Päpst­liche Akademie zeigt Michel­angelos Pietà mit schwarzem Jesus

Foto: Twitter

Niemand gerin­gerer als die „Päpst­liche Akademie für das Leben“ stellt anläss­lich der Einwei­hung des Mailänder Büros einer toska­ni­schen Kunst­ga­lerie diese Foto­mon­tage „gegen Rassismus“ vor. Dümm­li­cher Kommentar auf der Twitter-Seite der Akademie: „Ein Bild, das eine Rede wert ist“. 

1 Kommentar

  1. Was haben „Schwarze“ jemals zum Fort­kommen der Welt erfunden????
    Nichts, aber auch gar nichts. Sie können nur ficken weil sie durch die verblö­deten Gutmen­schen immer wieder was zu fressen bekommen. Da sie für ihren Nach­wuchs nicht sorgen können, kommen sie in das verblö­dete Deutsch­land. Hier wollen alle grünen Weiber , wenigs­tens Einen der sie fickxx!

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here