Öster­reichs neue Asyl­po­litik: Breite Zustim­mung zu härterer Gangart

Nickelsdorf im September 2015 (Foto: Balázs Béli, © 2015 - Alle Rechte vorbehalten)

Der Kurs­wechsel der öster­rei­chi­schen Regie­rung in der Flücht­lings­frage wird von der Bevöl­ke­rung begrüßt. 72 Prozent der Öster­rei­cher sind laut einer aktu­ellen IMAS-Umfrage der Meinung, dass die stren­gere Asyl­po­litik richtig ist. Zustim­mung finden auch die Schlie­ßung der Balkan­route und die Verschär­fung der Grenzkontrollen.

Weiter­lesen: www.krone.at/Oesterreich/Asylpolitik_Breite_Zustimmung_zu_haerterer_Gangart-72_Prozent_dafuer-Story-506787

Zitat aus einem Leser­kom­mentar von „Barnabas“: »Leider hält sich die Regie­rung aber an keine Ober­grenzen und die Staats­grenzen sind trotz der Zäune löchrig wie ein Schweizer Käse.«

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here