Proteste gegen Green Pass breiten sich in ganz Italien aus

Twitter Screenshot

Hier die Land­karte der Proteste, die heute Nach­mittag in ganz Italien gegen den „pass­a­porte sani­tario“ (Green Pass) stattfinden:

Und hier ein Video aus Triest: Tausende demons­trieren gegen den Green Pass, doch die Medien des Regimes schweigen.

Offen­sicht­lich sind die Italiener orga­ni­sa­to­risch begabter als die Deutschen…


8 Kommentare

  1. „… entlar­vende Aussagen des ehema­ligen US-Außen­mi­nis­ters Henry Kissinger:

    Kissinger-Zitat aus einer Rede vor dem WHO Council on Euge­nics, 25. Februar 2009:

    “Sobald die Herde die vorge­schrie­benen Impf­stoffe akzep­tiert, ist das Spiel vorbei. Sie werden alles akzep­tieren – erzwun­gene Blut- oder Organ­spenden – “für das größere Wohl”. Wir können Kinder gene­tisch verän­dern und sie steri­li­sieren – “für das größere Wohl”. Kontrol­liere den Verstand der Schafe und du kontrol­lierst die Herde. Impf­stoff­her­steller können Milli­arden verdienen. Und viele von Ihnen in diesem Raum sind Inves­toren. Es ist eine große Win-Win-Situa­tion. Wir dünnen die Herde aus und die Herde bezahlt uns für die Ausrottung!”

    Mehr muss eigent­lich nicht gesagt werden um zu beweisen, dass die derzei­tige Corona-Pandemie zu Recht als “Plan­demie” bezeichnet wird. An ihrer Instal­lie­rung, an der Bestechung aller wich­tigen Poli­tiker, an der Bestechung und Verein­nah­mung von EU, UNO, NATO, WHO, IWF, den Medien, Big Tech und Big Pharma haben die Kräfte der NWO seit mindes­tens 50 Jahren aktiv, aber heim­lich gear­beitet. Wie weit sie damit gekommen sind – das müßte jeder Blinde sehen: Nie zuvor gab es einen so gewal­tigen, allum­fas­senden und destruk­tiven Angriff gegen die mensch­liche Zivi­li­sa­tion ‚wie wir ihn derzeit erleben. “
    – voller Artikel:
    „NWO: “Wir können gewinnen, wenn wir den Spiel­plan verstehen” :

    friedliche-loesungen.org/feeds/nwo-wir-konnen-gewinnen-wenn-wir-spielplan-verstehen

    6
    1
    • Tja – das sollte überall verbreitet werden – weiter­geben, weiter­sagen, spei­chern. Wer das noch nicht versteht, dem/der ist wirk­lich nicht mehr zu helfen – m. E..

      1
      1
    • Das zeigt, wie m. E. krank die sind – Hoch­g­räd­psy­chöpäthen m. E.. – wie Raub­tiere auf der Jagd – völlig empa­thie­frei – m. E..

      1
      1
      • @ Ishtar

        Ich zitiere nur den Artikel.
        Bitte auf den Artikel direkt gehen (ggfs. den Verfasser des Arti­kels dort auf seiner eigenen Webseite dazu befragen).

        • Danke – hab‘ mir diesen Link auch gespei­chert. MM recher­chiert m. E., bevor er Behaup­tungen aufstellt. – Ich lese mir die Seite noch durch. 🙂

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here