EU-Abge­ord­neter verlangt Einblick in Corona-Impf­ver­träge und erhält nur geschwärzte Seiten

Es ist ein Skandal der Sonder­klasse, über den natür­lich in keinem einzigen Main­stream-Medium eruo­pa­weit berichtet wird: der rumä­ni­sche EU-Abge­­or­d­­nete Cris­tian Terheș, Mitglied der Frak­tion der Euro­päi­schen Konser­va­tiven und Reformer, verlangte von der EU-Kommis­­sion Einblick in die Verträge mit den Phar­ma­kon­zernen, die derzeit alle EU-Staaten mit Covid-19-Impf­­stoffen versorgen (Pfizer/BionTech, Moderna, Astra­Ze­neca, Johnson&Johnson). Was er jedoch erhiehlt, … EU-Abge­­or­d­­neter verlangt Einblick in Corona-Impf­­ver­­­träge und erhält nur geschwärzte Seiten weiterlesen