Joachim Kuhs (AfD): Gewalt am Tempel­berg – Geld aus Deutschland

Bild: www.israelheute.com

Nach dem zweiten Frei­tags­gebet im Ramadan haben Araber am Tempel­berg in Jeru­salem randa­liert, Steine und Feuer­werk geworfen. Israe­li­sche Sicher­heits­kräfte anwor­tetet mit Tränengas und Gummi­ge­schossen. Etwa 60 Araber und drei Poli­zisten wurden verletzt.
 

Dazu sagte der Spre­cher der „Christen in der AfD“ Joachim Kuhs:

„Ausge­rechnet in der Karwoche, vor Pessach und im Ramadan stiftet die Paläs­ti­nen­si­sche Auto­no­mie­be­hörde zu Hass und Gewalt an, der Oberste Scha­riah-Richter Mahmoud Al-Habbash rief zum Dschihad auf. Diese Woche hat die „Welt“ in einer Titel­story darauf hinge­wiesen, wie die Paläs­ti­nen­si­sche Auto­no­mie­be­hörde – bezahlt von unseren Steuern – immer noch 250 Mio. Euro an „Märty­rer­renten“ für die Fami­lien von Terro­risten bezahlt. Die AfD hat schon seit Jahren auf diesen unsäg­li­chen Zustand hinge­wiesen. Erst wenn wir aufhören, diese Terro­risten zu finan­zieren, wird die Paläs­ti­nen­si­sche Auto­no­mie­be­hörde über Frieden nachdenken.“

Mehr dazu von Joachim Kuhs:

juedischerundschau.de/article.2021–03.eu-millionen-fuer-staatsfeindliche-linke-und-arabische-terror-organisationen-in-israel.html


Bitte unter­stützen Sie unseren Kampf für Frei­heit und Bürgerrechte.

Für jede Spende (PayPal oder Bank­über­wei­sung) ab € 10.- erhalten Sie als Danke­schön auf Wunsch ein Dutzend Aufkleber „CORONA-DIKTATUR? NEIN DANKE“ porto­frei und gratis! Details hier.



5 Kommentare

  1. Kaum jemand reali­siert, dass diese isla­mi­sche Migran­ten­ge­walt zentral gesteuert wird mit dem Ziel, Europa zu zersetzen: diese Ideo­logie formiert sich inzwi­schen zu einem kyber­ne­ti­schen Komplex eigener Iden­tität der in seinem Macht­streben das Abend­land auf allen Ebenen glas­hart angreift um es zu über­nehmen. Poli­tiker erkennen die Bedro­hungs­lage nicht bis eine weitere Kultur­na­tion ihre Iden­tität verloren hat

  2. Erin­nert frap­pie­rend an die Ukraine: Die eigent­liche Bevöl­ke­rung verhält sich größ­ten­teils zurück­hal­tend und leidet unter den Kämpfen, aber die hiesigen Besser­men­schen und andere externe Anpeit­scher fördern und hätscheln lieber die laut­starken Extre­misten beider Seiten.

    • Nennt sich Politik. Auf diese Weise werden poli­ti­sche Ränder gezielt mit Absicht radi­ka­li­siert, um die poli­ti­sche Mitte zu stärken.
      Fakt ist aber, dass auch die poli­ti­sche Mitte sich längst radi­ka­li­siert hat. Und zwar spätes­tens seit Blair und W. Bush!

      Echte Oppo­si­tion wird aber meis­tens durch innere Zerset­zung poli­tisch zertrüm­mert. Siehe die früheren Repu­bli­kaner in Deutschland…

  3. Deutsch­land unter­stützt selbst­ver­ständ­lich alle isla­mi­schen Bruder­na­tionen großzügig.
    Scholz ist ein Hampel­mann, der von den wahren Verhält­nissen ablenken soll.

    • Und cumex- Scholz hat als muppett­rottel auch keine Ahnung von Politik, nach­plap­pern und doof aus der Wäsche gucken, das kann er. Mehr nicht…

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein