Inter­na­tio­naler Flug­ver­band will Reise­verbot für „Impf­gegner“ durchsetzen!

Immer lauter und offener werden welt­weit die Rufe nach Zwangs­imp­fungen gegen das angeb­lich gefähr­liche Coro­na­virus. Zumin­dest indi­rekte Zwangs­imp­fungen, die durch sozialen Druck und Diszi­pli­nie­rung (noch nicht Gesetze) durch­ge­setzt werden. So sollen Corona-Kritiker keine medi­zi­ni­sche Behand­lung und Impf­gegner gewisse Grund­frei­heiten nicht mehr erhalten, sich statt­dessen tägli­chen Zwängen beugen (etwa in Groß­bri­tan­nien, wo man einen „Normales-Leben-Pass“ für Geimpfte andenkt!!). Unter anderem soll man das Recht auf Frei­zü­gig­keit via dem Flug­zeug verwirken, wenn man sich nicht gegen Corona (oder bald auch anderes?) impfen lässt. Während in Austra­lien die Flug­linie Qantas als erster vorpreschte und verlaut­barte, man dürfe nur mehr mit einem „Impf­nach­weis“ mitfliegen, setzt nun der Inter­na­tio­nale Flug­ver­band nach.

Einfüh­rung von „Impf-Reise­pass“ geplant

Wie die Inter­na­tional Air Trans­port Asso­cia­tion (IATA) nun bekanntgab, plant man die Einfüh­rung eines soge­nannten „Impf-Reise­passes“, die tech­ni­sche Entwick­lung läuft bereits. Wer sich frei­willig einen Corona-Impf­stoff verab­rei­chen lässt, soll demnach offenbar in eine Daten­bank aufge­nommen werden. Die Infor­ma­tionen aus dieser Daten­bank würden mit den Daten des konven­tio­nellen Reise­passes verbunden und könnten parallel abge­rufen werden. Etwa bei einer Aus- oder Einreise. Wer keinen Impf­nach­weis erbringen kann, wird somit künftig nicht mehr fliegen dürfen.

Vorder­grün­diges Ziel der Mass­nahme ist die Ankur­be­lung des darnie­der­li­genden Massen­tou­rismus. Der digi­tale Impf-Reise­pass könnte poten­ti­ellen Reisenden „die Angst vor dem Fliegen in Pande­mie­zeiten“ nehmen und so die Branche aus der Krise ziehen. Hinter­gründig versucht man aller­dings das Konzept einer Zwangs­imp­fung, um Zugang zur gesell­schaft­liche Teil­habe zu behalten, durch genau solche Vorhaben zu normalisieren.

11 Kommentare

  1. Und das für eine Impfung, die weder vor Anste­ckung schützt noch verhin­dert, dass man das Virus weiter verbreitet? Genau mein Humor.

    96
  2. Vor dem Hinter­grund so brisanter Studien wie
    bzw. der Klage des Covid Ausschusses (Dr. Reiner Fuell­mich) gegen Drosten sowie anderer wissen­schaft­li­cher Studien zum Thema „Corona Hoax“ wäre zu erwarten, dass vom Corona Hype direkt betrof­fene Unter­nehmen wie Flug­li­nien zunächst von voraus­ei­lender Gehor­sam­keit absehen und kluge Bedacht­sam­keit walten lassen. Dabei sind noch nicht einmal zuge­las­sene Impf­stoffe auf dem Markt.
    Oder sind Flug­li­nien ob ihrer Größe als zum tiefen Staat zuge­hörig zu einzu­ordnen? Viel­leicht sollten sie sich vom ohnehin nutz­losen IATA Verband lossagen? Ein Schuss ins Knie das Ganze.

    37
    1
  3. Wenn wir uns dies bieten lassen, dann sind wir an unserer Verskla­vung selbst beteiligt.
    Irgend­wann dürfen wir nur noch Atmen oder Essen, wenn wir tun, was man von uns verlangt.
    Frei­heit ist was anderes!!!

    37
  4. Mir ist nie in den Sinn gekommen dass Flug­ge­sell­schaften das selbst in die Hand nehmen würden… Aber was tut man nicht alles für den Umsatz… ‍♀️
    Wenn es hart auf hart kommt, empfehle ich euch allen euch in einem korrupten Land zu ‚impfen‘ wo man nur den Pass bekommt, aber eben nicht die Impfung
    Da ich ja ein guter Mensch bin, würde ich mein Impf­stoff einem Bedürf­tigen spenden 

    21
  5. Das ist ja das was die korrupten Poli­tiker wollen … ein 2 Klassen System aber ich bin ein freier Mensch und entscheide selbst über meine Gesundheit
    Noch dazu dieses Gift nicht mal getestet wurde ?????
    Man weiß nicht?????ob es da noch Folge­schäden gibt oder ob es über­haupt etwas bringt ?????
    Armes Deutsch­land die DDR und STASI Zeit ist da

    17
  6. Und was ist mit dennen, die wegen Krank­heiten nicht geimpft werden können? Die Grip­pe­imp­fung ist auch nicht für alle machbar!!

    11
  7. @Izzy
    die bleiben auf der Strecke, weil kaum ein Arzt sich noch traut ein Attest auszustellen.
    Den dunklen Mächten ist scheiss­egal was hier oder da steht, oder wem es so oder so ergeht. Solange alle schön Angst haben und brav kuschen kommen die sata­ni­schen Mächte auf Planet Erde mit ihren geno­zid­plänen doch bestens vorwärts.
    Nur unser inneres LICHT wird uns schützen und den Weg weisen.
    Denn Satan scheut das Licht, wie der Teufel das Weihwasser.

  8. und wer geimpft is wird KRANK .
    Dann ist auch nix mit Flugreise.
    Merkelt Ihr, da wird gerade 50% unserer Wirt­schaft und Frei­heit einge­stampft .… und die meisten machen auch noch mit .…wie die Lemminge in den Untergang

  9. Peter Boehringer (A.D) nennt die Fakten – Butter bei die Fische:

    www.youtube.com/watch?v=HxCSuN-Cc7A

    Er spricht u. a. aus, dass der PCR-Test bis heute kein C. nach­weisen kann.

    Diese P.rtei nennt von Anfang an die Fakten, sagt die Wahr­heit und deshalb wurden und werden sie von allen, die gegen die Wahr­heit sind, diskre­di­tiert, diskriminiert.

    Mal einfach deren Reden mit offenem gesunden Menschen­ver­stand anhören und mit der Realität (wir erleben es nunmal noch als Realität in der wir leben) abglei­chen – Plau­si­bi­li­täts­prü­fung machen.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here