McDonald’s markiert Unge­impfte mit rotem Punkt (Video)

Twitter Screenshot

Bei McDonald’s in Italien wird man, wenn man nicht geimpft ist, mit einem roten Punkt auf der Platz­karte auf dem Tisch gekenn­zeichnet. Soziale Diskri­mi­na­tion, wie sie schlimmer nicht geht, so der Kommentar zum Video.


Bitte unter­stützen Sie unseren Kampf für Frei­heit und Bürger­rechte. Für jede Spende (PayPal oder Bank­über­wei­sung) ab € 10.- erhalten Sie als Danke­schön auf Wunsch ein Dutzend Aufkleber porto­frei und gratis! Details hier.

 

10 Kommentare

  1. Was schlaueres wie meiden habt ihr Idioten nicht?? JEDER DARF doch essen was er möchte das ist auch Diskri­mi­nie­rung und geht euch einen SCHEIß an auch wenn ihr es für Dreck haltet Basta.Ihr seid echt NICHT mehr normal,sicher schreiben das nur geimpfte denen ihr Hirn schon kaputt ist

    • @Andi

      DU kannst als vermut­lich Geümpfter Dich meinet­wegen jeden Tag und ausschließ­lich in dem Laden ernähren – das ist DEINE freie Entschei­dung – niemand hier hat gesagt, dass DU das nicht darfst.

      Wer jedoch als Unge­ümpfter – es KÖNNEN sich ja auch viele garnicht ümpfen lassen aus gesund­heit­li­chen Gründen – derart stig­ma­ti­siert wird von solchen Läden, der sollte dann auch einfach wegbleiben – so einfach – kann aber auch jede/r Unge­ümpfte selbst entscheiden. 

      Capice?

Schreibe einen Kommentar zu Andreas Platzer Antwort abbrechen

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein