Imam zu Migranten: „Ihr seid hier in Europa, um den Islam zu verbreiten“

Youtube Screenshot

Warum finan­zieren Katar und Saudi-Arabien erst den Krieg in Syrien und riegeln dann ihre Grenzen ab, um effektiv null Flücht­linge aufzunehmen?

Scheich Said Rageah, ein Imam aus Mont­real, erklärt es perfekt: Das Ziel war es, eine Welle von isla­mi­schen Einwan­de­rern nach Europa zu verur­sa­chen. Es ist der „Entwurf Allahs“. Einwan­de­rung ist ein Dschihad, um Europa zu besetzen und zu islamisieren.

Der Imam besuchte ein Flücht­lings­zen­trum in Schweden, sprach mit musli­mi­schen Asyl­be­wer­bern und sagt ihnen, dass sie die Aufgabe haben, „den Islam im Gast­land zu verbreiten“.

„Glaubt ihr denn, ihr seid zufällig hierher gekommen? Nein, es ist Allahs Plan, Europa zu islamisieren.“

„Deshalb“, sagte er zu den Flücht­lingen, „ist es Allah, der euch hierher geschickt hat.“

Quelle: www.youtube.com/watch?v=EDxMSWyxok8

16 Kommentare

  1. Ob das die Gutmen­schen endlich einmal zur Kenntnis nehmen werden?
    Es sind keine „bedürf­tigen Flücht­linge“, es sind Krieger Moham­meds, die hier das Kalifat ausrufen sollen und dabei über Leichen gehen werden, kapiert das endlich!

    54
    1
    • Die Gutmen­schen kapieren das einfach nicht. – Wenn man mit ihnen spricht, dann kennen sie alle irgend­einen soooooo lieben Flücht­ling bzw. ein Flücht­lings­fa­mi­lien – genauso wie sie alle einen Arzt/eine Ärztin, eine Kran­ken­schwester kennen oder in der Familie haben, die ja alle sooooo schreck­li­chens von den Corina-Fällen berichten – und ach die vielen T.ten – haste nicht gesehen… – Wenn ich dann frage, ob sie die selbst gesehen haben, dann drucksen sie herum – ja aaaaber im Fernsehen.… 

      Was meine Lands­leute und auch die Mehr­heit der Euro­päe­rinnen betrifft, so hege ich keine Hoff­nung mehr, dass die Massen, die es bis jetzt noch nicht geschnallt haben, es jemals schnallen werden.

      So es noch zu W.hlen hier­zu­land kommen sollte, könnte ich wetten, dass die Massen wieder ihre Schl.chterInnen w.hlen und wohl immer mehr grün-rot-tiefrot.

      30
  2. Es ist einfach unglaub­lich, dass es bei uns nach wie vor Leute gibt, die derar­tige Blöd­männer als „Schutz­su­chende“ betrachten und nicht genug von solchen Dumm­köpfen im Land haben wollen.

    43
    3
    • D.mm zu d.mm kann man da nur sagen. – Rd. 90 % ansonsten oft sonst nicht­mals unin­tel­li­gente Leute mutieren selt­sa­mer­weise dies­be­züg­lich zu regel­rechten Vollidi.ten – da scheinen irgend­welche entspre­chende Synapsen ausge­fallen zu sein. Man kann es einfach nicht fassen.

      12
  3. Was haben diese Voll­idioten die letzten 1.400 Jahre geleistet? Auf was sind die stolz? Was veran­lasst sie sich als geistig über­legen zu betrachten?

    36
    • Was sie erfunden haben ???

      Plün­de­rung

      Verge­wal­ti­gungen

      Mord

      Verskla­vung

      Anders­gläu­bige vertreiben

      Unter­drü­ckung

      Auflö­sung jegli­cher demo­kra­ti­scher Strukturen

      Und darauf sind die Penner auch noch stolz !!!

      21
  4. Bin mal auf den ersten euro­päi­schen Staat gespannt, der diese verbre­che­ri­sche Ideo­logie „Islam“ konse­quent verbietet. Es gab mal einen kleinen kommu­nis­ti­schen Staat; dort rief Enver Hoxha 1967 den „ersten athe­is­ti­schen Staat der Welt“ aus. Aber dort war dann auch das Chris­tentum verboten.

    12
    • Das würde ich noch in Kauf nehmen, da ich ohnehin alle Reli­gionen abschaffen und durch Ethik für alle nach der „Goldenen Regel“ ersetzen würde.

      J.dentum, Chris­tentum, Isl.m sind alle drei abra­ha­mi­ti­sche R.ligionen und auf die anderen kann man auch verzichten. – „Goldene Regel“ – wenn das alle konse­quent und aus Ein-sicht anwenden und einhalten würden, bräuchte es für ein fried­li­ches frei­heit­li­ches achtungs­volles mitfüh­lendes keine weitere Regel. – Maso­chis­ti­sche Tendenzen müssten natür­lich ausge­schlossen werden wie alle abar­tigen Veran­la­gungen, die jemand für sich bean­sprucht und dann dies auch anderen anzu­ge­deihen gedenken würde. – Das ist ja klar. 

      Alle Ideo­lo­gien würden dann auch verschwinden – jeden­falls die Tendenz der Ideo­logen, anderen d.ktatorisch ihrer Id.ologie mit Gewalt zu unter­werfen – das würde dann natür­lich auch den Sozia­lismus und Kommu­nismus ausschließen.

  5. Eigent­lich ist es ja absolut zu erkennen was in Europa passiert.
    Die können krimi­nell sein und selbst beim Mord passiert sehr wenig, 4,5 Jahre für ein Totschlag eines Feuerwehrmann.
    Kann noch frech in der Öffent­lich­keit denn Spruch bringen „Ich bin mein eigenes Idol“.
    Bei uns (Atten­täter von Halle) bekommt lebens­langer Haft mit anschlie­ßender Sicherungsverwahrung.
    Ich bezwei­fele es total,dass noch eine wende kommt.

    13
    • Recht haben Sie. Es wird keine Wende kommen, weil wir ja alles geschehen lassen.
      Man kann nicht mehr tun, als immer wieder vor dem Islam warnen, aber damit kommt nicht überall gut an, weil viele die Gefahr einfach nicht sehen wollen und von Multi­kulti mit der „fried­li­chen Reli­gion“ träumen.

      15
  6. Ich bin aufgrund vo Corona in einem Wohn­heim für Wohnungs­lose im Piemont und dort wohnen 10 Leute, von denen 60% Moslems sind. Die kriegen auch soziale Unter­stüt­zung vom Staat. Eine Frau, die direkt neben mir wohnt, kommt aus dem Shit­hole Senegal. Senegal: durch­schnitt­li­cher Intel­li­genz­quo­tient = 60%. Wenn dieses häss­liche Ding Italie­nisch-Unter­richt erhält, braucht sie über eine Minute bis sie ein kurzes italie­ni­sches Wort ausge­spro­chen hat. Dieses häss­liche Ding hat offenbar nur schlecht lesen und schreiben gelernt. Sie konju­giert auch die Verben nicht, weil sie das ja in ihrer Heimat­sprache, dem „Broken English“ ja auch nicht gelernt hat. Sie sagt so dämliche Dinge wie „sono studiare“ oder benutzt andau­ernd „io“ was im Italie­ni­schen nicht so gern gemacht wird. Wann werden wir endlich von diesen dummen Leuten befreit?! Ich warte nur noch auf die Bürger­kriege und Unruhen, von denen schon etliche renom­mierte Seher gespro­chen haben. Denn dann geht endlich die Vertrei­bung dieser blöden Migranten los.

    27
    1
  7. Eine These !!!

    Was passiert, wenn die Moslems mal Europa durch Rammeln übernehmen.

    Es wird Öde. Keine Diskus­sionen mehr. Keine Zeitungen mehr.

    Kirchen sind sowieso geschlossen.

    Keine freien Wahlen.

    Demokrai´tie ade.

    Frage!!!

    Was macht dann das Leben in Europa noch lebenswert ???

    Nichts !!!

    Wider­stand jetzt.

    Merke: Der größte Feind der Frei­heit ist der glück­liche Sklave.

    Wir müssen uns organisieren.

    Nicht wie die Quer­denker. Die sind aufge­rieben worden.

    19
  8. In der Bibel wurden auch mal Häuser mit Blut beschmiert, es wäre sogar für Schwei­ne­fett zu schade und leider mit Frieden kann man in dieser Situa­tion nichts mehr errei­chen, weil wir unsere Christ­liche Kultur bald vernichtet sehen werden (mit Hilfe unsere EU-Poli­tiker, Ausnahme die V4-Staaten).
    Leider werde ich den Papst nicht folgen und dulde keine fremde Umvol­kung und werde keine Isla­misten in Europa akzeptieren.
    Wenn Trump klüger gewesen wäre, hätte noch 4 Jahre machen können.
    Aber wieso wurden Syrien ausge­rechnet in Weih­nachten bombar­diert und Beth­lehem ist nicht für größte Frieden der Welt ein Symbol, eine Schande!

    12
  9. Es ist schon wirk­lich inter­es­sant zu sehen, wie sich Ex‑M.slime positiv verän­dern, sobald sie aus Über­zeu­gung den Isl.m verlassen haben. – Sie haben sofort eine liebe­vol­lere fried­li­chere güti­gere Ausstrah­lung – man sieht an den Augen, an ihrem gesamten Ausdruck. – Ich habe auch den Eindruck, dass es insbe­son­dere die wirk­lich Intel­li­genten sind mit Herz und Verstand, die den Isl.m verlassen:

    www.youtube.com/watch?v=IspujM2IRHQ

    Auch wenn man sich die Ex‑M.slime hier bei der Confe­rence der Ex-Muslime anschaut – das ist wahr­haftig nicht zu verglei­chen mit diesen archai­schen M.slimen im Geist von vor 1400 Jahren.

    basisinitiative.wordpress.com/tag/ex-muslim-konferenz-ex-muslim-conference/

    Leider sind es noch immer viel zu wenige, die diesen Schritt tun.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here