Nieder mit dem Corona-Regime (Englisch)

Zuschrift aus Südafrika | I am an Austrian Citizen living perma­nently in South Africa. as such I don’t mix into local poli­tics; that would not be polite. BUT I am an Austrian citizen and I am part of the sover­eign and possess the vote. There­fore I strongly protest and will take action against the brutal, stupid, criminal, law and consti­tu­tion blatantly viola­ting Corona regime consis­ting of the federal government, provin­cial and local governments, bureau­cracy, main stream media, so called „experts“( just failed exis­tence with a socio­pa­thic need to torture common people ), Medical func­tio­n­a­ries and lot of snitchers.

Just some  facts: They speak about infec­tions as that would equal severe disease. NO!  A posi­tive test is not an infec­tion (and in most cases wrong-posi­tive), infected does not mean infec­tious (for others), infec­tious does not mean sick, sick does not mean severely sick with need to be hospi­ta­lized, hospi­ta­lized does not mean need for ICU.

High risk groups like very elderly, people with pre-condi­tions , fragile people are always under risk, whatever virus or germ or bacteria moves around. Protec­ting those (small) groups is necessary but is not done. Why ?

Vacci­na­tion:

1. All C‑19 vaccines are not  regu­larly tested like estab­lished vaccines against f e smallpox, TBC, Polio etc and only provi­sio­nally admitted with the pharma produ­cers giving no warranty.

2. The nega­tive side effects and death rate are far higher (1death per around 1,500 vacci­na­tions) compared with well-estab­lished vaccines (There 1 death per 5–10 million vacci­na­tions; prac­ti­cally zero) .

3. C‑19 vaccines lose their effects after about 6 months. Ever heard that from other vacci­na­tions? (you took it I remember from my youth and you had been immune for live!) THAT ALONE WOULD BE ENOUGH TO CALL THAT A PSEUDE VACCINATION AND A VERY EXPENSIVE SWINDLE. BUT MORE TO COME

4. Anti­body depen­dent enhan­ce­ment ADE is caused by these pseudo-vacci­na­tions and there­fore vacci­nated people get more seriously sick from infection.

5. Vaccine asso­ciated hyper­sen­si­ti­vity VAH is caused meaning your natural human immune system is damaged.

6. First studies show that injected virus mRNA or DNA not only enters the cell but the nucleoid of the human cells and damages the human DNA  (to be on the safe side; further studies necessary to get a final and complete picture!)

Legal conclu­sion: All the useless measures like lock­downs, wearing of useless masks (only FFP‑3 mask protect really against viruses) etc are actually dama­ging the health of the people (weake­ning of natural human immune system, depres­sions, post­poned medical treat­ments) and pseudo-vacci­na­tion is in the light of all the above reasons mass murder and mass physical injury committed by all members of the Corona regime. Necessary legal action will be taken.

Consti­tu­tional conclu­sion: Every Citizen as part of the sover­eign has the right to proc­laim , based on this tumultum, the iusti­tium  and remove by force every member and part of the corona regime and put them to justice.

Dr. Harald Sitta

My posi­tion is based on :

www.achgut.com  Arti­cles by Gunter Frank and Jochen Ziegler published where since April 2020.

Medical opinion by Dr Herman Edeling, South Africa November 2021  based on a multi­tude of studies and sources . Will be gladly sent to all eager to be informed objectively.

Legal opinions by SITTALEGALSTRATEGIC  www.sittalegalstrategic.co.za

6 Kommentare

  1. Ach Ishtar, wie denn, was denn?
    Die Quan­ten­physik hat erst die Möglich­keit eröffnet, die Welt ganz zu verstehen. Auf ihr fußt das „Dogma“ Urknall­theorie. Das Universum ist aus dem Uratom hervor gegangen. Das ist der Hammer. Dieses konnte sich weder selbst erschaffen, noch war es allmächtig und allwis­send und sich selbst zünden konnte es auch nicht. Der Name „Gottes­teil­chen“, den Menschen mit Hirn diesem anhängten, spricht genau das aus. Stephen Hawkins ist mit seinen Berech­nungen zu dem Schluß gekommen, daß alles exakt so abge­laufen ist, daß es Gottes Werk ist, um Geschöpfe wie uns Menschen zu erschaffen.
    Wie sich die Chinesen ihre Welt erklären ist deren Sache.
    Aber wenn sie ein Heil­mittel gegen Femi­nismus brau­chen, empfehle ich Ihnen Paulus, einen von Jesus persön­lich aufge­klärten Mann: 1. Korin­ther­brief 11,1 – 15. Da wird ihnen geholfen.

  2. Wenn ein Poli­tiker in der Zeitung mal wieder zur Impfung aufruft, dann schicke ich ihm einen passenden Zeitungs­ar­tikel. Ohne weiteren Kommentar. Ausdru­cken, Brief­marke drauf, ab die Post.

    • Landet im Papierkorb.
      Zumin­dest eine Stel­lung­nahme sollte schon drin sein – der Tag der Abrech­nung kommt irgend­wann, und wenn es Archäo­logen sind die in ferner Zukunft den Spuren der unter­ge­gan­genen Zivi­li­sa­tion des 20. Jahr­hun­derts nachgehen.

  3. Hier die Über­set­zung ( www.deepl.com/translator )

    Zuschrift aus Südafrika | Ich bin öster­rei­chi­scher Staats­bürger und lebe dauer­haft in Südafrika. Als solcher mische ich mich nicht in die lokale Politik ein; das wäre unhöf­lich. ABER ich bin öster­rei­chi­sche Staats­bür­gerin und ich bin Teil des Souve­räns und besitze das Wahl­recht. Deshalb protes­tiere ich vehe­ment gegen das brutale, dumme, krimi­nelle, Gesetz und Verfas­sung ekla­tant verlet­zende Corona-Regime, bestehend aus der Bundes­re­gie­rung, den Provinz- und Lokal­re­gie­rungen, der Büro­kratie, den Main­stream-Medien, den so genannten „Experten“ (nur geschei­terte Exis­tenzen mit einem sozio­pa­thi­schen Bedürfnis, das gemeine Volk zu quälen), den medi­zi­ni­schen Funk­tio­nären und einer Menge von Verrä­tern, und werde dagegen vorgehen.

    Nur einige Fakten: Sie spre­chen von Infek­tionen, als ob das gleich­be­deu­tend mit einer schweren Krank­heit wäre. NEIN! Ein posi­tiver Test ist keine Infek­tion (und in den meisten Fällen falsch-positiv), infi­ziert bedeutet nicht infek­tiös (für andere), infek­tiös bedeutet nicht krank, krank bedeutet nicht schwer krank mit der Notwen­dig­keit einer Kran­ken­haus­ein­wei­sung, Kran­ken­haus­ein­wei­sung bedeutet nicht die Notwen­dig­keit einer Intensivstation.

    Hoch­ri­si­ko­gruppen wie sehr alte Menschen, Menschen mit Vorer­kran­kungen, gebrech­liche Menschen sind immer gefährdet, ganz gleich, welches Virus, welcher Keim oder welche Bakte­rien umher­wan­dern. Der Schutz dieser (kleinen) Gruppen ist notwendig, wird aber nicht durch­ge­führt. Warum?

    Die Impfung:

    1. Alle C‑19-Impf­stoffe werden nicht regel­mäßig getestet wie die etablierten Impf­stoffe gegen z.B. Pocken, TBC, Polio usw. und nur vorläufig zuge­lassen, wobei die Phar­ma­her­steller keine Garantie geben.

    2. Die nega­tiven Neben­wir­kungen und die Sterb­lich­keits­rate sind weitaus höher (1 Todes­fall pro ca. 1.500 Impfungen) als bei etablierten Impf­stoffen (dort 1 Todes­fall pro 5–10 Millionen Impfungen; prak­tisch Null).

    3. C‑19-Impf­stoffe verlieren ihre Wirkung nach etwa 6 Monaten. Kennen Sie das von anderen Impfungen? (ich erin­nere mich an eine Impfung in meiner Jugend, gegen die man lebens­lang immun war!) Das allein würde schon ausrei­chen, um diese Impfung als PSEUDE und sehr kost­spielig zu bezeichnen. ABER DAZU GLEICH MEHR

    4. Anti­kör­per­ab­hän­giges Enhan­ce­ment ADE wird durch diese Pseudo-Impfungen verur­sacht und deshalb erkranken geimpfte Menschen häufiger an Infektionen.

    5. Impf­stoff-asso­zi­ierte Über­emp­find­lich­keit VAH wird dadurch verur­sacht, dass das natür­liche mensch­liche Immun­system geschä­digt wird.

    6. Erste Studien zeigen, dass die inji­zierte Virus-mRNA oder DNA nicht nur in die Zelle, sondern auch in den Zell­kern der mensch­li­chen Zellen eindringt und die mensch­liche DNA schä­digt (sicher­heits­halber sind weitere Studien erfor­der­lich, um ein endgül­tiges und voll­stän­diges Bild zu erhalten!)

    Juris­ti­sche Schluss­fol­ge­rung: All die nutz­losen Maßnahmen wie Abrie­ge­lungen, Tragen von nutz­losen Masken (nur FFP-3-Masken schützen wirk­lich vor Viren) usw. schaden in Wirk­lich­keit der Gesund­heit der Menschen (Schwä­chung des natür­li­chen mensch­li­chen Immun­sys­tems, Depres­sionen, aufge­scho­bene medi­zi­ni­sche Behand­lungen) und die Pseudo-Impfung ist in Anbe­tracht all der oben genannten Gründe Massen­mord und Massen-Körper­ver­let­zung, begangen von allen Mitglie­dern des Corona-Regimes. Notwen­dige recht­liche Schritte werden eingeleitet.

