„Klitschko“-Deep-Fake-Interview | TEil 4: mit Berliner Bürger­meis­terin online (Video)

Sceenshot YouTube

Nach dem outing zweier Deep-Fake-Inter­views mit den linken Bürger­meis­tern von Wien (Ludwig) und Buda­pest (Karác­sony) (UM berich­tete), legt das russi­sche Polit-Provo­ka­tions-Duo Vovanx­Lexus nun eines mit der Berliner Bürger­meis­terin Giffey nach…
 

Der Fake-Klitschko spricht dabei – anders als sonst mit deut­schen Ansprech­part­nern – auf Russisch, und das dazu noch in einer verfrem­deten Stimme. Dessen Aussagen müssen dann wohl über­setzt worden sein. In diesem Zusam­men­hang sei erwähnt, dass weder die Berliner Bürger­meis­terin, noch der Wiener Bürger­meister auf die Idee kamen, sich mit dem Fake-Klitschko auf Deutsch zu unter­halten. Beide Klitschkos beherr­schen nämlich die deut­sche Sprache sehr gut, lebten sie doch lange Zeit hier und boxten ab 1996, als sie von Universum Box-Promo­tion unter Vertrag genommen wurden, sogar für Deutschland.



Bitte unter­stützen Sie unseren Kampf für Frei­heit und Bürgerrechte.
Für jede Spende (PayPal oder Bank­über­wei­sung) ab € 10.- erhalten Sie als Danke­schön auf Wunsch ein Dutzend Aufkleber „CORONA-DIKTATUR? NEIN DANKE“ porto­frei und gratis! Details hier.



4 Kommentare

  1. Dieser „Sie“ ist doch ein Mann, oder? 

    Hier wie bei allen Vertre­tern der Dunkel­kräfte: es handelt sich auch bei Giffrey um das unterste vorstell­bare Niveau das es bei der mensch­li­chen Rasse gibt, das muss man immer bedenken wenn man über diese Nega­tivst­aus­ge­lesen liest etc.

  2. germany.representation.ec.europa.eu/news/eu-aussenbeauftragter-borrell-nach-besuch-ukraine-jede-diskussion-uber-europaische-sicherheit-muss-2022–01-06_de

    Wie komme ich dazu? Was habe ich damit zu tun? – Die VSA hat diesen ganzen Mist m. E. insze­niert und die EU‑B.rger sollen zahlen?

    Der soll die Ukraine-Flöcht­linge in die VSA aufnehmen und selbst für die Ukraine zahlen.

    Es geht nur darum, Dtschld. und die anderen kern­eu­ro­päi­schen Länder und damit Europa zu vern.chten.

    germany.representation.ec.europa.eu/news/eu-aussenbeauftragter-borrell-nach-besuch-ukraine-jede-diskussion-uber-europaische-sicherheit-muss-2022–01-06_de

    Meines Erach­tens.

Schreibe einen Kommentar zu Gio Antwort abbrechen

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein