Öster­reich wird von „Schutz­su­chenden“ über­rannt: beinahe mehr neue Asyl­werber als Geburten

In manchen Wochen mehr neue Asyl­werber als Geburten – Asyl-Einwan­de­rung nach Öster­reich nimmt bedenk­liche Ausmaße an
 

Laut Statistik des Innen­mi­nis­te­riums wurden in Öster­reich von Januar bis Juli 41.910 Asyl­an­träge gestellt. Hoch­ge­rechnet auf das gesamte Jahr nähert sich unser Land damit dem Nega­tiv­re­kord aus dem Jahr 2015, als 88.340 Asyl­an­träge gestellt wurden. Und heuer im Sommer gab es sogar Wochen, in denen in Öster­reich mehr Asyl­an­träge gestellt als Kinder geboren wurden.

Der Landes­par­tei­se­kretär und Sicher­heits­spre­cher der FPÖ Ober­ös­ter­reich, Michael Gruber, erklärt in einer Aussendung:

 „Wir sind schon lange über dem Nega­tiv­re­kord aus dem Jahr 2015. Laut vorlie­gender Analyse aus dem Innen­mi­nis­te­rium wurden im Durch­schnitt in den Kalen­der­wo­chen 27 bis 34 in Öster­reich 2.891 Asyl­an­träge gestellt. Somit kommen wöchent­lich mehr Wirt­schafts­flücht­linge in unser Land als wir Geburten verzeichnen, diese liegen wöchent­lich bei rund 1.650 Neuge­bo­renen (2021: 86.078).“

Keine Fach­kräfte dabei – Einwan­de­rung in das Sozialsystem

Der frei­heit­liche Land­tags­ab­ge­ord­nete weist darauf hin, dass bei der unge­zü­gelten und unkon­trol­lierten Zuwan­de­rung keine Fach­kräfte kommen, sondern dass es sich um eine Zuwan­de­rung ins heimi­sche Sozi­al­system handelt. Beispiels­weise gingen von allen Syrern, Afghanen und Tsche­tschenen, die im Jahr 2016 in Öster­reich Asyl gestellt haben, laut ÖIF (Öster­rei­chi­scher Inte­gra­ti­ons­fonds) ledig­lich 20 Prozent in den ersten vier Jahren einer Arbeit nach, der Rest lebt von der Sozialhilfe.

Um welche Dimen­sionen es sich dabei handelt, belegen die Zahlen des Innen­mi­nis­te­riums. Demnach kamen von 2015 bis Juli 2022 unter dem Deck­mantel des Asyls 76.290 Syrer und 67.520 Afghanen nach Österreich.

Dieser Beitrag erschien auf ZURZEIT, unser Partner in der EUROPOÄISCHEN MEDIENKOOPERATION


Bitte unter­stützen Sie unseren Kampf für Frei­heit und Bürgerrechte.
Für jede Spende (PayPal oder Bank­über­wei­sung) ab € 10.- erhalten Sie als Danke­schön auf Wunsch ein Dutzend Aufkleber „CORONA-DIKTATUR? NEIN DANKE“ porto­frei und gratis! Details hier.


 


.



24 Kommentare

  1. Öster­reich wird von „Schutz­su­chenden“ über­rannt ‑auch das gehört zu Putins Stra­tegie. Aber er muss nun zusehen, wie ihm die eigenen Leute davonlaufen.

    4
    2
  2. Die erste und wich­tigste Maßnahme um das Problem in den Griff zu bekommen muss lauten: kein Geld mehr für Flücht­linge und ebenso für EU-Arbeit­neh­mer­frei­zü­gig­keits­aus­nutzer vom Balkan!
    Anspruch haben die auf ein Feld­bett, ausrei­chende Verpfle­gung und Inter­net­bil­dungs­kurse, den Rest müssen die sich selber erar­beiten. Wer krimi­nell wird, kommt in Abschieb­haft oder wird zum Balkan zurück­ge­schickt. Damit wäre die soziale Hänge­matte als Migra­ti­ons­grund ausgeschaltet.
    Aber in diesem kaputten Land geschieht das genaue Gegen­teil! Eine arbeits­lose bulga­ri­sche Mutter von vier Kindern hat gegen die Karenz­zeit von drei Monaten für das Kinder­geld geklagt (allein dass diese Dreis­tig­keit über­haupt geht, ist schon ein Unding, fürs staat­lich abge­si­cherte Nichtstun klagen), die EU gibt ihr Recht, das deut­sche Gericht entscheidet in diesen Tagen darüber. Soll die ruhig gewinnen, dann ist der Asozi­al­staat umso früher fertig und dann gibt es nichts mehr für niemanden, abge­sehen von den Alters­renten und 2 Jahre Arbeits­lo­sen­geld für die die auch gear­beitet haben.

    5
    3
  3. Weiter so! Erst wenn Öster­reich komplett von arabi­schen und Schwarzen Menschen über­nommen ist, erlischt die Erbschuld.

    5
    2
    • Dank an unsere allseits geliebte hohle Nuss mit Namen Merkel. Jetzt hat ihr Handeln endgültig die Früchte gebracht, die diese Dame für unser Land und für Europa vorsah. Verein­facht ausge­drückt, wir sind am Arsch. Immer herein mit Musels aus aller Herren Länder, immer herein mit diesen Nean­der­ta­lern, mit diesen Halb-Affen, die zum Beten in den Dreck liegen, die unsere Kultur, unseren Lebens­stil verflu­chen, die für uns nur Hass und Abnei­gung empfinden, uns am liebsten mit einem Messer im Rücken sehen, aber unser Sozi­al­leis­tungen liebend gerne nehmen und auch hier nur betrügen, uns belügen, uns verar­schen, viele kleine Musels in die Welt setzen, warum – für jeden gibt es wieder viele, viele Euros oben­drauf. Unsere Eliten freuen sich tagtäg­lich, diese Deppen…..

      2
      1
  4. Diese Verbre­cher wollen Europa kaputt machen und alle Einhei­mi­schen zur Minder­heit und zu Bitt­stel­lern verkommen lassen. Das betrifft natür­lich auch die Kultur und Tradi­tionen Öster­reichs, die man nach und nach abschafft und den Gott­losen über­lässt. Das ist Krieg gegen die eigenen Völker und ein Verbre­chen, Jahr­tau­send alte Leit­kul­turen zu zerstören, die Nationen gewaltsam mit Elllen­bogen durch Misch­völker zu ersetzen und den Frieden der Heimat­völker zu zerstören, Krimi­na­lität und Terro­rismus wissent­lich schaffen.
    Man, schmeißt endlich eure Regie­rung raus, bevor wir alle die Sklaven der neuen Welt­ord­nung werden.
    Hirnlos auch hier in D., wo man bei Demos den Rück­tritt der Baer­bock fordert, als ob sie die einzige Ursache für all die Schand­taen wäre. Hier müsste überall ausge­mistet werden, da die Herr­schaften alle Erfül­lungs­ge­hilfen der Pharma und Globa­listen sind. Hier regiert kein Poli­tiker souverän. Die führen nur deren Aufträge aus, wie auch von Bill Gates, Schwabs. Wir Deppen bezahlen den Ukraine – Krieg, sowie unsere eigenen Genozid Coronaspritzen noch mit unseren eigenen Steuern. Die Mensch­heit ist voll­kommen deppert, sonst wären die Verbre­cher nicht so weit gekommen.

    10
  5. Parallel zur De-Indus­tria­li­sie­rung und
    zum (vor Jahr­zehnten geplanten) Asysl-Tsunami / UN-MIGRATIONSPAKT
    zwecks Globa­listen-gewollter REPLACEMENT MIGRATION (Völker­mord!)
    haben sich bekannt­lich die Menschen in D, in den letzen zwei Jahren, von den Globa­listen-Terro­risten-Massen­mör­dern und deren Helfers­hel­fern FINAL gene­tisch TODKRANK SPRITZEN lassen !
    Es sind also nun „MUTANTEN“ / „Sterile“ / „Hybride“ etc.pp.. (also KEIN Homo sapiens sapiens mehr).
    Deutsch­land, wie wir es kannten, ist in wenigen Jahren oder sogar Monaten GESCHICHTE.
    Anschei­nend ist das den Meisten im Volk immer noch nicht WIRKLICH KLAR geworden.
    DAS WAR’S.
    ___

    Videos:

    Der größte Massen­mord der Menschheitsgeschichte!
    odysee.com/@transformation:f/groesster-massenmord-der-geschichte:8

    „Das Programm der totalen Menschen­tö­tung offi­ziell enthüllt“
    www.bitchute.com/video/FwrsqBiJjlH1/

  6. „gab es sogar Wochen, in denen in Öster­reich mehr Asyl­an­träge gestellt als Kinder geboren wurden“

    Wobei ein Teil der derzeit *in Öster­reich gebo­renen* (manc achte auf die genaue Formu­lie­rung) Kinder ihrer­seits bereits Nach­wuchs von in vergan­genen Jahren einge­reisten „Neubür­gixen“ aus den Staublän­dern sein dürfte, das Zahlen­ver­hältnis also wohl noch ungüns­tiger für die ethni­schen Öster­rei­cher ist.

    24
    • Ganz ehrlich – wer als Dtsche. oder Austrianer noch Kinder in die Welt setzt als Fraß für SAT-AN, dem ist auch nicht mehr zu helfen.

      Ich hab’s ja nicht mit der Bibel, aber hier fällt mir für diese Zeit doch noch ein aus Matthäus 24: „Wehe den Schwan­geren und Säugenden in dieser Zeit“. – Wer will dem einen poti­en­tielen dt. und/oder österr. Kind noch ein Leben in diesem Wahn­sinn zumuten, in dem es viel­leicht ohnehin nur ein sehr kurzes Leben haben wird?

      Sollte durch eine Art Wunder woher und durch was oder wen auch immer wir noch von diesen Wahn­sin­nigen und all diesen Para­siten etc. befreit werden hier­zu­land und nochmal hier vernünf­tige Ordnung in dann souve­rä­nenen hiesigen Staaten einkehren, könnten poten­ti­elle hiesige Eltern immer noch über Nach­wuchs nach­denken, aber im Augen­blick würde ich im poten­ti­ellen Eltern­alter keinem Kind diese zumuten wollen.

      Meines Erach­tens.

  7. Ich kann diese fremden Gesichter alle nicht mehr sehen. Völker­mi­schung ist Völker­mord. Auch die Völker der Zuge­reisten werden von anderen Zuge­reisten zerstört, z.B. viele arabi­sche Staaten von Leuten aus Vorder­asien, gut, die müssen arbeiten, aber ist auch kein Zustand.

    20
    • Mir sind die Zuge­reisten lieber, als manche, die sich selbst als „echte“ Deut­sche bezeichnen, die aber die eigene Mutter­sprache in Wort und Schrift nicht beherr­schen, auch sonst nicht viel gelernt haben und gerne andere für ihr eigenes, selbst­ver­schul­detes Schein-Elend verant­wort­lich machen. Nichts-auf-die-Reihe-krie­gende Jammer­lappen. Sie wünschen sich einen starken Führer, der sie aber alsbald in ein Arbeits­lager stecken würde.

      3
      2
  8. „König Charles wird bald abdanken – und ER (der nie damit gerechnet hat) wird sein Nach­folger!“ (Video)

    www.pravda-tv.com/2022/09/prophezeiung-koenig-charles-wird-bald-abdanken-und-er-der-nie-damit-gerechnet-hat-wird-sein-nachfolger-video/

    ____

    Das KÖNNTE ggfs. eine inter­es­sante Weichen­stel­lung für die Mensch­heit, im aktuell laufenden Genozid-Krieg gegen die Globa­listen-Terro­risten bedeuten, da Charles ein 100%iger Vertreter der WEF-Globa­listen-Terro­risten ist !

    www.weforum.org/videos/prince-charles-says-we-need-a-global-marshall-plan-to-save-the-environment

    4
    1
    • Dümm­lichste Speku­ka­tionen zu einem unin­ter­es­santen Thema. Kein Wunder, dass Vers­chö­rungs­theo­re­tiker schlecht schlafen und keine Lebens­freude mehr haben.

      2
      1
    • Naaaaja – also in diesen Nostradamus kann man alles hinein­in­ter­pre­tieren – meines Erach­tens fungierte er schon damals für die sog. EL.TE oder war gar selbst Teil von ihnen und verwirrte die Menschen mit seinen Kauder­welsch­pro­phe­zei­hungen nach dem Motto „sich selbst erfül­lende Prophe­zei­hung“ – vermut­lich schon vorge­geben von den EL.TEN, damit die Leute dann glauben, deren spätere Insze­nie­rungen seien Schau­ungen dieses Nostradamus. – Also ich hab‘ mir mal das Büch­lein durch­ge­lesen – das ist alles wie von einem Irren geschrieben – ein einziges Kauder­welsch, das jede/r inter­pre­tieren kann, wie er/sie will.

      Meines Erach­tens.

  9. Wartet erst einmal ab , wenn die sich im Worp Speed vermehren!
    Bei euch ist es genau wie bei uns, die Voll­idioten haben sich die Regie­rungs Sekte seit Jahren gewählt. Und es wird ganz bitter! Aber Dumm­heit muss unter gehen!

    21
    2
    • Das behaup­teten die Natio­nalen schon bei der ersten Bundes­tags­wahl 1949. Und warten seitdem auf den Untergang.

      3
      2
      • asisi1: „Dumm­heit muss untergehen“
        Paul Schmitz: „Das behaup­teten die Natio­nalen schon bei der ersten Bundes­tags­wahl 1949. Und warten seitdem auf den Untergang.“

        YOU MADE MY DAY!!!

        1
        2
  10. mit den eu luft­mil­larden kommen
    luft­asy­lanten, luft­po­li­tiker, luftankündigungen…

    nur die hyper­in­fla­tion und der folgende krieg
    lügen nicht.

    beein­dru­ckend wie kotz­däm­lich sich der
    eigent­lich schu­lisch zivi­li­sierte EU bürger
    den u.s. ölnazis vor die füße wirft.

    11
    3
    • Haben Sie außer Verschwö­rungs­theo­rien gegen Schwarze Menschen noch etwas zu bieten?

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein