Neueste Klima­schutz­tipps: Weniger atmen, um CO2 zu reduzieren!

Der Klima­wahn­sinn nimmt kein Ende. Im Gegen­teil. Sommer­tem­pe­ra­turen von zwischen 20 und 30 Grad in Mittel­eu­ropa werden zur apoka­lyp­ti­schen Kata­strophe hoch­sti­li­siert, die „schlimmste Hitze­welle aller Zeiten“ herbei­ge­schrieben, und jeder Todes­fall nun plötz­lich nicht mehr dem Coro­na­virus, sondern dem Klima­wandel zuge­schrieben. In dieses Bild passt aktuell eine haar­sträu­bende Broschüre des öster­rei­chi­schen Ener­gie­an­bie­ters EVN, die uns als Leser­zu­sen­dung erreichte.
 

Weniger atmen, CO2 einsparen

Darin propa­giert der Strom­an­bieter, man weiß nicht ob mit Ironie oder tatsäch­lich ernst gemeint, dass man den Sommer möglichst „ruhig und entspannt“ genießen solle. Denn dass stößt immerhin um „bis zu 50 Prozent“ weniger CO2 beim Atmen aus:

Übri­gens: Laut Geschäfts­be­richt verur­sacht die EVN inter­na­tional rund 11 Mio. Tonnen Treibhausgase.

Das atmen wird man wohl nicht so rasch verbieten können, was hingegen aber schon Realität ist, sind die ersten Klima-Lock­downs. Gepaart mit einem CO2-basierten Sozi­al­kre­dit­system, dass beim „rich­tigen CO2-Fußab­druck“ Rechte gewährt und beim falschen wieder nimmt, ist die Klima­dik­tatur schneller als man denken möchte.



Bitte unter­stützen Sie unseren Kampf für Frei­heit und Bürgerrechte.
Für jede Spende (PayPal oder Bank­über­wei­sung) ab € 10.- erhalten Sie als Danke­schön auf Wunsch ein Dutzend Aufkleber „CORONA-DIKTATUR? NEIN DANKE“ porto­frei und gratis! Details hier.



38 Kommentare

  1. Naja, wir können gerne aufhören zu Atmen, aber es wird nichts bringen.
    translate.google.com/translate?sl=auto&tl=de&u=https://www.lemonde.fr/les-decodeurs/article/2018/12/21/dans-la-balance-du-vivant-les-hommes-ne-pesent-pas-bien-lourd_5401032_4355770.html
    Ein Fehler im Text.
    „Die drama­ti­sche mensch­liche Signatur
    Die Autoren stellen fest, dass die Masse von Menschen und Vieh (0,16 Gt C) die aller wilden Säuge­tiere auf dem Planeten (0,007 Gt C) bei weitem über­steigt, ein Zeichen für den Einfluss mensch­li­cher Akti­vi­täten auf die Biomasse und die gigan­ti­schen Folgen, die der Geburt folgten der Land­wirt­schaft, der Domes­ti­zie­rung von Tieren und der indus­tri­ellen Revo­lu­tion für den Planeten.‘

    Was sind wilde Säugetiere?
    Was ist der Unter­schied zwischen wilden Ziegen, Schafen, Rind­tieren, Katzen, Hunden und domes­ti­zierten (Vieh).
    Der Unter­schied ist nur das die domes­ti­zierten Tiere sich nicht selbst ernähren und das wir nicht ihre wilden Artge­nossen jagen müssen.

    Ein Hund, eine Katze, eine Ziege, ein Schaf, ein Rind oder ein Pferd können sich sehr schnell wieder verwildern.
    Haus­schweine paaren sich ohne weiteres mit Wildschweinen.
    Und was sind die Mustangs in Nordamerika?
    „Auch der Mensch hat seit 50.000 Jahren maßgeb­lich zum Aussterben der Megafauna im Quartär beigetragen: Die Masse wild lebender Land­säu­ge­tiere wurde vor dieser Zeit auf 0,02 Gt C geschätzt, während sie heute 0,003 Gt C beträgt, “
    Auch falsch: Die Mamute sind durch den Klima­wandel ausgestorben.
    Und vor 50.000 Jahren gab es nicht genug Menschen um die ganze Megafauna zu vernichten.
    „Vor 200.000 Jahren entwi­ckelte sich in Afrika der moderne Mensch (Homo sapiens). Sie wanderten dann vor 100.000 Jahren in die vier Ecken der Welt aus. Der Nahe Osten, Europa und Asien wurden dann zu Ländern, die von Menschen bevöl­kert wurden. Etwa ‑40.000, die Welt­be­völ­ke­rung wurde auf nur 1 Million Menschen geschätzt .“
    sciencepost-fr.translate.goog/voici-une-superbe-video-montrant-levolution-de-la-population-humaine-depuis-100–000-ans/?_x_tr_sl=auto&_x_tr_tl=de&_x_tr_hl=fr
    Immer wieder lustik wie die grün-roten (das neue Braun) uns für alles verant­wort­lich machen wollen.
    Aber jede neue Ekotaxe rettet sicher­lich die Welt.
    Etwas inter­es­santes zu lesen.
    humanorigins.si.edu/research/climate-and-human-evolution/climate-effects-human-evolution (Sie kônne jede Seite mit: translate.google.com/translate?sl=auto&tl=de&u= vor der Inter­net­adresse übersetzen.
    Z.B. translate.google.com/translate?sl=auto&tl=de&u=https://humanorigins.si.edu/research/climate-and-human-evolution/climate-effects-human-evolution

    Nicht der Mensch verän­dert das Klima und die Erde, die Klima­ver­än­de­rungen verän­dern die Erde, das Leben im allge­meinen und die Menschen!

    Und jetzt gibt es inter­na­tio­nale west­liche Scheiss­fi­nanz­eliten, die glauben über der Natur zu stehen.
    „Wer zu Viel mit dem Feuer spielt wird sich verbrennen.“
    translate.google.com/translate?sl=auto&tl=de&u=https://www.radiofrance.fr/franceculture/crispr-cas9-la-grande-menace-de-la-genetique-4351583

    Ich kann nur über all diese Milli­ar­dä­ridioten, die sich ewiges Leben durch die Genetik verspre­chen, lachen.
    www.infomedizin.de/news/bericht/590-mikroben-bakterien-mensch/
    Na dann mal los mit den gene­ti­schen Verän­de­rungen ohne Krebs oder andere Krank­heiten zu verursachen.

    Manche Menschen denken Sie stehen über die Anderen und können sie beherrschen.
    Was für eine Überheblichkeit.
    Aber wir können sicher im Jenseits darüber weiterdiskutieren.

    Also Biden, Bärbock, Scholz, Von den Laien, usw. – nur deppert!

    Post scriptum: Bärbock hat kein Geschlecht, genauso wie Geld.
    Man sollte also sagen, um gender­ge­recht zu bleiben: „das Pros­tiuierte wie das A_schl_ch“.

    P.S.; P.S.: verwech­seln Sie bitte nicht macht­geile Nutten mit Frauen die sich aus Not prostituieren. 

    An die Mode­ra­tion: bitte macht­geile Nutten und Pros­tiuierte stehen lassen.
    Manche Frauen müssen sich verkaufen um zu Leben oder ihre Familie zu ernähren.
    Andere wie V.D.L. – besser nicht weiterschreiben.

