Kärnten: Sitters­dorfer Gedenk­stein erneut beschmiert

Foto: Twitter

Unbe­kannte Täter haben in Sittersdorf/Žitara vas (Bezirk Völker­markt, Kärnten) das Denkmal zum 100. Jahrestag der Kärntner Volks­ab­stim­mung mit roter Farbe besprüht. Es ist bereits der zweite Vorfall dieser Art.

Das Denkmal ist dem deutsch­na­tio­nalen Volks­tums­po­li­tiker und Volks­ab­stim­mungs-Akti­visten Hans Steinacher gewidmet.

Diesmal wurde das Denkmal – vermut­lich in der Nacht auf Donnerstag – längs­seitig mit rotem Lackspray mit dem Schriftzug „SRAMOTA“ (slowe­nisch: „Schande“, Anm.d.Red.) beschmiert.

Die FPÖ verur­teilt den Vanda­lenakt in einer Aussendung als linke Störaktion.

Quelle: orf.at

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here