Medve­devs erhei­terndes „Geständnis“

Dimitri Medvedev nimmt Russland-bashing mit Humor

Der ehema­lige Präsi­dent der Russi­schen Föde­ra­tion und „Inte­rims­platz­halter“ wie treuer Wegge­fährte Wladimir Putins, Dmitri Medwedew hat in erhei­ternder Art und Weise auf seinem Tele­gram­kanal, ein „umfas­sendes Geständnis“ abgelegt.

Dabei hat er, offenbar in Anspie­lung auf das, im Westen seuchen­artig um sich grei­fende „Russ­land-bashing“, die russi­schen Verbre­chen „gegen die Welt“, eingestanden.

Russ­land nimmts mit Humor

Dmitri Anatol­je­witsch Medwedew, geboren 1965 in St.Petersburg, russi­scher Poli­tiker und offenbar auch ein wenig humo­ris­tisch begebt. Der Gefolgs­mann Wladimir Putins war von 2008 bis 2012 Präsi­dent Russ­lands und anschlie­ßend bis 2020 Minis­ter­prä­si­dent der Russi­schen Föderation.

Wir bringen hier seine „Tele­gram-Ergüsse“ über die „Sünden Russ­lands“, sowohl in der engli­schen Fassung als auch in der deut­schen Übersetzung:

RUSSIAN SINS

  1. Insane rise of gaso­line prices at all the gas stations in the U.S. and its close allies
  2. Food prices going up in all the stores worldwide
  3. Stif­ling heat in Euro­pean resorts that torments all living things
  4. We provoked „hellish sanc­tions“ to be imposed against us that hit defen­seless Euro­pean compa­nies the most
  5. It’s our fault that Joseph Robi­nette Biden Jr.

perio­di­cally confuses words, cannot find his way out of the room and reads tech­nical notes on the tele­prompter out loud

  1. Voting by mail in America
  2. Olaf Scholz being called an „offended liverwurst“
  3. In the resi­gna­tions of Euro­pean leaders since Peter the Great’s arro­gant crea­tion of the Russian Empire to spite everyone
  4. In the mani­pu­la­tion of public opinion by crea­ting Russian clas­sical lite­ra­ture and symphonic music, which are uncri­ti­cally consumed by gullible Euro­peans to this day
  5. The murder of a progres­sive Euro­pean poli­ti­cian, Gaius Julius Caesar, by the terro­rist gang of Publius Servi­lius Casca, Marcus Brutus and other Russian colla­bo­ra­tors, with the aim of causing a divi­sion in the Western world and promo­ting anti-liberal values
  6. We did an unpro­voked preemp­tive meteor strike on our planet and caused the subse­quent extinc­tion of the dinosaurs

The list is to be continued.

RUSSISCHE SÜNDEN

  1. Wahn­sin­niger Anstieg der Benzin­preise an allen Tank­stellen in den USA und ihren engen Verbündeten
  2. Die Lebens­mit­tel­preise steigen in allen Geschäften weltweit
  3. Ersti­ckende Hitze in euro­päi­schen Feri­en­orten, die alle Lebe­wesen quält
  4. Wir haben gegen uns „hölli­sche Sank­tionen“ provo­ziert, die wehr­lose euro­päi­sche Unter­nehmen am stärksten treffen
  5. Es ist unsere Schuld, dass Joseph Robi­nette Biden Jr. zeit­weise die Wörter verwech­selt, er den Weg nicht aus dem Raum findet und liest tech­ni­sche Hinweise auf dem Tele­prompter laut vor
  6. Brief­wahl in Amerika
  7. Olaf Scholz wird als „belei­digte Leber­wurst“ bezeichnet
  8. In den Rück­tritten der euro­päi­schen Führer seit der arro­ganten Grün­dung des Russi­schen Reiches durch Peter den Großen zum Trotz
  9. In der Mani­pu­la­tion der öffent­li­chen Meinung durch die Schaf­fung russi­scher klas­si­scher Lite­ratur und sympho­ni­scher Musik, die bis heute von leicht­gläu­bigen Euro­päern unkri­tisch konsu­miert werden
  10. Die Ermor­dung eines fort­schritt­li­chen euro­päi­schen Poli­ti­kers, Gaius Julius Caesar, durch die Terro­ris­ten­bande von Publius Servi­lius Casca, Marcus Brutus und anderen russi­schen Kolla­bo­ra­teuren mit dem Ziel, die west­liche Welt zu spalten und anti­li­be­rale Werte zu fördern
  11. Wir haben einen unpro­vo­zierten präven­tiven Meteo­ri­ten­ein­schlag auf unserem Planeten ausge­führt und das anschlie­ßende Aussterben der Dino­sau­rier verursacht

Die Liste soll entspre­chend fort­ge­setzt werden.



Bitte unter­stützen Sie unseren Kampf für Frei­heit und Bürgerrechte.
Für jede Spende (PayPal oder Bank­über­wei­sung) ab € 10.- erhalten Sie als Danke­schön auf Wunsch ein Dutzend Aufkleber „CORONA-DIKTATUR? NEIN DANKE“ porto­frei und gratis! Details hier.




12 Kommentare

  1. Und das meine liebe Omi mit 93 Jahren früh­zeitig sterben mußte, daran ist auch Putin schuld. Er hätte sie nur mal kurz besu­chen müssen. Dann hätte sie das ewige Leben gehabt. So ein Egoist.

    12
  2. Der Punkt 11 ist ja nun glas­klar durch Foss­il­lien bewiesen ;-)) Wird das nicht in Lehr­bü­chern der BRD-Schulen gelehrt…?
    ;-))

  3. Ironie & Sarkasmus ist eine Diszi­plin, der Linke aufgrund mangelnden IQs gnadenlos unter­legen sind. Oft wird Sarkasmus von Linken gar nicht erkannt. 

    Eine ganz wich­tige Schuld hat Medvedev aller­dings nicht aufge­führt: Die Schuld Russ­lands an Corona und den verhängten Maßnahmen.

    17
  4. „Putin ist derzeit der einzige Staats­mann, der sich dagegen wehrt, von einer fremden Macht-Elite zum Idioten im eigenen Land gemacht zu werden.“ (National Journal 66/67 – 2003)

    28
    • …„keine fremde Macht?“
      Na dann hoffen wir mal, daß die Figuren mit den merk­wur­digen Hüten, die immer mal wieder hinter seinem Schreib­tisch auftau­chen, ihn nur zum Kaffe­trinken besuchen… 😉

      5
      3
  5. Sehr geehrter Herr Medwedew,
    nur nicht so bescheiden! Zur Schuld Rußlands gehören aber auch die Sint­flut und das Erdbeben von Messina!

    13
  6. Das hier aus R.ssland:

    www.spiegel.de/ausland/ukraine-krieg-russland-bestaetigt-plaene-fuer-sturz-der-regierung-in-kiew-a-d5b8fab2-b715-4bf6-8c60-f30878401274?utm_source=pocket-newtab-global-de-DE

    Das ist m. E. sehr vernünftig. Komiker gehören auf die Comedy-Bühne, aber keines­falls in Regie­rungs­ver­ant­wor­tung. Wozu so was führt, sehen wir ja jetzt. – Auch Kinder­buch­au­toren sollten weiterhin lieber schöne Kinder­bü­cher schreiben, statt ein ganzes Land in den Ruin zu stürzen – usw. usf..

    Meines Erach­tens.

    23
    2
    • Und Tram­po­lin­sprin­ge­rinnen sollten ihre Luft­sprünge privat machen, statt ein ganzen Land ins Verderben zu ziehen.

      10
      • Gilt auch für einge­bil­dete dumme Märchen­buch­au­toren, die glauben sie könnten Wirtschaftsminister…
        „Ampel“ abschalten, entsorge.
        Um das Klima in Deutsch­land noch zu retten.…

        6
        1

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein