02. 08. 2021

NACHRICHTEN AUS POLEN

Mittel­eu­ropa: Die wich­tigsten Nach­richten vom 26. Juli bis 1. August

Ungarn In einem am 24. Juli in der Frank­furter Allge­meinen Zeitung veröf­fent­lichten Artikel schreibt der ehema­lige stell­ver­tre­tende Vorsit­zende der baye­ri­schen Christ­lich-Sozialen Union (CSU), Peter… 

Erzbi­schof Viganò: Der Westen steht vor dem Zusam­men­bruch, lasst uns aufstehen…

„Nie zuvor war die Welt, und insbe­son­dere die Nationen Europas und des Westens, so sehr von Merk­malen geprägt, die auf Nieder­gang und Ruin hindeuten.… 

Ringier über­nimmt die Anteile von Axel Springer in Mittel­eu­ropa und dem…

Die Ringier AG baut ihre Akti­vi­täten in Mittel-Osteu­ropa aus und erwei­tert ihr inter­na­tio­nales Port­folio in den Märkten für Medien und digi­tale Dienst­leis­tungen durch die… 

Drei-Meere-Initia­­tive: was Europa ohne die EU sein könnte

„Amerika freut sich darauf, seine Part­ner­schaft mit Ihnen auszu­bauen. Wir begrüßen stär­kere Handels- und Wirt­schafts­be­zie­hungen, während Sie Ihre Volks­wirt­schaften ausbauen, und wir setzen uns… 

Ordo Iuris vertei­digt Pfarrer Prof. Dariusz Oko, der in Deutsch­land wegen…

Pfarrer Prof. Dariusz Oko wurde wegen „Volks­ver­het­zung“ im Rahmen eines in der Fach­zeit­schrift „Theo­lo­gi­sches“ veröf­fent­lichten Arti­kels zu einer Geld­strafe von 4.800 Euro verurteilt. … 

Mittel­eu­ropa: Die wich­tigsten Nach­richten vom 19. bis 25. Juli

Ungarn Das Unga­ri­sche Olym­pi­sche Komitee (Magyar Olim­piai Bizottság, MOB) hat am 9. Juli einstimmig beschlossen, dass nur gegen Covid geimpfte Sportler an den Olympischen… 

Polexit, oder die letzte Festung

Von László Bogár   Das kürz­lich geprägte Wort „Polexit“ bezeichnet den mögli­chen Austritt Polens aus der Euro­päi­schen Union. Doch unter der Ober­fläche geht es um die… 

„Hören Sie auch auf Mitteleuropa!“

Zbigniew Rau: Die Visegrád-Koope­ra­tion basiert auf voller Gleich­be­rech­ti­gung und Konsens zwischen den vier Mitglieds­staaten Von Zoltán Kottász – Wir sind einer der dyna­mischsten Teile Europas, deshalb… 

Gegen­sätz­liche Reak­tionen zeigen, was im Konflikt zwischen EUGH und polni­schem Verfassungsgericht…

Die Entschei­dungen des Gerichts­hofs der Euro­päi­schen Union und des polni­schen Verfas­sungs­ge­richts, die zwischen dem 13. und 15. Juli getroffen wurden, sind für niemanden in Polen… 

Mittel­eu­ropa: Die wich­tigsten Nach­richten vom 12. bis 18. Juli

Ungarn Der unga­ri­sche Minis­ter­prä­si­dent Viktor Orbán kündigte am Freitag, 16. Juli, in der Sendung Kossuth Rádió an, dass es ab dem 1. August möglich… 

Polni­sches Verfas­sungs­ge­richt: EUGH hat kein Recht, seine Zustän­dig­keit zu erweitern

Kann die EU selbst ihre Kompe­tenzen, die sich der Kontrolle der Staaten entziehen, durch die Entschei­dungen des Gerichts­hofs der Euro­päi­schen Union erwei­tern? Diese Frage… 

Stel­lung­nahme des Ordo Iuris Insti­tuts zur Justiz­re­form in Polen

Diese Stel­lung­nahme wurde im Zusam­men­hang mit der vorläu­figen Verein­ba­rung über ein neues allge­meines Regime der Kondi­tio­na­lität zum Schutz des EU-Haus­halts erstellt, die die Unzufriedenheit… 

Die Burg Visegrád soll restau­riert werden

Der Zeit­punkt könnte aus symbo­li­scher Sicht nicht besser sein, auch wenn er viel­leicht zufällig ist. Nur fünf Tage nachdem der polni­sche Präsi­dent Andrzej Duda… 

Polen stellt sich offen gegen LGBTQ-Propaganda

Polens derzei­tiger Präsi­dent Andrzej Duda hat sich gegen LGBTQ-Propa­ganda ausge­spro­chen und ein Verbot derselben in Polen gefor­dert. Seiner Meinung nach ist die Regen­bo­gen­be­we­gung schlimmer… 

Polen: „HALT der sani­tären Segregation“

Am 7. Juli gab die PiS-Frak­tion bekannt, dass sie dank der Rück­kehr eines der drei Abge­ord­neten, die Ende Juni ausge­treten waren, wieder über eine Mehr­heit im… 

