Rechts­an­walt Carlo Brusa enthüllt die Inter­es­sen­ver­bin­dungen zwischen Pfizer, Fauci, dem Wuhan-Labor u.a.

Der fran­zö­si­sche Rechts­an­walt Carlo Brusa, Gründer des Vereins Résis­tance 19, ist in diesem Jahr durch seinen Kampf gegen die Covid-Regie­rungs­pro­pa­ganda und die damit verbun­denen frei­heits­feind­li­chen Maßnahmen hervorgetreten.