Grüner Minister empfiehlt Impfungen, selbst wenn Desinfek­tionsmittel beigemengt sind

De grüne Minister für Soziales und Integration (BW) Manfred Lucha zieht gerade über Donald Trump her.

Erst zog der grüne Minister für Soziales und Inte­gra­tion im Kabi­nett Kret­sch­mann II (BW) Manfred Lucha über Donald Trump her, weil dieser behaup­tete, dass Impf­stoffe Desin­fek­ti­ons­mittel enthalten könnten, um sogleich eine Rück­zieher zu machen, als die Land­tags­ab­ge­ord­nete und Medi­zi­nerin Dr. Chris­tina Baum ihn darauf aufmerksam machte, dass auch bei uns zu den Impf­stoffen häufig das Desin­fek­ti­ons­mittel Form­aldehyd beigemengt wird.

Und nicht nur das, Lucha warb danach plötz­lich sogar massiv im Landtag dafür, sich impfen zu lassen. Irgendwie typisch für die Damen und Herren des Bündnis 90/Die Grünen, die ihrer Meinung je nach Bedarf ändern – nicht nur dann, wenn es darum geht, den Flug­scham zu über­winden, wie wir gestern aufzeigten.

Hier im Video kann man neben der verbalen Aufklä­rungs­ar­beit von Dr. Baum auch den raschen Meinungs­wandel des grünen Minis­ters mitver­folgen:

Lucha: „Der Herr Trump, der Infek­ti­ons­mittel gerne inji­zieren lassen würde. Soweit ist sein medi­zi­ni­scher Sach­ver­stand“. Dabei wusste der Minister genau, wie er auch im Video zugibt, dass bei uns eben­falls den Impf­stoffen größ­ten­teils Form­aldehyd beigemengt wird.

Inwie­weit dieses Beimengen schäd­lich ist oder nicht mögen Medi­ziner beur­teilen, nur eines geht nicht: Dagegen zu sein, bloß weil Trump das ausspricht (und sich gleich­zeitig über ihn lustig machen) und dann blitz­artig dafür zu sein, wenn eine AfD-Poli­ti­kerin seine Spott­rhe­torik als billige Phra­sen­dre­scherei aufdeckt.

7 Kommentare

  1. Herr Luchau,
    ich frage mich wie hoch Ihr IQ ist, der solche Aussagen und Rössel­sprünge zuläst? Wahr­schein­lich unter 60, oder noch weiter unten. So gescheite Leute führen unsere BRD. das ist sehr traurig.Ich denke Trump hat noch einen höheren IQ, mindes­tens um 20 Punkte höher.
    <ich bin von den Grünen masslos enttäuscht!!!!!Leider findet man auf unserer poli­ti­schen Bühne kaum noch einen Poli­tiker, der sich was traut wie z. B. ein Helmut Schmidt.
    mfg
    Manfred Müller

  2. Verehrter Herr Lucha, dann sollten Sie mit gutem Beispiel voran­gehen und sich dieses Vormaldehyd verpassen lassen. Wir warten dann die Wirkung bei Ihnen ab und entscheiden dann.

  3. Dann halte du und die kompletten Mario­netten in der Regie­rung schon mal den Arsch hin, wir das Volk nicht. Wir lassen uns nicht von euch Verbre­chern zwingen uns zu vergiften. Das ist Körper­ver­let­zung, eure Anmas­sungen sind wir leid. Ausserdem braucht das keiner, weil es Killer­vieren bisher noch nie gegeben hat. Dies sind aufge­brachte Lügen um das Volk zu verdummen. Es wäre einmal ange­bracht sich für eure Lügen zu recht­fer­tigen. Man hat euch alle noch nie mit Abstand oder mit Maske gesehen, weder in der Regie­rung noch in der Öffent­lich­keit. Eure Zwangs­mass­nahmen Maske zu tragen ist schwerste Koer­per­ver­let­zung an schwer­lei­denden Menschen mit COPD mit schwerster Atemnot: die sterben an Ersti­ckung und nicht an Corona. Hierfür gehört ihr alle in den Knast. Ich hoffe auf Richter mit Arsch in der Hose, die euch hierfür zur Rechen­schaft ziehen. .

  4. Wir scheissen auf die Impfung Herr Lucha, gehen Sie mit gutem Beispiel voran besser
    Lassen Sie sich 2 x impfen, doppelt hält besser oder

  5. Manfred Lucha, lass dich öffent­lich Impfen, mit gutem Beispiel voran. Wir warten 2 Monate, was passiert, wen es dir immer noch gut geht, werde ich nie mehr über Impfungen Meckern. Lasse mich aber trotzdem nicht Impfen, da es besser ist, wen der Körper selber Abwehr­stoffe bildet.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here