  2. Der deka­dente Westen wird aus Dumm­heit unter­gehen, aus verblen­deter Ideo­logie. Schwabs Lehr­linge wurden insta­liert. Mit Hilfe der gekauften Presse. Jour­na­list, mit wenigen Ausnahmen, ein Beruf zum schaemen

    • Die Dumm­heit zerstört sich selbst.
      Wie glaubt eine Minder­heit auf lange Zeit eine Mehr­heit zu beherschen.
      Sie selbst schreiben Filme, wo am Ende sie verlieren.
      Mir sind Soros, Roth­schild, Gold­mann Sachs, Black­rock, Gates Foun­da­tion, usw. scheissegal.
      Sie werden verre­cken wie jedes Lebe­wesen auf dieser Welt – fried­lich im Bett (Nest), durch weniger oder mehr längerer Krank­heit oder durch Gewalt.
      Falls Biden wirk­lich Krebs hat, wünsche ich der Mensch­heit das er langsam mit Schmerzen verreckt.
      Das gleiche für Bush jr, Obama, Blair, Johnson, Scholz, Trudeau, Macron, Draghi ou Kurz.
      Der Ukrai­ne­krieg ist ein Völker­mord durch den Westen.
      Nicht nur wurde die Ostukraine seit 8 Jahren von der Kiewer Putsch­re­gie­rung beschossen.
      Der Werte­westen und die Nato­nutte Elendsky verheizen die ukrai­ni­schen wehr­pflich­tigen Männer bis zum letzten Ukrainer.
      Dann freut sich der Westen das sich die ukrai­ni­schen Frauen prosti­tu­ieren und west­liche Kinder austragen müssen um Ihre Kinder zu ernähren.
      Liebe Ukrai­ne­rinnen mit russi­schen Fami­li­en­be­zie­hungen, zieht nach Russ­land oder Belarus.
      Ihr findet viel­leicht nur ein einfa­ches Leben.
      Im Westen werdet ihr nur Ausbeu­tung und Sexskla­werei finden.
      Ich bin Deut­scher und seit über 40 Jahren in Frank­reich lebend.
      Meine noch-Frau ist Belarus.
      Wäre ich sicher das ich meine Rente in Russ­land beziehen kann (und eine Aufent­halts­ge­neh­mi­gung bekomme), würde ich sofort aus der E.U. auswandern.
      Russ­land ist sicher nicht das Para­dies, aber selbst mit regio­nalen korrupten Beamten ist es nicht so schlimm wie die Nato/europäische politik/finanzmafia.

  3. Das mit dem CO2-Einsparen wird doch schon prak­ti­ziert mit der Impfung der über 60-Jährigen und Sportler. Die sterben zum Teil, das heißt, sie atmen gar nicht mehr. Ziel erreicht! Und weiter gehts. Im Herbst will unsere Regie­rung 60 Millionen Deut­sche impfen. Na dann!

    8
    1
    • 60 Millionen Deut­sche Krank­ma­chen oder töten.
      Das Welt­wirt­schaft­forum sagt:
      deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/509657/Keine-Privatsphaere-und-kein-Eigentum-Die-Welt-im-Jahr-2030-nach-Wunsch-des-Weltwirtschaftsforums
      Russ­land liefert immer noch das verhan­delte Gas und die Preise steigen.
      Deut­sches Gas fliesst (mit Gewinn),nach Polen und die deut­schen Spei­cher bleiben leer.
      Wer hat Lang­zeit­ver­täge, zugunsten des Spot­markts, verboten?
      Danke an die USA hörige EU-Kommissions(N_tte) VDL.
      Die Ukraine ist nur welt­weit 9ter Expo­tatör von Getreide.
      Russ­land 1ter Produktör der Welt, aber die Ausfuhren (Schiff­fahrt) werden durch west­liche Sank­tionen einge­schränkt (die meissten Versi­che­rungen nur in London).
      Durch die Sank­tionen wird der Preis von Getreide speku­latif in die Höhe getrieben und die armen Länder verhun­gern (können nicht bezahlen).
      Wer ist also verant­wort­lich für die Speku­latif gewollte Hungersnot?
      deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/509657/Keine-Privatsphaere-und-kein-Eigentum-Die-Welt-im-Jahr-2030-nach-Wunsch-des-Weltwirtschaftsforums
      Alles läuft nach Plan.
      Geht auf die Strasse – es ist nicht euer Ukrai­ne­krieg und es sind nicht eure Sanktionen.
      Irakkrieg.
      „Made­line Albright – 500.000 tote Kinder – „Es war den Preis Wert.”
      www.youtube.com/watch?v=KfxjM3D_vTQ
      Für die aglo­ame­ri­ka­ni­schen Finanz­eliten seit ihr nur Scheisse.
      Bekriegt eure Nazies und legt die Waffen nieder und macht Frieden mit euren Brüdern und Schwestern.
      Es ist nicht euer Krieg!
      Slava Ukrainia, Slava Russia — Slava odin Rus

      Viele verstehen nicht das russi­sche Odin, der Erste, vom nordi­schen Gott Odin kommt.
      Viele haben auch nicht die Wikin­ger­sprache verstanden.
      In der alten Wikin­ger­sprache ist ein TH nicht ein T, sondern ein TH ausge­spro­chen wie im englischen.
      Altger­ma­ni­sches Theudric muss also wie (Th)Feudric ausge­spro­chen werden.
      Theud-Feud-Volk-Feudal
      Theudric, Theodor, Fyeodor.
      Das T statt dem TH gibt es nur seit der Christiniation.
      Seit der T(h)eologie.
      Genauso wie der Platz „T(h)ink“ für die Recht­spre­chung der Wikinger in Island.
      Das T anstatt th ist falsch.
      Think nicht Tink?
      Tink = think = denken, nachdenken.
      T(h)ondern (däni­sche Stadt) = Donnern = Thunder
      T(h)orsday = Donnerstag = Thursday.
      Ihr scheiss Deut­schen, Dänen, Norveger, Schweden, Finnen, Polen, Russen, Litauer, Letten, Esten – wer seit Ihr.
      Seit über tausend Jahren sind wir Ostseeanrainer.
      Sind wir ausge­wan­derte Angeln und Sachsen?
      Sind wir ausge­wan­derte Wikinger/Nordmänner?
      Sind wir ausge­wan­derte Friesen?
      Wir alle sind Ostsee­an­rainer – Balten.
      Meine Familie ist Deutsch, Däinisch, – ange­hei­ratet Norwe­gisch und Fiinnisch.
      Irgendwie auch polnisch und russisch.
      Also ich scheisse auf Rosbeefs und Tommys.
      Das „City of London‘ “ Fiat Geld can go to Hell.
      Ein letztes Aufge­bären von Soros, Black­rock, Roth­schild, Gold­mann Sachs, usw.
      Die Infla­tion ist nur der Raub eurer Erspar­nisse um virtu­elle Gewinne (Börse) mit echten Gewinnen (Wert­schöp­fung) zu hintertlegen.
      Apple, Micro­soft, Google, Twitter, usw. haben keinen Wert.
      Es gibt keinen reellen Wert wie Fabriken, Maschine, Arbeits­kraft, usw.
      Die USA sind nichts als auf Schulden aufgeblasen.
      Fran­kinggas? Sie verseu­chen ihr rest­li­ches verseuchtes Land.
      Genauso wie Kanada mit ölhal­tigen Sänden.
      Darf man sagen das diese euro­päi­schen Land­räuber india­ni­sches Land seit über 200 Jahren ausbeuten?
      Was ist er schön, der soge­nannte „Werte­westen“.
      Beurkh- auf fran­zö­sisch „zum Kotzen“.
      Gebt euer Geld sofort aus für Konserven, Heizung (Kerosin, pellets, Holz, etc.).

    • Sehr geehrter Ishtar,
      Ausser Ihre Empö­rung zu schreiben, was machen Sie?
      In Frank­reich gehen wir auf die Strasse und protes­tieren (Gelb­westen, usw.).
      Viel­leicht lösen Sie erst ein Bahn­ti­cket für 9 € ein bevor „Sie“ anfangen zu demonstdieren.
      „Raler ici“ – „Hier’­Schml­pfen“ nützt über­haupt nichts.
      Also bewegen Sie ihren Arsch.

  4. Ohne den QR-Code_8-fach-Erbgut­ver­än­de­rungs-Spritzen-Booster-Nach­weis auf den mit dem 24/7‑funkenden WEF-verbun­denen „Smart“-„phone(y)“ für die dauer­mas­ken­tra­genden Agenda2030–Sklavenbürger wird man in Bälde vermut­lich gar nicht mehr atmen dürfen. Das geboos­terte WEF-Skla­ven­vieh soll bekannt­lich gefäl­ligst das frech­dreiste „Atmen“ einstellen und plötz­lich und uner­wartet verscheiden – zugunsten von IWF/BIZ/WEF/Bill Gates/Klaus Schwab etc pp.
    Gott­sei­dank macht die Volks­masse dabei gerne und frei­willig mit – und trägt auch draußen bei 33,33 Hoch­grad an jeder freien Mauer die Windel in der Fratze – und atmet das eigens­pro­du­zierte-Co2 schön BRAV wieder EIN. Soviel GEHORSAM sucht in der Welt seines­glei­chen. Die Eigen­tümer des Welt­geld­system sind sehr stolz auf Euch. Weitermachen!

    14
    • Jep – geteert, gefe­dert und vom Hof und aus dem Land gejagt.

      Aber wenn ich mich in diesem m. E. schon Nicht­mehr­dtld. umschaue, dann kann diese m. E. schon Nicht­mehr­dtld. nur von außen gerettet und wieder Ddtld. werden, denn den Dtschn. wurde leider nach­hal­tigst mittels des m. E. von derselben SAT-ANs-Klientel insze­nierten 2. WK die ewige Schuld an allem implantiert. 

      Dtld. kommt mir vor wie Jesus: „Werfet alle Sünden auf mich“.

      Dtld. ist schon viel zu unter­wan­dert und von der noch echten dt. Minder­heit ist der größte Teil offenbar komplett gehirn­ge­wa­schen und/oder verblödet und berauscht von seinem Schuld­kult-Helfer­syn­drom nebst Is lahm-ophobie.

      Meines Erach­tens.

      7
      1
  5. Ach wenn ich Cannabis nehme dann vermeide ich 0,0000324 nano Kelvin Erder­wär­mung, ist schon alles ausgerechnet.
    Und die schwä­bi­sche Haus­frau darf keine Spætzle kochen, dann Jüngern wir wenn es kalt wird. Ein Szenario keine Prognose

  6. @Klimahüpfer*Innen und ihre massen­me­dialen Begleiter*innen:

    Seid einmal im Leben Vorbild und haltet die Luft dauer­haft an. So spart ihr für uns eine ganze Menge an heißer Luft!

    15
  7. Gehört mein Geld bald der Politik ?
    Ab dem 02.08.2022 hält das Thema Nach­hal­tig­keit als gesetz­lich verpflich­tende Aufgabe Einzug in den Bera­tungs­pro­zess der Banken und Vermö­gens­ver­walter in Europa. Das bedeutet, dass Kredit­in­sti­tute Sie zukünftig neben der Ermitt­lung Ihrer finan­zi­ellen Anla­ge­ziele wie dem Anla­ge­zweck, dem Anla­ge­ho­ri­zont und der Risi­ko­be­reit­schaft auch gezielt zu Ihren Nach­hal­tig­keits­prä­fe­renzen befragen müssen. Jeder Kunde muss dabei die Entschei­dung treffen,
    ob und in welchem Umfang nach­hal­tig­keits­be­zo­gene Krite­rien bei seiner Vermö­gens­an­lage berück­sich­tigt werden sollen.
    Kate­gorie A: Ein Finanz­in­stru­ment, bei dem Sie bestimmen, dass ein Mindest­an­teil in ökolo­gisch nach­hal­tige Inves­ti­tionen im Sinne der EU-Taxo­nomie-Verord­nung ange­legt werden soll.
    Kate­gorie B: Ein Finanz­in­stru­ment, bei dem der Kunde bestimmt, dass ein Mindest­an­teil in nach­hal­tige Inves­ti­tionen im Sinne der EU-Offen­le­gungs­ver­ord­nung ange­legt werden soll.
    Kate­gorie C: Ein Finanz­in­stru­ment, bei dem die wich­tigsten nach­tei­ligen Auswir­kungen auf Nach­hal­tig­keits­fak­toren (englisch: „Principal Adverse Impacts“, kurz „PAI“) berück­sich­tigt werden. Dabei bestimmt der Kunde, welche Elemente zur Auswahl kommen.

    1
    1
  8. Dafür werden auch Sammel­be­hälter für Pupsen aufge­stellt und dann in den leeren Gasröhren zu pumpen, natür­lich mit der Hand um sie zu befüllen. Gut gemacht, toll.
    Ich spare gar nichts, basta,

    11
  9. Sag ich doch, hab ich erst vor ein paar Tagen hier geschrieben „Am liebsten sollen wir uns in Luft auflösen“; deshalb ja auch die „Impfung“, oder die „Maske“.
    Und „Nach­hal­tig­keit“, sowie „Klima­neu­tral“ sind böse Tricks.

    14
  10. Noch was ich fasse es nicht:Saudi-Arabien kauft von Russ­land riesen Mengen Rohöl für sich, da es preis­werter ist, als selbst zu fördern und expor­tiert sein teures geför­dertes Rohöl dann an Europa! Nur gut, dass es den dummen Euro­päer gibt, der alles mit sich machen lässt!

    27
  11. Aha, ich soll weniger Atmen aber dafür wandern hunderte Profit­geier täglich nach Europa ein. Atmen die alle nicht? Ich kotze gerade CO2 neutral.….

    29
    • Nicht nur das die einwan­dern – die produ­zieren hier auch noch als ihre größtes Geschäfts­mo­dell ein Balg nach dem anderen. 

      Die Ukrai­nie­rinnen sind auch schon auf den Trichter gekommen – die haben auch alle schon einen Ratten­schwanz an Bälgern im Schlepptau und das nächste schon im Bauch – denn es sind nunmal auch nicht nur liebe Ukrai­ne­rInnen mit ihrer Brut, sondern auch immer mehr ukrai­ni­sche Männer.

      Die stehen auch auf der Abschüs­s­liste – alle – genauso wie die is lahm-ische Mügrantenklientel.

      Die werden hier alle nur als mensch­liche W.ffen gegen vor allen die Dtschen., aber auch die anderen Kern­eu­ro­päe­rInnen einge­setzt und nach erfolg­rei­cher Vern.ichtung dersel­bigen wären die als nächste dran.

      Wer will denn glauben, dass die SAT-ANs-Bande die alle mit ihrer massen­haften Brut dann aus ihren eigenen Vermögen hier weiter für’s Dauer­kin­der­pro­du­zieren ali mentieren will.

      Leider würde das uns dann auch nix mehr nützen. JETZT muss gehan­delt werden und zwar schnellstens.

      Meines Erach­tens.

      5
      1
  12. Vom Grund­satz, ja, die Tempe­ratur sollte nicht über­mäßig steigen. Ist es erwiesen, dass es nennens­wert durch CO2 in der Luft geschieht? Nein! Der wesent­liche Tempe­ra­tur­un­ter­schied liegt in erster Linie begründet in der Luft­feuch­tig­keit u.ä., und der CO2-Anteil zumin­dest in den letzten Jahren liegt recht Konstant bei 0,03, auch wenn man da schon gern versucht schön aufzu­runden. Man kann dann schöne Modele konstru­ieren mit denen man die Einzelnen drang­sa­lieren kann, ohne Evidenz.

    So lange man nicht belegt, was man mittels Chem­trails alles verteilt, kann man die Satans­brut, die mit CO2 ankommt, nur zurück zu der Hölle schi­cken, als dessen Abge­sandte sich jewei­lige hervortun. Man muss schon auf beiden Augen erheb­lich blind sein, oder nie nach oben schauen, um nicht deut­liche Unter­schiede zwischen den Flie­gern mit Chem­trail­tank und ohne auszu­ma­chen. Man sieht sogar wie es ausge­schaltet und wieder ange­schaltet wird gele­gent­lich. Gerade im März hatte man alles massiv über Stunden zuge­zogen und dann wohl Mili­tär­flieger in der Nähe von Frank­furt a.M. vor Satel­liten verschleiert fliegen lassen. Erst nach Tagen (fast Wochen) hat sich der Chemie­tep­pich am Himmel aufge­löst. Der Regen ist völlig einge­seift, man weiß sogar von einem der zu der Zeit eine aller­gi­sche Reak­tion auf Alumi­nium am Auge hatte. Aber wenn die Verschwö­rungs­prak­tiker und solche die es noch werden wollen, erzählen, dass es Verschwö­rungs­theo­rien sind, dann ist ja alles bestens. Verfluchte Höllen­brut von Antihumanisten.

    Und dann kommen se mir Klima­schutz? Menschen­ver­ach­tender Eugenik-Abfall und die selben Sänger, die sich mit Euge­nik­be­geis­te­rung schon die letzten zwei Jahren bewiesen und belegt haben, dass man armsee­ligem Abfall vor dem Herrn, kein Wort glauben darf.

    10
    • Und dazu ist sogar hinrei­chend erwiesen, dass es Erdach­sen­ver­schie­bungen zyklisch gibt (woraus auch Eiszeiten hervor­gehen). Es ist dann sogar logisch, dass gewisse Regionen dauer­haft wärmer werden und woander entstehen neue Eisflä­chen. So dass es auch eine Frage dessen ist, wo man was misst (womit sich eben­sol­eicht vieles verfäl­schen und manche Täuschung konstru­ieren lässt). Was soll man Lügner und Mitläu­fern dann über­haupt sagen? Sie haben ihre völlig zupo­la­ri­sierte evidenz­be­freite Basis und finden auch sicher ihre soge­nannten Experten wie schon mit dem Injek­ti­ons­wahn­sinn, die das sagen, was man hören will um mit der geis­tes­ge­störten Anti­hu­ma­nismus-Agenda fortzusetzen.

      12
  13. Wie viele Probleme könnte man einsparen, brächte man die „talking heads“ dazu, einmal die Luft anzuhalten?

    19
    • Wenn’s wirk­lich einen lieben Gott gäbe, dann hätte der schon längst denen den Atem abge­dreht und zwar dauerhaft.

      Frage mich die ganze Zeit, worauf der noch wartet – so es ihn gäbe, was ich bezweifle.

      Was ist das für ein Viech, dass sich Gott nennt und am Leiden der Menschen offenbar labt?!

      Meines Erach­tens.

      2
      4
  14. Hab verstanden: Weg mit dem Draht­esel und bloß nie wieder Sport treiben!

    Zum Trans­port dient dann – wegen der förder­li­chen Stress­re­duk­tion – nur noch gut ausge­rüs­tete Fahr­zeuge mit maxi­mal­si­cherer Fahr­gast­zelle und extral­anger Knautsch­zone. Soviel Grün muß sein!

    Beson­ders toll an dem EVN-Pamphlet ist das Bonus­gim­mick auf der letzten Seite:
    „Koffer­waage LS 20 eco – Ideal für Flug­reisen: nie wieder Gebühren für Übergepäck“
    Da freuen sich die Klima­schul­schwän­zer­kinder, denn Über­ge­päck erzeugt schließ­lich beson­ders viel vom CEO2!

  15. Hier kann man nur noch völlige Geis­tes­krank­heit attes­tieren! – Höchst­wahr­schein­lich ist das ideo­lo­gisch bedingt! (:

    23

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein