Riesige Mobi­li­sie­rung in ganz Frank­reich für Demons­tra­tionen gegen die Corona-Diktatur

Bildquelle: MPI

Am vergan­genen Wochen­ende waren die fran­zö­si­schen Demons­tra­tionen gegen das Corona-Diktatur, den Gesund­heits­pass und die Impf­pflicht ein beispiel­loser Erfolg, trotz des Regens, der die Demons­tranten in vielen Orten durch­nässte, und trotz der urlaubs­be­dingten Autobahnstaus.

Natür­lich hat das fran­zö­si­sche Innen­mi­nis­te­rium absurde Zahlen genannt und behauptet, dass etwas mehr als 205.000 Demons­tranten in ganz Frank­reich gezählt wurden. Diese Zahlen wurden natür­lich von den unter­wür­figen Medien getreu­lich wieder­ge­geben. Aber die öffent­liche Meinung lässt sich nicht täuschen.

Es sei darauf hinge­wiesen, dass die Civitas-Bewe­gung bei diesen Demons­tra­tionen zuneh­mend in Erschei­nung tritt. Sowohl bei den kleinsten als auch bei den größten dieser Demons­tra­tionen, von Bergerac bis Paris, von Roanne bis Toulouse, von Metz bis Nantes, von Brive bis Vannes, von Angers bis Caen, von Amiens bis Marseille, halten Demons­tranten jeden Alters Schilder und Fahnen mit einer eindeu­tigen Botschaft hoch.

Hier eine Auswahl von Bildern (alle Bild­quelle MPI):

Amiens
Angers
Bergerac
Caen
Marseille
Bild­quelle: MPI
Metz
Paris
Roanne
Toulouse
Vannes

Quelle: MPI


10 Kommentare

  1. Ich habe mein Einkommen als Yoga­lehrer verloren. Sowohl in Deutsch­land, als auch in Öster­reich. Der Grund: Weil ich mit der 3 G Regel nicht einver­standen bin.
    Keiner fragt wie es mir geht. Niemand scheint das zu inter­es­sieren, dass ich null
    Einkommen mehr habe und dennoch die Fixkosten bezahlen soll. Ansprüche auf Arbeits­lo­sen­geld habe ich als ohnehin Wenig­ver­diener nicht! Kritik an der Corona ‑politik wird von Bekannten mit Still­schweigen erwi­dert. Leute wir müssen uns gegen dieses menschen­ver­ach­tende Corona ‑Regime wehren! Aller­höchste Zeit!

  2. Ihr seid die Schlafschafe.
    Sie werden euch nicht erschießen, Sie werden euch totschlagen. Auf der Straße, genau so wie in Berlin.
    Mein Vater 1911 geboren, sagte: „Was uns passiert ist, das kann euch genau so passieren“.
    Und er erklärte genau warum.
    Dieses Warum ist es was keiner begreifen will……

  3. Wird das in Bälde die gängige welt­weite „GreatReset“-Vorgehensweise für die ange­strebte „Infekt­quote Null“ sein: „Nur ein toter Bürger ist kein „Seuchen­herd“ mehr“ – Haben wir in Bälde welt­weite mili­tä­ri­sche Roll­kom­mados der Plan­demie-NWO-Verbre­cher-Regie­rungen, die „präven­tive mili­tä­ri­sche Säube­rungen“ vornehmen werden? 

    „Corona: Austra­liens Militär in den Straßen und Heli­ko­pter am Himmel“ :

    de.sott.net/article/35276-Corona-Australiens-Militar-in-den-Straen-und-Helikopter-am-Himmel

  4. Austra­lien – „Null Prozent Infekt-Quote“ wird nun (final?) mit dem Militär durch­ge­setzt – siehe Artikel:

    „Corona: Austra­liens Militär in den Straßen und Heli­ko­pter am Himmel“ :

    de.sott.net/article/35276-Corona-Australiens-Militar-in-den-Straen-und-Helikopter-am-Himmel

    „Corona-Regeln: Groß­de­mons­tra­tionen in Frank­reich halten an“ :

    de.sott.net/article/35275-Corona-Regeln-Grodemonstrationen-in-Frankreich-halten-an

    • Die „BRD“-Verwaltung kann nicht aufwa­chen. Dieses „Verwaltungs“-Regime ist ja der Verur­sa­cher und Bill­Gates-Erfül­lungs­ge­hilfe des Tyrannei-Übels, das dem deut­schen Volk angetan wird. Das Übel muss daher FINAL besei­tigt werden. Ein aufge­wachter Bürger, der seine Wurzeln kennt, iden­ti­fi­ziert sich eben NICHT mit diesem „BRD“-Verwaltungs-Regime, dass gegen das eigene GG verstößt.

      Video: „Eine Reise ins wunder­same UPIK Land :

      www.youtube.com/watch?v=BUcncLo7qWw

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here