Ordo Iuris: EuGH versagt beim Test der Rechts­staat­lich­keit und der Achtung…

Der Gerichtshof der Euro­päi­schen Union hat es abge­lehnt, die Beschwerde des Insti­tuts Ordo Iuris gegen die Reso­lu­tion des Euro­päi­schen Parla­ments „zum fakti­schen Verbot… 

Warschau sagt, dass natio­nales Recht Vorrang haben soll

Nicht nur Ungarn, sondern auch Polen gerät zuneh­mend unter Beschuss der EU-Insti­tu­tionen, weil es angeb­lich gegen EU-Werte und rechts­staat­liche Prin­zi­pien verstößt. Doch die nationalkonservative… 

Warschau und Brüssel haben einen schwie­rigen Waffen­still­stand erreicht

Polen wird die EU nicht sprengen und die EU kann der PiS-Macht in Polen nicht den Todes­stoß versetzen – nur ein Kompro­miss sei derzeit… 

Viktor Orbáns Pres­se­er­klä­rung nach dem Treffen der Minis­ter­prä­si­denten der V4 und…

9. Juli 2021, Ljub­l­jana   Vor allen Dingen bedanke ich mich bei dem Minis­ter­prä­si­denten Slowe­niens, dass er uns einge­laden hat. Die Zusam­men­ar­beit der mittel­eu­ro­päi­schen Länder ist keine… 

Bill Ravotti: Im Kampf gegen den EU-Moloch ist die mittel­eu­ro­päi­sche Zusammenarbeit…

Von Bill Ravotti Die Vertreter der V4-Staaten und der slowe­ni­sche Minis­ter­prä­si­dent Janez Janša trafen sich am vergan­genen Freitag in Slowe­nien, um die Zusam­men­ar­beit zwischen den… 

Mittel­eu­ropa: Die wich­tigsten Nach­richten vom 5. bis 11. Juli

V4 Die unga­ri­sche Präsi­dent­schaft der Visegrád-Gruppe orga­ni­sierte am Freitag, den 8. Juli, ein Gipfel­treffen in Ljub­l­jana zwischen den Regie­rungs­chefs der V4 und Slowe­nien. Der… 

Colle­gium Inter­ma­rium: eine neue Univer­sität, die Akade­miker aus Mittel­eu­ropa verbindet

Colle­gium Inter­ma­rium ist die erste Univer­sität, die in Polen nach der großen Reform des Hoch­schul­we­sens regis­triert wurde. Ihre Aufgabe ist es, eine Platt­form der… 

David Engels: Brief aus Warschau – Ein schwie­riger Spagat

Die Gerüch­te­küche brodelt. Wird es nach dem Austritt Viktor Orbans aus der Euro­päischen Volks­partei zu einer Neuge­stal­tung der konser­va­tiven Kräfte im Europa­parlament kommen? Schon… 

Mittel­eu­ropa: Die wich­tigsten Nach­richten vom 28. Juni bis 4. Juli

Ungarn Am Rande des EU-Gipfels in Brüssel bekräf­tigte der unga­ri­sche Minis­ter­prä­si­dent Viktor Orbán, dass es bei Ungarns Anti-Pädo­philen-Gesetz nicht um Homo­se­xua­lität im Allge­meinen gehe.… 

Die Brücke bei Czer­wińsk – ein Meis­ter­werk altpol­ni­scher Ingenieurskunst

Dank des Brücken­baus haben die Polen die Schlacht bei Grun­wald (Tannen­berg) gewonnen Von Marcin Bak Die effi­zi­ente Montage der Schlitt­schuh­brücke bei Czer­wińsk und die schnelle Überquerung… 

„Fidesz hat sich dem Aufruf ange­schlossen“ (Video)

Fidesz veröf­fent­lichte ein Video von der Unter­zeich­nung der gemein­samen Erklä­rung Ein Video, das den unga­ri­schen Minis­ter­prä­si­denten Viktor Orbán bei der Unter­zeich­nung einer gemein­samen Erklä­rung einer… 

Das Europa der Patrioten ist geboren

Von Alvaro Peñas und José Pappa­relli   Früher oder später musste es passieren. Jetzt haben die Führer der patrio­ti­schen Parteien, die unter den poli­ti­schen Fami­lien des… 

Erklä­rung zum Schutz der Nationen und der christ­li­chen Traditionen

Die Führer von sech­zehn poli­ti­schen Parteien in der Euro­päi­schen Union, darunter Fidesz und Polens Recht und Gerech­tig­keit (PiS), gaben am Freitag eine gemein­same Erklärung… 

Tamás Menczer: Die V4 ist heute das stärkste Bündnis in der…

Die Visegrád-Gruppe (V4) sei heute das stärkste Bündnis in der Euro­päi­schen Union, nicht nur poli­tisch, sondern zuneh­mend auch wirt­schaft­lich, sagte Tamás Menczer, Staats­se­kretär für… 

PiS verliert Sejm-Mehr­heit nach Ausscheiden von drei Abgeordneten

Neuer Pauken­schlag am Freitag, 25. Juni, inner­halb der polni­schen Regie­rungs­ko­ali­tion der Verei­nigten Rechten: Drei PiS-Abge­ord­nete (Zbigniew Girzyński, Małgorzata Janowska und Arka­diusz Czar­to­ryski) haben die…