    Verfas­sungs­recht­liche Schluss­fol­ge­rung: Jeder Bürger als Teil des Souve­räns hat das Recht, aufgrund dieses Tumultums das iusti­tium auszu­rufen und alle Mitglieder und Teile des Corona-Regimes gewaltsam zu entfernen und vor Gericht zu stellen.
    Dr. Harald Sitta

    ————————

    Was immer auch auf Erden geschieht, das Wich­tigste bleibt trotzdem, dass man seinen Frieden mit Gott machen sollte, bevor man diese Erde verläßt – dabei ist es egal ob man auf natür­li­chem Wege stirbt, oder durch die sata­ni­schen Verhält­nisse welche auf Erden herr­schen und noch schlimmer werden (Satan und seinen Schergen eilt es, denn sie wissen sie haben nur noch sehr wenig Zeit.

    Ein (1) mal und einmal muß ein Mensch sterben, dann das Gericht – das ist so.

    Mir ist bewußt, dass die meisten Menschen keinen wirk­li­chen Gott­glauben haben und davon nichts wissen wollen.
    Trotzdem versuche ich, solange es noch möglich ist, die Menschen „aufzu­we­cken“ und zur Umkehr zu bewegen.
    Was hier auf Erden geschieht, was man „miter­leben“ kann, ist die in der Bibel beschrie­bene Mani­fes­ta­tion des Bösen in der Endzeit.
    Zum drüber sinnieren: fogy-wirbelwind.de

    Man braucht zwar keine welt­liche Reli­gion, aber den Leben­digen Gott braucht man – ansonsten geht man verloren und wird keinen Frieden finden.
    Nicht auf Erden, nicht in der Ewigkeit.

    Der Glaube an den Leben­digen Gott gibt einem auch die Kraft, diese immer mehr sata­nisch entar­tende Erden­welt zu ertragen – ohne Gott, geht nichts.

    Macht euren Frieden mit Gott im „stillen Kämmer­lein“, tut Buße und bekennt aufrichtig eure Sünden bei Christos, legt eure Sünden vor sein Kreuz, sündigt nicht mehr.
    Ps.: das Vater­unser hilft hierbei immer.

    ER ist der Weg, die Wahr­heit und das Leben.
    Wer es noch nicht tat, kehre um.

    10
    • DER Gott ist das Problem – bevor die Patri­ar­chen diesen Mann-Vater-Gott mit allen nega­tiven YANG-Eigen­schaften, abge­löst von der emotio­nalen Intel­li­genz des YIN, erfunden haben, gab es ihn garnicht.

      Da wurde die „Große Mutter“ als das leben­s­chen­kende, leben­neh­mende (natür­li­ches Störben und Wieder­ge­bo­ren­werden), leben­näh­rende, liebende, ausglei­chende LEBEN selbst verehrt. Hohe­priester und Hohe­pries­terin als gleich­be­rech­tigte Stell­ver­treter aller gleich­be­rech­tigten Frauen und Männer sorgten gemeinsam für die Harmonie zwischen den Geschlech­tern wie zwischen Mensch und Mutter Erde und Mutter Natur.

      Mit den erfun­denen patri­ar­cha­li­schen Röigi­önen und der Unter­wer­fung alles Weib­li­chen inkl. Mutter Erde und Mutter Natur unter die brutale Will­kür­herr­schaft des MANN-ES, der Patri­ar­chen und deren nega­tiver YANG-Domi­nanz brachten diese Dishar­monie zulasten des Lebens in die Welt und führten zu diesem Wahn­sinn, denn wir heute im Exzess erleben.

      Ist das YANG abge­spalten vom YIN oder domi­niert es zulasten des LEBENS, ist YANG eine empa­thie­freie kalte tech­no­kra­ti­sche röpti­li­en­stamm­hirn­ge­steu­erte Böstie in all ihrer Abscheu­licht­keit, die immer mehr aus dem Hades ans Tages­licht sich kata­pul­tiert und für die in ihrer ganzen Abscheu­lich­keit sichtbar wird, die sehend wie schauend sind.

      Das YANG ist nur gut, wenn es in Harmonie mit dem YIN verbunden ist.

      5
      2
      • Das habe ich 1994 notiert und lange vergessen: „Wir haben eine Krise der Aucto­ritas bei Subjekten, die einen unmit­tel­baren Kontakt der Schuh­sohlen mit dem Boden – mit den Grund­lagen – weder kennen noch schätzen.“ Meine Erklä­rung, die ich in der Zwischen­zeit gewonnen habe, klingt deut­lich prosai­scher. Jede Ideo­logie hat mindes­tens 30 cm Luft „unter den Füßen“, sprich, kein Fundament.
        Die entschei­dende Bedeu­tung der Frau liegt in ihrem weib­li­chen Wesen.

Schreibe einen Kommentar zu kaufi Antwort abbrechen

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein