unter­nehmen in Verbre­chen gegen die Mensch­lich­keit invol­viert sein.
    Hier frage ich mich, warum diese Orga­ni­sa­tion, die auch schon George W. Bush ange­klagt hat, sich nicht gegen Merkel, Spahn und Macron auflehnt?
    Es ist klar, dass das Volk unter Druck gesetzt und indi­rekt bedroht wird. Die Diskri­mi­nie­rungen und Anfein­dungen nehmen kein Ende. Durch die Unfä­hig­keit und Fehl­ein­schät­zungen, die im Früh­jahr 2020 (siehe Heins­berg) begangen wurden, hat die Pandemie erst Recht einen Schub bekommen. Deshalb ist es nur sehr schwer, da wieder heraus zu kommen. Da es auch nicht um die Gesund­heit der Bevöl­ke­rung geht, sondern das die Phar­ma­in­dus­trien ihre voraus­be­zahlten Gelder durch das Volk wieder hereinbekommen.
    Es wird langsam immer deut­li­cher, um was es hier geht. Es sind schon Impf­stoffe vom Markt genommen worden, nachdem ein paar Menschen dadurch gestorben sind. Aber die Impf­stoffe für die jetzige Pandemie haben schon über 20000 Tote gefor­dert und wird immer noch als sicher verkauft.
    Haben sich Poli­tiker also mit den soge­nannten „Eliten“ zusam­men­getan, um bestimmte Ziele zu erreichen?
    Gehen sie mit denen einen gemeinsam ausge­han­delten „Weg“?
    Es gibt tatsäch­lich Graphen­oxid im Impf­stoff, wie „Mause“ schon richtig erwähnt (Es gibt Fotos von Dr. Robert O. Young, die das belegen). Aber es ist ein Tabu Thema; so gut wie keiner berichtet davon. Er wurde von Dr. Mylo Cande­rian 2015 als Bio Waffe entwi­ckelt und er hat das Patent darauf.
    Der Impf­stoff soll mit aller Gewalt verimpft werden. Warum? Schauen wir uns die Bemer­kungen von den „Eliten“ an:
    Dr. Mylo Cande­rian (WHO Mitar­beiter, Frei­maurer und Scien­to­logy-Freund) erklärt, das jeder Häma­to­loge inner­halb von Sekunden unter einem Mikro­skop und sogar noch leichter unter einem Elek­tro­nen­mi­kro­skop erkennen kann, wie sich das Blut verschlechtert.
    WEF Gründer Klaus Schwab spricht in seinen Büchern von Trans­hu­ma­nismus: also die Verschmel­zung physi­scher und digi­taler Iden­tität. Die Impfung ist dafür da, eine Daten­au­to­bahn im Menschen zu erschaffen. Das alte Leben wird nicht mehr zurückkehren!
    Dr. Karl Lauter­bach (SPD) Ende Februar: wir sollten jetzt die über 65 jährigen impfen, weil dann errei­chen wir ein ganz wich­tiges Ziel bei dieser Pandemie, nämlich das die alten Leute sterben. Bei „Markus Lanz“ (ZDF) im März 2021 im Gespräch mit Studio­gästen wieder­holte Markus Lanz die Worte von Karl Lauter­bach. Hat Lauter­bach damit verraten, dass der Impf­stoff schäd­lich ist?
    Jacques Attali in seinem Buch „Die Zukunft des Lebens“: „In Zukunft wird es darum gehen, einen Weg zu finden, die Popu­la­tion zu redu­zieren. Wir fangen mit den Alten an, denn sobald sie 60–65 Jahre über­schreiten, lebt der Mensch länger als er produ­ziert und das kommt die Gesell­schaft teuer zu stehen. Dann die Schwa­chen, dann die Nutz­losen, die der Gesell­schaft nichts bringen, weil es immer mehr von ihnen geben wird, und vor allem schließ­lich die Dummen. Eutha­nasie, die auf diese Gruppen abzielt. Eutha­nasie wird ein wesent­li­ches Instru­ment unserer zukünf­tigen Gesell­schaften sein müssen, in allen Fällen“.
    „Wir werden sie los, indem wir sie glauben machen, dass es zu ihrem eigenen Besten ist. Die Über­be­völ­ke­rung, und meist nutzlos, ist etwas, das wirt­schaft­lich zu kost­spielig ist. Auch gesell­schaft­lich ist es viel besser, wenn die mensch­liche Maschine abrupt zum Still­stand kommt, als wenn sie sich allmäh­lich verschlechtert“.
    „Wir werden auch nicht in der Lage sein, Millionen und Aber­mil­lionen von Menschen auf ihre Intel­li­genz zu testen, darauf können Sie wetten! Wir werden etwas finden oder verur­sa­chen, eine Pandemie, die auf bestimmte Menschen abzielt, eine echte Wirt­schafts­krise oder nicht, ein Virus, das die Alten oder die Fetten befällt, es spielt keine Rolle, die Schwa­chen werden ihm erliegen, die Ängst­li­chen und Dummen werden daran glauben und sich behan­deln lassen. Wir werden dafür gesorgt haben, dass die Behand­lung vorge­sehen ist, eine Behand­lung, die die Lösung sein wird“.
    „Die Selek­tion der Idioten erle­digt sich dann von selbst: Sie gehen von selbst zur Schlacht­bank.“ (Impfung)
    Laut Bill Gates verträgt die Erde 5,5 Milli­arden Menschen, mehr nicht; also befinden sich über 2 Milli­arden zuviel auf dieser Welt! Man kann mit Medi­ka­menten die Popu­la­tion reduzieren! 

    Jean Claude Juncker: Wir beschließen etwas, stellen es in den Raum, und warten einige Zeit ab, ob etwas passiert. Wenn es dann kein großes Geschrei gibt, und keine Aufstände, weil die Meisten ja auch gar nicht begreifen, was beschlossen wurde, dann machen wir weiter; Schritt für Schritt, bis es kein zurück mehr gibt.“

    Also rate ich drin­gend, sich im Internet schlau zu machen und die einzelnen Namen der netten Leute zu recher­chieren! Und nicht vergessen: Dr. Robert O. Young!!
    Der PCR Test Erfinder, Bioche­miker Kary Mullis (1944 – 2019), äußerte einmal, das diese Tests unge­eignet sind; wird aber trotzdem hart­nä­ckig abge­stritten und weiter­ge­testet. PCR Test weist Nukle­in­säuren nach, nicht aber das Coronavirus.
    Eine der besten Erklä­rungen der Viren­mu­ta­tion liefert Barbara Loe Fisher, Mitbe­grün­derin und Präsi­dentin des National Vaccine Infor­ma­tion Center (NVIC), in einem Inter­view aus dem Jahr 2011, als sie die Entwick­lung von Keuch­hus­ten­bak­te­rien beschrieb, die sich den Impf­stoffen entziehen:
    „Jede Lebens­form will leben, will über­leben. Ein univer­selles Prinzip. Und Viren und Bakte­rien bilden da keine Ausnahme. Und wenn man ein Virus oder eine Bakterie, das/die im Umlauf ist, mit einem Impf­stoff unter Druck setzt, der eine im Labor verän­derte Form dieses Virus oder dieser Bakterie enthält, scheint es nicht unlo­gisch zu sein, zu verstehen, dass dieser Orga­nismus ums Über­leben kämpfen und einen Weg finden wird, sich anzu­passen, um zu überleben“.
    Viel­leicht sollte man einen Brief an die Mensch­rechts­or­ga­ni­sa­tionen schreiben und nach­fragen, warum sich in diesem Fall keiner dazu hinreißen lässt, einen Straf­an­trag in Den Haag zu stellen? Die immer neuen Maßnahmen führen das Volk regel­recht in die Hölle und wenn man nicht aufpasst, wird es kein heraus­kommen mehr geben. Nicht wieder darauf herein­fallen, wie im 2. Welt­krieg, als keiner gemerkt hat, was Hitler vorhatte, bis es dann zu spät war.
    MfG
    U. Rings

  2. Mutig, dieser rumä­ni­sche Abge­ord­nete – u. aufschluss­reich, diese fast voll­ständig geschwärzten Vertrags­un­ter­lagen. So sieht offen­sicht­lich Trans­pa­renz aus – nach den „demo­kra­ti­schen“ Grund­sätzen der EU! Natür­lich erfährt man das nicht in unseren ach so „guten“, „demo­kra­ti­schen“ „Qualitäts„medien. Ich sehe es hier zum ersten Mal.

    • So hätte es auch mit TTIP laufen sollen. Vor dem uns wohl vor allem Trump bewahrt hat, denn die Reak­tion auf die Green­peace-Veröf­fent­li­chung der Unter­lagen damals war dieselbe wie dieje­nige über alle Enthül­lungen zur Plan­demie abseits der Massen­pro­pa­gan­da­me­dien derzeit: Chro­ni­sches Desin­ter­esse, haupt­sache Brot & Spiele bleiben billig.

      • „es reicht uns“
        Häng den Kopf nicht so weit aus dem Fenster, irgend­wann fällt noch was drauf. Goeb­bels liebstes Buch hieß Propa­ganda: Die Kunst der Public Rela­tions. Er nutzte es, um die anti­jü­di­sche Propa­ganda im natio­nal­so­zia­lis­ti­schen Deutsch­land zu entwi­ckeln, woraus bekannt­lich der HC entstanden ist. Der Verfasser des Buches war Edward L. Bernays, der Neffe von Sieg­mund Freud. Die Pointe meines kleinen Ausflugs in die nieder­ge­schrie­bene Zeit­ge­schichte ist: Bernays war Jude.

    • Dieser obige Text von mir ist EXTREM WICHTIG , um die Gegen­wart und die Vergan­gen­heit zu verstehen. Und die Zukunft. Seien Sie nicht faul zu über­springen. Das gleiche über die Zukunft „Ihrer“ Gesund­heit. „Ein biss­chen“ wichtig ???

      Graphen-Toxizität. 

      GFNs können akute und chro­ni­sche Verlet­zungen in Lunge, Leber, Gewebe usw. durch Durch­dringen der Blut-Luft-Schranke, Blut-Hoden-Schranke, Blut-Hirn-Schranke und Blut-Plazenta-Schranke usw. und Ansamm­lung in Lunge, Leber und Gewebe usw. Einige Graphen-Nano­ma­te­ria­lien-Aero­sole können einge­atmet werden und eine erheb­liche Abla­ge­rung in den Atem­wegen bewirken, und sie können leicht durch die tracheo­bron­chialen Atem­wege eindringen und dann in die unteren Atem­wege der Lunge gelangen, was zur nach­fol­genden Bildung von Granu­lomen, Lungen­fi­brose und nach­tei­ligen gesund­heit­li­chen Auswir­kungen bei Expo­si­tion führt Personen [2, 29].
      particleandfibretoxicology-biomedcentral-com.translate.goog/articles/10.1186/s12989-016‑0168‑y?_x_tr_sl=auto&_x_tr_tl=de&_x_tr_hl=en-US&_x_tr_pto=nui

  3. „Oscar“ – Poli­ti­scher Täter wie man ihn kennt und haßt, Marxist halt. 

    Wie üblich ist das Geld das Problem, nicht völlig ille­gale „Verträge“, die MASSENMORD lega­li­sieren, keiner haftet. Und die 3. Welt scheißt auf den Gentech­nik­dreck und braucht den nicht, weder als Patent, noch als Geschenk. 50% am Ziel vorbei, ist immer noch 100% daneben.

    13
    1
    • 100% Zustim­mung. Ich habe mich auch etwas gewun­dert, dass er von – volks­tüm­lich ausge­drückt – Impf­dreck spricht, sich aber darüber aufregt, dass die 3. Welt bei diesem Impf­dreck zu kurz kommt. Schneller kann man sich über­haupt nicht widersprechen.

  4. welch eine politik herrscht in der eu und auf erden ‚die politik der unwahr­heit und des teufels.
    die masse der menschen ist psychisch vergiftet und somit nicht im stande die kleinsten
    lügen zu erkennen um sie zu besei­tigen, nein sie führen sich auf wie læmmer laufen den
    lügnern hinterher und machen jeden unfug mit.

    11
      • Na, wer einen excellenten
        top IQ
        einen echten Intel­lek­tu­ellen, einen Denker wie Diet­rich Bonhoeffer downvoted
        der ist einfach bloede.
        Sagte ich ja
        und der down­vote bestä­tigt genau was Bonhoeffer sagte.

        Er hatte Recht. Den Dummen ist nicht mehr zu helfen.
        Die haben sich die Psycho­pa­then die sie gewa­ehlt haben echt! verdient. Deren Spiegelbilder..
        Die in echter Wahl gewählten Poli­tiker sind nur das Spie­gel­bild der Bürger.
        Es sieht ganz schlecht aus fuer West EU DSSR.

        6
        1
        • „pharma party Brother zahlT republi demo crat zahlt rep. is real digital FB twitter zahlt demo crat biz zahlt unter oil/republican besser muslim zahlt demo rats­hood aipac zahlt .reprep. party dann oil aipac gun als unter/pharma and green muslim demo­crats aM besten cans NO RINOS oder lobby libertarian!“

          Nur mal auszugs­weise aus einem anderen Artikel von dir, um mit deinen Worten auszu­drü­cken, wer hier DER BLÖDE ist. Wenn du’s nicht verstehst, frage halt deinen Betreuer.

    • Ist es seltsam, dass die beiden Länder (GB, DE) und die Welt umso mehr in die entge­gen­ge­setzte Rich­tung gehen, je mehr die Fabian Society und die Frank­furt School marxis­ti­scher kriti­scher Theorie forschen!? Sozia­lismus ist für das Impe­rium, wie kann man lernen, Gegen­maß­nahmen zu ergreifen, auch bekannt als kontrol­lierte Oppo­si­tion? Oder lernen und einer­seits den Sozia­lismus nutzen, um Span­nungen zu provo­zieren (Teile und Herrsche)?
      Stär­kung des impe­rialen NWO-Globa­lismus und Vergif­tung von Wachs, Luft, Wasser, Nahrung, Politik, Staats­fi­nanzen, sozialen Beziehungen, …

    • Warum es einfach machen, wenn es auch kompli­ziert sein kann?
      Der Artikel „Synar­chizm“ exis­tiert in der deutsch­spra­chigen Wiki­pedia nicht.
      LaRou­ches Einblick in „Synarchy Inter­na­tional“ und die Mittel, mit denen eine Geheim­ge­sell­schaft der Elite des Estab­lish­ments gegne­ri­sche poli­ti­sche Frak­tionen kontrolliert.
      academickids-com.translate.goog/encyclopedia/index.php/Synarchy?_x_tr_sch=http&_x_tr_sl=auto&_x_tr_tl=de&_x_tr_hl=en-US&_x_tr_pto=nui

      • wiki ist eh nur dummes billiges brain­wash propaganda..schau nach wer die finanziert..RT.com u.a. hatte laaangen Bericht wer die geld­geber sind wie die wiki selber zensieren
        besser ist conser­va­padia lesen.

      • Inter­es­sant.
        Dasselbe Wort, verschie­dene Erklärungen

        Version 1: Polni­sche Wiki, mit Google übersetzt
        Synar­chie , Synar­chismus ( grie­chisch : sýn : zusammen und árchein : herr­schen, regieren) – ein Konzept, das Alex­andre Saint-Yves d’Al­veydre in dem Buch True France or the Mission of France (1887) verwendet, um seiner Meinung nach das Ideal zu beschreiben Regie­rungs­form. Nach Jacek Bartyzel kann dieser Begriff je nach Welt­an­schauung und ideo­lo­gi­schem Kontext unter­schied­lich verstanden werden, ist aber nur im etymo­lo­gi­schen Sinne eindeutig – im Gegen­satz zum Wort „ Anar­chie “ – und auch im Sinne des Stre­bens nach ein System einführen, das alle Bereiche der sozialen Exis­tenz nach den Prin­zi­pien von Hier­ar­chie, Ordnung, Auto­rität und Macht organisiert.
        pl-m-wikipedia-org.translate.goog/wiki/Synarchia?_x_tr_sl=pl&_x_tr_tl=de&_x_tr_hl=de&_x_tr_pto=nui

        hingegen:

        Version 2: Deut­sche Wiki
        Synar­chie (..) ist eine Herr­schafts­form, bei der viele Personen gemeinsam die Herr­schaft ausüben. Der Begriff wurde von Saint-Yves d’Alveydre (1842–1909) geprägt und hat seinen Ursprung in der Mystik. In den 1920er Jahren fand sie in den Hoch­schulen Frank­reichs durch die Esoterik des Theo­so­phen Louis Claude de Saint-Martin (1743–1803) große Reso­nanz. Das Ziel der Synar­chisten war es, eine gerechte Politik für alle Klassen „weder rechts noch links“ zu schaffen. In einem verschwö­rungs­theo­re­ti­schen Geschichts­bild versteht man unter Synar­chie eine geheime Welt­re­gie­rung, die je nachdem mit der Bilder­berg-Konfe­renz, der Trila­te­ralen Kommis­sion, Skull & Bones, der Frei­mau­rerei, dem Illu­mi­na­ten­orden usw. in Verbin­dung gesetzt wird. Von der Synar­chie zu unter­scheiden ist die Synkratie.
        de.wikipedia.org/wiki/Synarchie

        Die Deut­schen kriegen eine eigene, sich vom Rest der Welt unter­schei­dende Defi­ni­ti­ons­er­klä­rung. Außerdem strotzt der Inhalt nur so von anfi­xenden Mystik-Token. Wieder ein konkreter Beweis, was man von der (deut­schen) Wiki­pedia halten soll: einfach nur Abstand.

        • wiki shix ist immer anders..ich lese 6 spra­chen und verglich mal vor jahren info auf mehren spra­chen ueber selbe person und selbe ideo­logie und die wiki passt es jedem land mental, sozio­lo­gisch, bzw brain­wash mäßig an..deswegen andere source besser zu lesen..conservapedia, oder ueber Länder die schnellen c i a fact sheets..Mises Institut…etc..
          dann immer US seite lesen
          BREITBART NEWS/GATEWAYPUNDIT ETC TUCKER, ANN C. ETC lesen
          und Russ. seiten wie RT.com nicht RT.de/globalresearch/strategicorg etc…als balance um sich Meinung zu bilden…am lustigsten ist AL JAZEERA sehen und dann zu demselben Thema Jeru­salem Post lesen. Diese Gap zw. den 2 ist mehr als nur amusing.
          Jeden­falls ist U.M. gute Seite fuer Ost EU und EUDSSR ausserdem haben diese viel aus schlauer Voraus­sicht GUT analy­siert. also vorausgesagt..hat man Fam./ Freunde in Europe is this a must read site.

  5. und für dieses Polit­ge­socks, allen voran VdL, geben wir viel Geld aus.
    Hut ab vor allen, die wenigs­tens versu­chen, etwas Licht in den Abgrund der Macht zu bringen!
    Politikerweisheit:
    „Mein Gewissen ist rein ‑m ich habe es nie benutzt!“

  6. Am Ende weiß unser Herr Spahn selbst nichtmal mehr, daß er da mit seiner Unter­schrift auch alle Risiken zur Kenntnis genommen hat. Anders ist es doch fast nicht zu erklären, wenn er uns erzählen will, die Impfung wäre sicher?

    12
    • Mit Laut­spre­chern der faschis­ti­schen Ideo­logie ist es wie mit anderen Mega­phonen auch: Was vorne raus­kommt, wurde diesem noch nie zur Last gelegt.

    • der weiss alles…der hat Pharma marke­ting Fa. der kassiert Mio. ab..der AT. Sebas­tian Kurz mit seinem Gspusi dich auch..
      die sind alle dabei..
      ist alles offi­ziell published Handels­blatt, Focus etc..oder war in U.M. published.
      Wie Diet­rich B. sagte das System muss fallen nur dann wachen die 90% brain­wa­shed auf…wie 1945
      also Domi­nion machines muessen weg, dann Trump/de Santis..dann fällt das Karten­haus in West Eu auch..in USA haben sicher 60% oder mehr T. gewaehlt..aber man muss bei next Wahl die Dom. Maschinen in den swing states abschaffen…und so waehlen wie immer, wie vor Cv19 ansonsten wieder brutale Wahlfälschung…CV19 wurde einge­führt um Trump zu stuerzen.
      dank CV19 zum ersten Mal Brief­wahl etc..ich sah live zu..die Sender fälschen dann in den swings­tates die ZAHLEN rep./ demo­crat AM BILDSCHIRM LIVE!! die zaehlten die Rep/Trump down …das war live…immer wieder…so dreist…
      na ja..ist der ruf erst ruiniert…die regieren ja nun ungeniert…kriminell..alle globa­listen welt­weit same same

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here